News Samsung Pay: Brasilien für schlauen Bezahldienst freigeschaltet

kingphiltheill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
336
#2
Hmm. ich möchte meine Bankgeschäfte eigentlich nicht an IT-Unternehmen vergeben. Warum arbeiten Banken und Sparkassen hierzulande nicht an einem internationalen Standard und überlassen Samsung, Apple und Co. so einfach das Feld?
 

Discord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
347
#3
Hast du dir mal Paydirect angeschaut? Daran sieht man eigentlich sehr schön, dass es gerade im Deutschen Bankraum erheblich Probleme gibt überhaupt irgendetwas aus dem Boden zu stampfen. Ich bin ja schon froh, dass mittlerweile ziemlich häufig Kreditkarte akzeptiert wird. Das macht das Ganze wenigstens etwas angenehmer.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.663
#4
Ich sehe den Tag schon kommen, an welchem ich eine Sekretärin anstellen muss, die meine ganzen Accounts, Profile, Zugänge und Passwörter verwaltet. Jeder kocht sein eigenes Süppchen und ich muss mich durch Hunderte von Möglichkeiten durchhangeln, bis ich die richtige Option für Geschäft XY herausgesucht habe. Aber in dieser Welt werden wir wohl nicht mehr auf neue Technologien hoffen dürfen, die das Leben auch tatsächlich einfacher gestalten.
 

Crazy|Kay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
262
#5
Wird es dann für mich als Praktikant in Malaysia möglich sein dies in Anspruch zu nehmen oder ist samsung pay an die Banken des jeweiligen Landes gebunden?
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.401
#6
Für mich wäre "Samsung Pay" interessanter wenn das der Name für ne Klappe im Handy wäre, in der man ein paar Scheine Bargeld verstauen kann. :D

Ansonsten sehe ich es ähnlich wie kingphiltheill und frage mich warum die Banken in Europa den Arsch nicht hochbekommen.

Seit Jahren zockt Paypal die Leute erfolgreich ab weil es unsere Banken nicht hinbekommen einen einfachen, schnellen und günstigen Dienst für online-Transaktionen abseits von Lastschrift und Überweisung bereitzustellen.
Und jetzt kommen die nicht Zugange wenns um NFC geht.

Ich sehe schon, in 20 Jahren Jahren muss ich mein iCar5S mit Apple-Pay mieten und den Strom dann von GoogleSolar kaufen weils hier hierzulande keiner mehr auf die Kette bekommt mit der Zeit zu gehen.
 

error_ss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
115
#7
Der Weg wird immer mehr und mehr für das digitale bezahlen geebnet, bis irgendwann das Bezahlen mit Bargeld komplett weg fällt.
Ergänzung ()

Bank oder IT-Unternehmen...., wenn man es genau betrachtet, gibt es da kaum einen Unterschied.
Ergänzung ()

Das ist alles so gewollt!
 

Manegarm

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.840
#8
"Also ich hab noch das Bargeld kennen gelernt. " Das könnte die nächste Generation Kinder in 10 Jahren vielleicht schon nicht mehr von sich behaupten, daran sieht man wie alt wir sind^^
 
Top