Test Trackmania im Test: Das schnelle Spiel fordert die Grafikkarte

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
tl;dr: Ubisoft schickt mit Trackmania ein Remake von Trackmania Nations ins Rennen. Das Spiel zeigt sich gegenüber den Vorgängern aufgehübscht, verlangt dafür aber auch nach einer deutlich schnelleren Grafikkarte. ComputerBase hat mehrere Grafikkarten von AMD und Nvidia im Benchmark.

Zum Test: Trackmania im Test: Das schnelle Spiel fordert die Grafikkarte
 

0xffffffff

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.270
Ich hoffe, dass das Geschäftsmodell richtig krachend scheitert, denn das ist IMHO eine Frechheit. Vorallem der Umstand es unter dem Deckmantel "Service-Game" mehr oder weniger zu vermieten und dann darauf zu hoffen, dass die "Community" letztendlich den Content liefert (und dafür auch noch zahlt!), da fehlen mir echt die Worte.

Mir gefiel Trackmania immer sehr gut und ich hatte auch einige Teile gekauft, aber das werde ich definitiv nicht anrühren und auch keinen einzigen Euro reinstecken.
 

Naesh

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.146
Hoffentlich kommt mal wieder ein Trackmania für die Switch :)
 

l00pm45ch1n3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.371

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.233
Spielprinzip und Grafik super .. Abomodell totaler Mist und verhindert den Kauf..
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.195
Leider nichts wirklich neues. Aber das ist ja schon bei den Vorgängern immer so gewesen. Quasi ein permanentes Remaster.
Die einzige Neuerung ist dann leider Abomodell und das hätte man sich sparen sollen.
Habe ich eigtl. den Vergleich zwischen den Presets übersehen? Im Text wird da viel Potenzial versprochen, aber zu sehen ist nichts.
 

cr4zym4th

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.455
Ich habe das Spiel gerne gespielt. Mal schauen, ob ich mir das nochmals antue oder das Original suche.

Jetzt fehlt noch was neues a la Micro Machines vom Nintendo 64 und der Winter kann kommen.
Micromachines.jpg
 

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.430
Ich finde es merkwürdig wie man ein Abomodell rausbringen kann wo der Content dann von der community kommt..
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
721
Hey nächste Woche knapp vor der ultracoolen swagen Ubi Presentation kommt schon am Samstag die von Devolver Digital. Die haben "sehr gute" Spiele ganz ohne Abo Service und lootboxen.

oder ne andere:
Hi Boyz Hotline Miami 3 hat auch so stylische, fame Premiuminhalte (zB Zugang zu neuen community Levels) und noch dazu Lootboxen ohne Ende. Beste.

hier geht's auch zur Nintendo Presentation
https://mobile.twitter.com/devolverdigital/status/1278356586814111744
 

Aphelon

Commodore
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
4.122
Hab jetzt nicht so das Gefühl, dass sich da grafisch wirklich was getan hat. Die Bäume könnten auch aus nem 10 Jahre alten Spiel sein. Die Texturen sehen z.T. falsch skaliert aus (z.B. das Holz) sind über viel zu große Flächen gestreckt und machen das Gesamtbild enorm uninteressant. Dafür, dass sich am Gameplay vermutlich nur wenig geändert hat, hätte man bei der Grafik mal wenigstens ein bisschen mehr heraus holen können.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.650
@cr4zym4th Schau dir mal Toybox Turbos von Codemasters an, das geht in Richtung Micro Machines. Ist zwar mittlerweile auch von 2014 und man muss die Auflösung nervigerweise mit einer Config anpassen, da man (oder zumindest ich) sonst einen Blackscreen hat, aber dann geht sogar local Splitscreen mit mehreren Controllern an einem PC.
 
Zuletzt bearbeitet:

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.554
spitz gesagt scheint Trackmania ein Live-Service-Spiel zu werden, bei dem die Community Teile des Services anbietet und dafür auch noch bezahlt.
Besser kann man es nicht sagen...

Die Gier der Publisher hat 2019/2020 echt einen Spitzenwert erreicht und noch ist kein Ende im Sicht: solang Leute Ubi, EA, Acti & Co. Geld geben, wird es immer und imme schlimmer.

Tut uns und euch selbst einen Gefallen und gebt Ubi für so was kein Geld. Sonst wird es noch schlimmer und im nächsten TM darf man Ubisoft dann pro erstellter Strecke 3€ geben und für jede Fahrt 1€ usw.


Doppelt schade ist das Ganze, weil TM ja immer noch ein gutes Spiel ist und mit besserem Publisher und Erweiterungen statt ständigen Reboots ein ausgezeichnetes Spiel werden könnte. Aber nein, dank Ubi wird jedes neue TM um Features bereichert, nur um an anderem Ende wieder Features zu streichen.

Ich mag TM und habe seit TM alle Teile danach mitgenommen. Selbst Turbo habe ich ne Weile gespielt.
Was Ubi aber hier mit TM Reboot macht, ist nicht nur um einen Faktor zu viel, sondern um eine ganze Dimension.
 

w0nd4bra

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.331
@Aphelon
Genau das, ich finde sogar, dass Trackmania 2020 zum Teil sogar schlechter aussieht als als Trackmania 2 Stadium.
Strecken werden nicht kommen, der Editor ist einfach nur zugerotzt mit schwachsinnigen Blöcken, die Maps sehen komplett trostlos aus... Man kann keine alten Karten importieren, okay, kann ich noch mitgehen, aber die geilen Blöcke aus den alten Versionen entfernen und unnütze und hässliche Kacke implementieren und hoffen, dass die Community daraus was geiles macht... und Ubisoft wundert sich, warum sie von CDPR überholt werden.


Wer mappen will, sollte die 10€ nicht ausgeben, lohnt nicht.
Das Spiel kommt bei weitem nicht an die alten Titel ran.
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.641
Ich werde mir mal die Kostenlose Version runterladen, kaufen aber auf keinen fall Abonnieren ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrigiert :D)

Aphelon

Commodore
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
4.122
@Akkulaus Dafür dass sich eben sonst wenig geändert hat, kann man dann eben auch genau so gut, bzw. sogar besser die alten Teile spielen.

Tust du so unkreativ, oder bist du es? Nur weil TrackMania jetzt noch nie ne Grafikperle war (und das erwartet ja auch niemand) bedeutet das ja nicht, dass man ne Neuauflage machen sollte die grafisch kaum besser aussieht als der Vorgänger, zu Teilen sogar schlechter. Wenn man nichts verbessern will (und vom Gameplay, Inhalten und Co hat sich wohl scheinbar auch nichts verbessert), dann sollte man auch keinen neuen Teil heraus bringen...
 

#basTi

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.418
Habs mir geholt und es ist ein tolles TM feeling! Das einzige was mir bis jetzt nicht gefällt ist das neue "gehobene" Strassen Element.


Soll ich einen CB Club aufmachen? :)
Ergänzung ()

Wenn man nichts verbessern will (und vom Gameplay, Inhalten und Co hat sich wohl scheinbar auch nichts verbessert), dann sollte man auch keinen neuen Teil heraus bringen...
Du hast dich scheinbar nicht Informiert. Es gibt viele neue Elemente.
Und ich finde die Grafik chic :)
 
Top