Wasserkühlung für SLI System 8800GTX

lots

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
26
Hallo alle,

ich würde meinen PC gerne auf Wasserkühlung umstellen. Ich habe folgende Konfiguration:
Prozessor: Intel Core 2 duo E8500
Mainboard: Asus Striker Extreme
Grafikkarte: 2x Asus 8800GTX

Am wichtigesten ist für mich die Kühlung der beiden Grafikkarten per Wasserkühlung. (beim Prozessorlüfter ist mehr als genug Platz nach oben und er ist leise). Leider habe ich bezüglich der Kühlung von Grafikkarten über eine Wasserkühlung und zusätzlich im SLI Verbund wenig Erfahrung. Meine Fragen sind:
Wie sollte der Aufbau der Kühlung sein? Genügt ein Kühlsystem oder sind zwei notwendig, da die 1 Karte das Wasser ja bereits stark erwärmt.
Kann mir jemand eine gute zusammenstellung empfehlen (Bis 300€)?

Für eure Antworten bedanke ich mich schon mal im voraus.

lots
 

Prankst3r

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
176
Also, bis 300€ wirds sehr knapp, da die beiden Wasserkühler für ca 70€/Kühler zu Buche schlagen. Und 1 Kreislauf reicht vollkommen, weil im Kreislauf das ganze Wasser immer gleichbleibt, bzw für einen Otto-Normalverbraucher unmessbar ist. Und du hättest eig die gleichen Temps wenn du 2 Kreisläufe hättest, da sich dein Raum mit der Zeit auch aufheizt oder der 2te Radi für den 2ten Kreislauf sich durch den 1ten Radi aufheizen würde, Sinn oder Unsinn ist eig dir überlassen, aber dann brauchste mehr als 300€, viel mehr...
Dein Gehäuse wäre auch mal sehr sinnvoll, weil dann kann man nämlich alles Planen...
 

0815burner

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.077
Ganz ehrlich, wenn du 300 Euro investieren willst, verkaufe noch deine 2 8800er und hol dir eine High-End Karte von dem geld -> leiser und schnller!
 

lots

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
26
Sorry hatte ich vergessen, dass ich meine Gehäus nicht mehr in meiner Signatur habe. Ich habe ein Termaltake Armor Gehäuse mit einem 25cm Lüfter an der Seite.
Ich bezweifel, dass neue High-End Karten leiser sind. Zumal sie eine wesendlich höhere Abwärme produzieren. Das Aktuelle Topmodell von Nvidia schlägt mein SLI System als Einzelkarte. Die Neue von Ati fällt (wie leider häufig bei Ati (Achso ich möchte keine Disskussion ATI vs Nvidia eröffnen, ich finde beide Systeme haben Vor- und Nachteile und habe beide bereits verwendet)) durch einen unruhigen Lüfter auf. Zum Thema schneller sag ich nur, zur Zeit gibt keine Anwendung die mir mit meinem System Probleme (Auflösung: 1920x1200) machen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

sxemini

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
612
jop würde ich auch sagen das du die beiden 8800gtx verkaufst und eine neue und diese gleich mit wasserkühlung auszustatten.
 

boniiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
318
er will sie aber nicht verkaufen!

ich kann dir weiterhelfen: https://www.computerbase.de/forum/threads/empfohlene-wasserkuehlungszusammenstellungen-in-3-preisklassen-mit-einbau.378315/

das ist das feinste vom feinsten.

4. High-end (ca. 390€):

CPU Kühler: EK Water Blocks EK-Supreme
Alphacool NexXxoS X2
Radiator: TFC Xchanger 360
Watercool MO-RA 2 Pro + Watercool Lüfterblende für Mora 2
Lüfter: 3* Noctua NF-P12
Pumpe: Aquacomputer Aquastream XT standard
Es ist jederzeit ein Upgrade auf die ultra Version möglich
Laing DDC-Pumpe 12V
AGB: EK Water Blocks Multioption RES 250
Innovatek Fass-O-Matic
Anschlüsse: 10/8mm G1/4 Anschlusskit
Einlassadapter G1/4 wird nur bei der Aquastream gebraucht
Auslassadapter auf G1/4 wird nur bei der Aquastream gebraucht
Schlauch: 2* 10/8mm PVC Innovatek Schlauch
2* 10/8mm PVC Schlauch
Wasserzusatz: Innovatek Protect Fertiggemisch 1000ml

Halterung: Feder Edelstahl M4 x 14mm optional für Alphacool Nexxos X2
EK-Backplate LGA 775 optional für EK Water Blocks EK-Supreme
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.513
Ob du da noch eine Wasserkühlung haben willst musst du selber wissen die 8800GTX hatt jetzt doch schon ein schönes alter, und da noch soviel Geld investieren, lieber eine neue Grafikkarte und falls bedarf ist, da ne Wakü drauf.

Aber wenn du eine willst hier mal eine günstige Zusammenstellung, es lassen sich natürlich noch einige verbesserungen vornehem was sich natürlich im Preis niederschlägt. Zb. eine andere Pumpe, und andere Kühler bessere Lüfter ca 100€ mehr.




und die etwas teurere Version mit Edleren componenten vor allem die Pumpe ist besser, die Wasserkühler werden nur minimal besser sein.


Das ist Natürlich viel Geld ob sich das Lohnt ist fraglich für ca 60€ mehr wird auch die CPU noch mitgekühlt, eine Kombination aus beiden angeboten geht natürlich auch um zu varieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Ganz ehrlich - in meinen Augen macht es absolut keinen Sinn nur die beiden Grafikkarten mit Wasser zu kühlen. Was bringt es denn? Dann sind die beiden Karten kühler? Ja und? Die Karten sind für die Temperaturen ausgelegt.
Was erhoffst du dir denn von der Wasserkühlung? Bessere Übertaktbarkeit? Oder was?
 

Prankst3r

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
176
Von einer WaKü sollte man sich stille und sehr gute OC Ergebnisse erhoffen...
 

lots

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
26
Also zum eine geht es mir nicht darum die Grafikkarten kühler zu bekommen, sondern leiser. Zum zweiten habe ich eine Kühlung des CPU nicht ausgeschlossen. Nur ist dessen Lüfter schon sehr leise und vorallem sehr effektiv.

Danke an drago-museweni für die Zusammenstellung.
 

Cook1e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
363
Schau mal da : klick mich !


Das mit dem aufgewärmten Wasser stimmt so nicht , auf jedenfall nicht bei mir ! ( Und ich benutzte den Rechner sehr viel & intesiv ) Ich würde auf jedenfall beide Karten kühlen! Eine allein bringt sehr wenig!

MfG
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Meine Fresse, kannst du es mit deinem Sysprofile lassen? In quasi jedem Beitrag packst du deinen Link rein, wer sich für dein System interessiert kann in deine Sig gucken.
 

lots

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
26
Was gibt es denn für Nachfolgerkarten, die schon ab Werk Wasserkühlung montiert haben? Ich habe da nichts gefunden.
 

kleinDENGO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.034
Was heißt die Richtung?
Willst du etwa gleich eine Grafikkarte kaufen bei der
Kühlblock,Radiator und Pumpe dabei ist?
 
Top