News Windows 10 & Surface: Microsoft trifft Vorbereitungen für faltbare Displays

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.628

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.110
So sehr ich mir ein gutes Surface Phone ohne Android oder iOS wünsche, möchte ich so ein Ding nicht mit einem faltbaren Display sehen, wenn es wie die derzeitigen Vorstellungen von Samsung aussieht.
 

Sierra1505

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
167

XTR³M³

Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.045
ich habe MS immernoch nciht abgeschrieben bei den phones... ich denke die kommen nochmal, und dann richtig... wäre auch der tag wo ich von android weg gehen werde, kein smartphone OS war/ist besser als windows phone, wenngleich die app verfügbarkeit natürlich etwas mau war, aber das OS selber war iOS und android weit überlegen.
 

new Account()

Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.103
Toll, dass Microsoft nicht tatenlos anderen Herstellern zuschaut. :daumen:

Ich hoff ja immer nich auf die Surface Phones.
Android wird immer schlimmer, iOS ist einfach nichts für mich und Linuxalternativen Kann man nichtmal in Betracht ziehen.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.110
@Sierra1505
Ja, ein oder mehrere Prototypen, die mal irgendwo gezeigt wurden.
Ich kann mich an das Video erinnern, aber nicht wo ich es gesehen habe oder wie es benannt wurde.
Es spielt aber keine Rolle, da es trotzdem hässlich und unpraktisch ist.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.136
Kommt jetzt der Kachel-Desktop wieder ? :D
 

USB-Kabeljau

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
389
Na toll ... nach der beschissenen Notch werde ich wohl auch in den nächsten paar Jahren kein neues Smartphone kaufen können, weil dann jedes irgendeinen überflüssigen Faltmechanismus haben wird.

Was sollen eigentlich immer diese Scheiß-Trends?
Ein Hersteller macht was total bescheuertes, hässliches und unpraktisches, und alle anderen denken sich:
"Boah, das ist ja scheiße! Das müssen wir unbedingt auch machen!"

Richtig hirntot.
Man hat immer mehr den Eindruck, es arbeiten nur noch Inkompetente bei den Tech-Firmen.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.110
@USB-Kabeljau
Der Markt ist gesättigt.
Wenn man nichts besseres als aktuellere Hardware verbauen möchte, denkt man sich irgendwelche Features aus.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Hersteller auch passende Hüllen zum Preis eines günstigen Smartphones produzieren werden.

Eine dicke Hülle mit Ladefunktion.
Eine Hülle mit Display auf der Rückseite für Selfies mit der Hauptkamera.
Ein Smartphone inkl. Hülle (fest integriert), welches man aufklappen kann und zugeklappt wird es wie ein normales Smartphone aussehen. Also das, was ich kritsiert habe, nur mit ordentlichem Rand im eingeklappten Zustand.
 

Mister79

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.734
Wenn die es so hinbekommen, dass es zu den Surface Reihen passt, nice... Ich mag die schlichten aber doch irgendwie schönen Surface Geräte sehr.

Ich hoffe auch das die im Smartphone erneut durchstarten. Kachel hin oder her aber besser und übersichtlicher bekommst du die Infos nicht an die Anwendung.

Bei iOS gibt es nur Zahlen, bei Android nur Punkte an den Icons und bei den Kacheln stehen wenigstens noch die Infos mit drin. Naja, abwarten aber auf ein MS Phone mit Android kann ich dankend verzichten. Egal ob mit der eigenen MS Oberfläche oder nicht. So der Knaller ist deren Andorid Oberfläche auch nicht.

Viel schöner dazu wäre noch ein Outlook, welches sich mobil auch Outlook schimpfen darf. Am Ende würde ich ein Surface Phone mit Faltdisplay begrüßen. Von mir aus auch mit Windows RT oder über die EMU. Dann kann das Smartphone noch besser als Desktop eingesetzt werden.

Wenn Faltdisplay, dann trau ich MS top Geräte zu
 

usb2_2

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.213
Wenn man bedenkt, dass es schon faltbare Phineas in anderen Ländern gibt, dann sind die großen mal wieder alle zu spät und gar nicht so innovativ, wie sie meinen. Vorausgesetzt, dass das Modell aus China, das auf der CES war, auch dort (in China) schon wirklich erhältlich ist und die das nicht einfach nur sagen, dann lässt sich Samsung ganz schön Zeit mit ihrem eigenen.

Die Technik braucht zwar wohl für den Massenmarkt noch etwas, ein Surface mit Mobiltelefon zum zusammenklappen wäre aber schön zu haben. 10,3" 3:2 Tablet und ein 6" 2:1 Smartphone. Das passt so natürlich nicht zusammen.
 

Oberst08

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
501
ich habe MS immernoch nciht abgeschrieben bei den phones... ich denke die kommen nochmal, und dann richtig... wäre auch der tag wo ich von android weg gehen werde, kein smartphone OS war/ist besser als windows phone, wenngleich die app verfügbarkeit natürlich etwas mau war, aber das OS selber war iOS und android weit überlegen.
Naja, der Zug ist jetzt endgültig abgefahren. Niemand kauft jetzt noch ein MS Handy, wenn sie den Markt schon 2x sterben haben lassen. Da weiß man ja nie, wie lange man sein Handy noch nutzen kann, oder wann Nadella mal wieder alles einstellt...
Ich hoffe auch das die im Smartphone erneut durchstarten. Kachel hin oder her aber besser und übersichtlicher bekommst du die Infos nicht an die Anwendung.
Bei iOS gibt es nur Zahlen, bei Android nur Punkte an den Icons und bei den Kacheln stehen wenigstens noch die Infos mit drin. Naja, abwarten aber auf ein MS Phone mit Android kann ich dankend verzichten. Egal ob mit der eigenen MS Oberfläche oder nicht. So der Knaller ist deren Andorid Oberfläche auch nicht.
Sehe ich auch so, bin aktuell immer noch super zufrieden mit meinem Lumia 950XL, sogar der originale Akku hält bei mir noch knapp 2 Tage. Und um die Oberfläche beneidet mich meine bessere Hälfte mit ihren Androiden sowieso. Aber aktuell werden immer mehr Apps für Mobile nicht mehr weiter gepflegt, daher werde ich früher oder später zu Android wechseln müssen.
Witzigerweise tut sich bei Android und Apple seit dem Micxit, also dem Ausscheiden von MS aus dem Markt, nicht mehr wirklich viel. In ein paar Jahren bringt Apple noch den Desktop-Modus, dann werden nur noch die Versionsnummern hochgezählt, neue Features gibt's dann keine mehr, weil sie alles von MS dann integriert haben... :)
 

cbtestarossa

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7.149

new Account()

Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.103
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.797
Vollwertiges Windows on ARM, leicht modifiziert für Telefonie-Funktionalität. (Primär UI-Anpassungen; beim Ausfalten des faltbaren Bildschirm hat man dann direkt volles Windows.) Das wär doch was.

Noch 'ne kleine Android Sandbox reinpacken und man braucht nichtmals auf Whatsapp & Co verzichten sondern bringt einfach den Playstore zu Windows. Muss dann natürlich entsprechend benutzerfreundlich aufbereitet sein.

Nur Akkulaufzeit muss dann noch geklärt werden...
 

BTICronox

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
789
Noch 'ne kleine Android Sandbox reinpacken und man braucht nichtmals auf Whatsapp & Co verzichten sondern bringt einfach den Playstore zu Windows. Muss dann natürlich entsprechend benutzerfreundlich aufbereitet sein.
Gab's ja schonmal mit Projekt... Astoria? Andromeda? Jedenfalls konnte man Android .apks auf Windows 10 Mobile installieren. Ging einfacher als gedacht. Aber die Entwickler waren sich zu fancy, das auch in Massen aufzunehmen ^^
 

Chismon

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.480
Bereits im Februar wird Samsung ein erstes Serienprodukt präsentieren und auch Huawei hat bereits eine Ankündigung für dieses Jahr in Aussicht gestellt.
Samsung und Huawei :lol:, wen's interessiert, Produkte von beiden dubiosen Mainstream-Konzernen waeren fuer mich kein Thema, dann waeren schon eher Xiaomi, Dell, One Plus, Nokia, HP, Sony, etc. interessant.

Zum Thema an sich, eine neue Produktkategorie, die das "smarte" Mobiltelefon abloest faende ich schon gut (eine Art kompaktes/modulares Falt-Screen Pocketbook mit Smartphone, Tablet und Ultrabookfunktionen), aber noch glaube ich nicht so richtig daran ... dass MS rigoros alle etablierten Surface-Geraete wegen Falt-Displays umdesignt halte ich fuer sehr unwahrscheinlich.

Natuerlich sind aber Designanpassungen bei einigen Surface Geraeten (zum Beispiel dem Surface Pro in der siebten Auflage und dem Surface Book in der dritten Auflage (es sei denn eine Performance-Base Version wird wieder dazwischen geschoben) mehr als ueberfaellig und/oder wahrscheinlich.

Lassen wir uns also ueberaschen ;).
 
Top