6/23 Von günstig bis billig : 18 günstige Tastaturen für unter 15 Euro im Test

, 125 Kommentare

Kandidaten im Detail:

Tastaturen bis 10 Euro

Cherry G82-2700 Initial Corded MultiMedia Keyboard

Unter einer „komfortablen Kabeltastatur in elegantem Design“ versteht Cherry eine Tastatur, die zu zwei Dritteln glänzt und über eine angedeutete Handballenauflage sowie fünf Zusatztasten mit Medienfunktionen verfügt.

Cherry G82-2700 Initial Corded MultiMedia Keyboard

Handballenauflage und Hochglanz sind gleichermaßen effektiv, aber unterschiedlich vorteilhaft: Während erstere tatsächlich ergonomische Verbesserungen mit sich bringt, aber naturgemäß nicht an größer ausgeführte Auflagen herankommt, sorgt die empfindliche Klavierlack-Optik für Pflegebedarf. Die rund um den primären Tastenblock und auf der Handballenauflage genutzte Oberfläche ist anfällig gegenüber Schmutz und Kratzer, insbesondere weil sie an denjenigen Stellen aufgebracht wurde, die am häufigsten berührt werden. Die glatte Beschaffenheit erleichtert immerhin die Reinigung, was gleichwohl bei Nutzung täglich erforderlich wird.

Mit der geringen Standsicherheit ruft das Chassis auch weiterhin keinen übermäßig positiven Eindruck hervor. Das Layout bietet durch die zusammengerückte „F“-Reihe mit Tasten in Zwei-Drittel-Höhe Anlass für Kritik. Der Verzicht auf die übliche Gruppierung schafft zwar Platz für eine Verknüpfung zum Rechner, reduziert jedoch die Treffsicherheit vor allem beim blinden Schreiben – wer die Tasten häufig benötigt, wird mit der G82 nicht immer unbedingt glücklich. Zugunsten größerer Einzeltasten wurde außerdem der rechte „Windows“-Schalter gestrichen.

Weitere, sinnvoll gewählte Zusatztasten zur Steuerung von Lautstärke und Medien-Player wurden über dem Nummernblock angefügt. Die aus gleichem Grund unter die Leertaste gesetzten Status-LEDs sind in dunklen Umgebungen von fast schon zu hoher Helligkeit, die hier angebrachte Sicke erschwert die Reinigung.

Sowohl die „F“- als auch die Medientasten können über die „Keym@n“-Software konfiguriert werden, die auf der Cherry-Homepage zum Download bereitsteht. Aufgrund der universalen Auslegung auf zahlreiche Eingabegeräte des Herstellers wird der Rechner bei der G82-2700 nicht erfasst. Die Funktion dieser Taste kann somit nicht verändert werden. Abhilfe schafft hier erst freie Software wie AutoHotKey. Schwerpunkt der Software sind die umfangreichen Office-Funktionen mit zahlreichen vorgefertigten Verknüpfungen und Funktionen mitsamt eines Makro-Editors.

Cherry G82-2700 Initial Corded MultiMedia Keyboard
Größe (L × B × H): 46,0 × 15,7 × 2,6 (3,9) cm
Handballenauflage integriert
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 574 g
Kabel: 1,80 m, USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 2-KRO
Schalter: Rubberdome
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: pad printed
Zusatztasten: 4 × Medien
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause
Zusatzfunktionen: Office-Funktionen
Beleuchtung:
Makros & Programmierung:
Preis: ab 17 €

Der Klang der verbauten Schalter fällt etwas heller als bei der ebenfalls leisen KC 1000 aus. Zudem klappert die Leertaste der G82 vernehmlich, was sie insgesamt zur lauteren Tastatur macht. Das Initial Corded MultiMedia Keyboard bleibt allerdings auch bei mit massiver Kraft heruntergeschlagenen Schaltern noch vergleichsweise leise.

Cherry Keym@n

Auch geht die geringe Lautstärke mit einem weichen Anschlag einher. Einen besonders akzentuierten Punkt suchen Nutzer vergeblich, dieser wird von anderen Tastaturen klarer herausgestellt. Das Arbeiten mit der G82 wird jedoch weder unangenehm schwammig noch verliert es an Präzision. Der sparsame Umgang mit Stabilisatoren macht sich ebenfalls nicht negativ bemerkbar. Diesen kann Cherry anders als manche Konkurrenten fast völlig kompensieren, sodass sich im Alltag kein Nachteil bemerkbar macht. Mit flachen Tastenkappen sowie der Auflagemöglichkeit am Gehäuse stimmt die Ergonomie der Tastatur. Lediglich Spiele fallen nicht gesondert unter die Multimedia-Konzeption, das Key-Rollover entspricht dem Standard.

Klangeindruck: Cherry G82-2700 Initial Corded MultiMedia Keyboard

Abgesehen von der erhöhten Schmutzempfindlichkeit und dem rutschigen Stand ist die G82-2700 eine grundsolide Tastatur, die wenig falsch macht. Die „F“-Reihe in nicht gruppierter Anordnung wird jedoch nicht jeden Geschmack treffen. Wird eine leise Tastatur für weniger als 10 Euro gesucht, erscheint die KC 1000 aufgrund dieser beiden Kritikpunkte als die eindeutig bessere Wahl.

Cherry G82-2700 Initial Corded MultiMedia Keyboard
Produktgruppe Tastaturen, 03.04.2014
  • Gehäuse
  • Tasten & BeschriftungO
  • LayoutO
  • Ausstattung & ExtrasO
  • Software+
  • leises Betriebsgeräusch
  • angenehme Charakteristik
  • sinnvoll angeordnete Zusatztasten
  • teils glänzende, empfindliche Oberfläche
  • durchgehende „F“-Reihe
  • Standsicherheit

Auf der nächsten Seite: Cherry KC 1000