Wochenrückblick: Neun Tage bis AMD Ryzen

Jan-Frederik Timm 133 Kommentare
Wochenrückblick: Neun Tage bis AMD Ryzen
Bild: Jori Samonen | CC BY 2.0

Mitte Februar 2017 wird der Wochenrückblick zum Countdown: Unübersehbar wirft AMD Ryzen seine Schatten voraus. Auch diese Woche stand kein Thema so hoch im Interesse der Leser wie AMDs seit Jahren erwartete High-End-CPU. In neun Tagen ist es so weit.

Tests zu Ryzen werden für den 28. Februar erwartet

Auch bei Ryzen hat sich die Redaktion dafür entschieden, nur substantiell neue Informationen aufzugreifen, nicht aber bereits bekannte oder fragwürdige vermeintlich neue Hinweise – und davon gab es zuletzt täglich viele. Die in der letzten Woche immer wieder diskutierten oberflächlichen Benchmarks und Bilder zu AM4-Mainboards, die bereits im Januar zur CES 2017 zu sehen waren, gehörten etwa dazu.

Wesentliche neue Informationen betrafen zum Wochenanfang die Modellpalette sowie die zu erwartenden Preise auf Basis erster ausländischer Einträge im Handel, die Zusammenfassung aller Gerüchte zu diesem Thema war mit Abstand der am häufigsten gelesene Inhalt der Woche. Erste Preise für Ryzen für den Euroraum schafften es Mitte der Woche gleich noch auf den dritten Platz und die möglichen Termine für den Marktstart von Ryzen ans Ende der Top 10: Mittlerweile scheint festzustehen, dass es Berichte zu Ryzen am 28. Februar und CPUs im Handel ab dem 2./3. März geben wird. In neun Tagen ist also mit handfesten Informationen zu rechnen.

Bei den Artikeln ging der Test zu elf Core i7, i5, i3, Pentium und Celeron auf Basis von Intel Kaby Lake als am häufigsten gelesener Inhalt aus der Woche. Bevor Ryzen im März in der zum Wochenende aktualisierten Prozessor-Rangliste für gehörig Bewegung sorgen dürfte, hat ComputerBase mit umfassenden Tests zu Intels aktuellem Angebot noch einmal die Basis für die Einordnung von Ryzen auf den letzten Stand gebracht.

Ebenfalls überdurchschnittlich häufig gelesen wurden der Test zum Passivgehäuse Streacom DB4 sowie der Test zum HTC U Play. Der Smartphone-Test enthält neue technische Perspektiven wie die Geschwindigkeit des WLAN-Modems oder die des microSD-Karten-Slots; Erweiterungen, die ComputerBase über die letzten Monate eingeführt hat.

Mit diesem Lesestoff im Gepäck wünscht die Redaktion einen erholsamen Sonntag! Neun Tage!