1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Welche Partnerkarte der AMD Radeon RX 480 ist die beste? ComputerBase hat neun Modelle von Asus, Gigabyte, HIS, PowerColor, Sapphire und XFX ausführliche im Vergleich zum Referenzdesign getestet und gibt die Antwort.

    Zum Test: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    456

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Ohne die MSI Gaming Karte ein zwar ganz interessanter, aber nicht vollständiger Vergleich.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    488

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    da freut ich mich ja richtig das ich die RED DEVIL beim Mindfactory Sale für 249€ bekommen habe, inkl Civ4
    "Vegetarisch" ist indianisch und heißt "zu blöd zum Jagen"

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Nordish by Nature
    Beiträge
    3.793

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Das ergebnis war irgendwie abzusehen.
    Fractal Design Define R5 Titanium - Intel i7-7700K - be quiet! Dark Rock Pro 3 - ASUS GTX 1080 STRIX Advanced - ASRock Z270 Extreme4 - G.Skill 16GB 3600 CL16 - LG 24GM77-B - Be Quiet Dark Power Pro 11 550W - 3x Samsung 850 EVO 250GB - Corsair K95 RGB - Corsair M65 PRO RGB - SteelSeries QCK Heavy - Beyerdynamic DT-990 Edition - SMSL M3 DAC - Samson G-Track

  6. #5
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Zitat Zitat von chrissummers Beitrag anzeigen
    Ohne die MSI Gaming Karte ein zwar ganz interessanter, aber nicht vollständiger Vergleich.
    Das finden wir auch sehr schade. Doch haben wir MSI fast einen Monat (im Endeffekt noch mehr) Zeit gegeben und mehrfach angefragt. Doch man konnte uns leider keine Karte schicken.
    Gruß,
    Wolfgang

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    373

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Schon die Aussage "Das ist die Beste" ist der Downgrade von CB auf Boulevard-Niveau.

    Hätte sich der Tester die Zeit genommen und sich das PCB der Karte angesehn, dann hätte er gemerkt, das die Devil auch die billigste Karte ist. Gefolgt von Gigabyte und MSI.

    Jemand, der eine anständige 480 will kauft lieber bei XFX oder HIS. So jemand hat dann auch kein Problem die Kühlung zu modden..

    Aber es gibt ja immer die Beste, für jemanden der höchstens eine Konsole bedienen kann, sind das vielleicht noch Wahrheiten, jeder andere bekommt da einfach nur das kotzen beim lesen.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.030

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Schon krass das Sapphire hier kein ordentliches Design an den Start bringt.

    Waren für mich bisher immer die attraktivsten RADEON Karten.

    Obwohl ich selbst eine Powercolor habe und auch durchaus zufrieden bin.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    456

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Das habe ich mir schon gedacht Wolfgang.

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    3.084

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Als Hinweis: "die beide eine Mehrleistung von sechs Prozent bietet."
    Signaturregeln nicht beachtet
    Bitte die Signatur kürzen, ist zu hoch.
    __________________________________________________________________________
    R5 1600@3,9GHz @Macho Rev.B / Asus Prime X370 Pro / 16GB Crucial Ballistix 2667DR / bequiet DP Pro 11 750W / MSI 290x Lightning / GTX 260²@448bit SI

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.724

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Kleiner Fehler direkt am Anfang:

    "Die Kontrahenten

    Die Asus Radeon RX 480 Strix, die PowerColor Radeon RX 480 Red Dragon sowie die Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ OC wurden bereits von ComputerBase separat "

    Die Red Devil wurde bereits getestet. Verlinkt wurde aber richtig.
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser | Nanoxia CoolForce 1 Testbericht

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.279

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Super test, danke dafür!
    Geht aber doch nochmal im Fazit auf die Garantie ein. Immerhin setzt ihr die XFX auf den vierten platz. Der Abstand zum dritten ist eurer Meinung nach sehr gering! Dafür bietet die XFX aber eine bessere Garantie. Wäre für mich dadurch der eigentlich dritte
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    25.817

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Schöner Test - Danke.

    Jetzt noch die Schreibfehler suchen - und den Satz bitte mal erklären:

    "Die beste der Grafikkarten stellt Sapphire."
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    3.084

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Zitat Zitat von hellm Beitrag anzeigen
    Schon die Aussage "Das ist die Beste" ist der Downgrade von CB auf Boulevard-Niveau.

    [...]

    Aber es gibt ja immer die Beste, für jemanden der höchstens eine Konsole bedienen kann, sind das vielleicht noch Wahrheiten, jeder andere bekommt da einfach nur das kotzen beim lesen.
    0815 Midrange GPU Käufer sind idr alles Bastler...NOT! - Tellerrand usw.
    Signaturregeln nicht beachtet
    Bitte die Signatur kürzen, ist zu hoch.
    __________________________________________________________________________
    R5 1600@3,9GHz @Macho Rev.B / Asus Prime X370 Pro / 16GB Crucial Ballistix 2667DR / bequiet DP Pro 11 750W / MSI 290x Lightning / GTX 260²@448bit SI

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jan 2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    20.289

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    danke für den test. schade nur dass MSI anscheinend nicht in der lage war euch eine karte zukommen zu lassen, die Gaming X 8G hätte mich echt interessiert.

    von der Red Dragon bin ich positiv überrascht. die HIS IceQ X² und die XFX GTR sind dagegen richtig enttäuschend. wobei ich es grundsätzlich erstaunlich finde wie schwer es zu sein scheint eine 480 leise und kühl zu betreiben.
    Geändert von Deathangel008 (01.12.2016 um 12:32 Uhr)
    Signatur wird geladen, bitte warten...

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    5.793

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Warum ASUS so ein schwachsinniges Temperaturtarget wählt ist mir schleierhaft. Der Einzeltest der Karte zeigt, dass sie dann bei 75 °C (5 K weniger als die Red Devil) sogar nur 32,5 dB(A) erreicht und somit nochmals besser als die Red Devil ist.


    MfG
    Geändert von the_ButcheR (01.12.2016 um 12:54 Uhr)

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    564

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Etwas schwach von Sapphire, wenn man bedenkt was die in der Vergangenheit schon geleistet haben. Eigentlich schon fast peinlich: Meine Sapphire R9 390 ist leiser und kühler, obwohl der Hawaii/Grenada-Chip fast das doppelte TDP hat. Gut, der Kühlkörper ist natürlich auch größer, aber dann stellt sich für mich die Frage warum sie dann nicht gleich einen besseren Kühler auf die 480 gebaut haben. Naja, mal schauen ob deren Angebot für die 490 dann besser wird....

    Nebenbei würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr euch in Zukunft auch das PCB der Karten etwas genauer anschaut. Gerade bei der Powercolor sollen ja anscheinend wesentlich schlechtere Bauteile verwendet worden sein. Ist natürlich etwas schwieriger zu beurteilen weil man dafür die Karte öffnen müsste, aber interessant wäre es auf jedem Fall
    Grüße, Thane

    Setup: http://www.sysprofile.de/id187336 ||| Case: NZXT S340 Elite CPU: Ryzen 5-1600@3.95GHz GPU: Gigabyte G1 1060 RAM: 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2133 Motherboard: Asus B350-Prime Plus PSU: BeQuiet Straight Power E10 500W OS: Win10 Pro / Linux (Distro-Hopping) Monitor: ​Qnix QX2710LED@100Hz + AOC G2260VWQ6@75Hz | Laptop: Surface Pro 3 i5 256GB | Phone: Lineage 14.1 - Moto Z Play

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2015
    Ort
    Alderaan
    Beiträge
    909

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Ich hoffe die neuen 490er ziehen dann nicht soviel Strom, sonst brauch ich ein neues Netzteil... Ja oder halt Nvidia..
    Meine Spielebüchse: Int Core i5-4570; Asus H87M-E mit be quiet! STRAIGHT POWER10 400W ATX24; 16GB 1600-10 Vengeance LP K2 COR; Sapphire R9 380 OC Dual-X NITRO; LG 29UM67-P

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.138

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Ja, echt schade, dass die MSI fehlt. Beim PCGH-Test, bei dem jedoch andere Kandidaten hier fehlten, war die MSI der Gesamtsieger der RX480er, wäre echt interessant, wie das mit anderen Testscenarien ausgesehen hätte.

    Tendiere da wohl zur Gigabyte aufgrund der kompakteren und dadurch flexibler einzusetzenden Abmessungen und der noch immer niedrigen Lautstärke, welche bei mir fast das Hauptkriterium ist. Ein Dezibel mehr ist ja fast nichts und die geringeren Abmessungen lassen unter Umständen einen besseren Luftstrom im Gehäuse zu, sodass in bestimmten Fällen das Gesamtsystem durchaus leiser zu kühlen ist. Die MSI ist aber auch nicht ohne, etwas größer wie die Gigabyte aber laut PCGH so leise wie die Red Devil im Silent-Bios. Aber wenn sie es nicht nötig haben, ein Testmuster rauszuschicken.... Oder hatten die gerade keine selektierte Karte übrig?
    Geändert von Ozmog (01.12.2016 um 12:40 Uhr)

  20. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.335

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Das finden wir auch sehr schade. Doch haben wir MSI fast einen Monat (im Endeffekt noch mehr) Zeit gegeben und mehrfach angefragt. Doch man konnte uns leider keine Karte schicken.
    Boah, da muss ja der Laden bei MSI brummen, wenn da die MSI RX 480 sich so gut verkauft, das man nicht mal mehr eine Grafikkarte zur Verfügung hatte, um diese CB kurzfristig zum Test zu überlassen. Ich weiß ja das MSI Grafikkarten ganz gut sind, aber das denen die Grafikkarten so aus der Hand gerissen werden, echt Krass!
    My sysProfile !
    MSI GTX 1070 Gaming X
    INFILTRATOR - Unreal Engine 4 Demo: https://www.youtube.com/watch?v=R3KVcb4TVt8
    FFXIV Heavensward Bench 1440p : https://www.youtube.com/watch?v=NLO7ek5sGUI

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    149

    AW: Radeon RX 480: Welche Partnerkarte ist die beste?

    Zitat Zitat von the_ButcheR Beitrag anzeigen
    Warum ASUS so ein schwachsinniges Temperaturtarget wählt ist mir schleierhaft. Der Einzeltest der Karte zeigt, dass sie dann bei 5 K weniger sogar nur 32,5 dB(A) erreicht und somit nochmals besser als die Red Devil ist.

    Richtig. Und stellt man das Temperaturtarget auf den Wert der Red Devil, ist die Asus leiser.

    1310 MHz sind bei der Asus übrigens der Gamingmode. Im OC Mode läuft die KArte mit max. 1330 MHz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite