1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Feb 2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    117

    Post DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Patriot hat über eigene Tests die Kompatibilität der DDR4-RAM-Serien Viper 4 und Viper 4 Elite zu AMDs AM4-Plattform ermittelt. In Zusammenarbeit mit diversen Mainboard-Herstellern entstand so eine Liste der uneingeschränkt nutzbaren DDR4-DIMMs, zu denen auch schnelle Dualchannel-Kits mit 3.200 und 3.400 MHz gehören.

    Zur Notiz: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.592

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Sollte ich echt das Mainboard auf einen X370 Chip wechseln, damit ich schnellen RAM nutzen kann? Es ist schön das endlich auch schnelle RAMs funktionieren.
    Hat irgendwer mein Mainboard und hat einen RAM mit 3200 Mhz oder mehr laufen? Wenn ja, welchen?

    AMD Ryzen 7 1700 - Powercolor Red Devil RX 480 8GB - 16 GB 2666 Kingston HyperX Fury
    Gigabyte AB 350 Gaming 3 - Creative Soundblaster Z - Bitfenix Raider

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.065

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Deine Module sind doch bestimmt DR , von daher ist doch alles ok.
    CPU:Ryzen 7 1700X/True Spirit 140 Direct MB:Asus ROG Strix B350 RAM:16 Gb Trident Z 3200 Cl 14 SSD:Samsung 830 256GB+850 EVO 500GB GPU:GTX 1080 Ti AORUS Xtreme NT:Seasonic X-650KM3 Sound:Superlux HD-668B Monitor:LG 27UD68P-B 4K Case:NZXT S340 Elite Weiss TG NB-eloops+Silent Wings 3 OS:Win 10 Pro

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.187

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Gibts den imemr noch keine DDR 3600 oder gar 3800 für Ryzen? :-(
    CPU Intel Core i7-3930X 6*4,9Ghz_______________________________ASRock X79 Extreme11
    4-way SLI EVGA GTX 680 Classified 1.333/3.555__________________3x Dell UltraSharp U3011
    8x8 G.Skill RipJaws-X DDR3
    OS + wichtige Spiele Intel SSD 520 Series 240GB__________Spiele OCZ RevoDrive 3 X2 480GB
    SilverStone Temjin TJ11 mit Speziallackierung____________________Enermax Platimax 1500W

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.344

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    3600 und mehr wird nicht gehen. Wenn dann nur mit Glück bei der CPU. Die speicherkontoller oder der infinity fabric scheinen zu limitierten.

    Ergänzung vom 15.07.2017 14:14 Uhr: Aber 3433 mit guten Timings sollte schnell genug sein

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    502

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Hat der Threadripper den selben Speichercontroller wie Ryzen? Weiß da wer etwas?
    AMD Phenom x4 9950 Black Editon - MSI K9A2 Platinum (Bios V1.10) 790FX - AMD Radeon R7 260X - 4x 2GB Unganged Corsair XMS2 1066MHz CL5 - OCZ StealthXstream 500W Netzteil - 12GB Samsung SSD 840 Series + 500GB SanDisk SSD + 3TB S-ATA Seagate Barracuda - 22" LG FLATRON L227WTP @ 1680x1050 - Razer Mamba - Sennheiser 598 SE Headset - Microsoft SideWinder X6 - Corsair H60 Hydro - Windows 10 Pro x64 + Updated

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    Faßberg
    Beiträge
    2.590

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Vermutlich schon, da er wohl aus zwei 1800X bestehen wird. Nichtsdestotrotz, kann AMD auch trotzdem etwas geändert haben.


    Sieht bisher gut aus die RAM Unterstützung.


    Cu der Pry

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.334

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Welcher von dem Ram ist den Dual Channel? Erkennt man ja nicht aus der KombListe oder?

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Milfgaard
    Beiträge
    2.122

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    @Numrollen Im Dualchannel Modus kannst du jeden RAM betreiben, du brauchst nur 2 oder 4 Module...

    Eigene Erfahrung: Patriot Viper 4 2x8GB, DDR4-3200, CL16-16-16-36 (PV416G320C6K) läuft von Anfang an im XMP Profil auf Biostar X370GTN
    Ich bin keine Tastatur, ich putz' hier nur.


    Mecha-Blog

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    97

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Das beruhigt mich. Die P416G300C6K hatte ich mir auf Verdacht noch relativ günstig unter den Nagel gerissen, als die Preise gerade hoch gingen. Vendor lässt sich nicht auslesen (Stichwort Samsung B-Die), deshalb sah ich schon schwarz für Ryzen. Puh!
    Watt is Leistung! Baby don't hurt me...Joule durch Sekunde.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    San Francisco
    Beiträge
    2.861

    AW: DDR4-RAM: Patriot Viper 4 und Viper 4 Elite kompatibel zu Ryzen

    Zitat Zitat von Genius Beitrag anzeigen
    Hat irgendwer mein Mainboard und hat einen RAM mit 3200 Mhz oder mehr laufen? Wenn ja, welchen?
    Ja, das Board ist eigentlich sogar anspruchslos was RAM angeht. Es gilt wie immer: Samsung B läuft am besten, aber auch die Corsair Vengeance LPX laufen mit neueren BIOS Versionen.

    Wenn Dein RAM DualRank ist und @ 2666MHz läuft bist du allerdings schon nahe drann.
    ----------------------------------------------------------
    "There is always an easy solution to every human problem—neat, plausible and wrong.” -H. L. Mencken

    AMD Ryzen 1700 @3.8GHz - 1.3V - 2x8 GB G.Skill FlareX @ 3200 MHz 14-13-14-30-45 - Gigabyte AB-350 G3 - Radeon RX 470 4GB - Enermax Triathlor 300W

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite