1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.274

    Post No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Die prozedurale Weltraum-Simulation No Man's Sky ist eines der spektakulärsten Beispiele für überzogene Erwartungen und falsche Versprechen – die Diskrepanz zwischen Vorab-Aussagen und fertigem Spiel war beachtlich. Mit Patch 1.3 „Atlas Rises“ verringern die Entwickler diesen Unterschied.

    Zur News: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.429

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Man hätte sich auf wenige gute Planeten konzentrieren sollen, anstatt auf x Millionen gleich aussehende. Ein Sonnensystem mit genügend PIO und das Spiel könnte mich hunderte Stunden unterhalten. So leider gar nicht.
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Lügde - Falkenhagen
    Beiträge
    256

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Das Spiel hat mich damals so krass enttäuscht, dass ich es wohl nicht mehr installieren werde.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.794

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Kann jemand was zum aktuellen stand mal schreiben solange das Game im Angebot ist?

    Hätte schon Interesse..
    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage V Edition 10 | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | Kingston HyperX Savage DIMM Kit 128GB, DDR4-2666, CL15 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | 3x600GB WD6000HLHX VelociRaptor | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F @bequiet Silentwings USC | Eizo FlexScan SX2762W | Bose Companion 5 | Kyocera FS-4020DN

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    265

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Da können sie patchen wie sie wollen. Das Spiel hat so enttäuscht, dass keiner zurück kehren wird.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.562

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Warten wir mal noch 2-3 Jahre, dann dürfte es halbwegs vollständig sein... und somit reif der Vergessenheit anheim zu fallen.

    Dann dürfte auch bei Star Citizen ein brauchbarer Entwicklungsstand erreicht sein mit einer überschaubaren Anzahl an Sternensystemen.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.572

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Zitat Zitat von mryx Beitrag anzeigen
    Da können sie patchen wie sie wollen. Das Spiel hat so enttäuscht, dass keiner zurück kehren wird.

    Das Spiel ist Platz 1 der Steam Topseller. Interessiert keinen, ob da irgendwer zurückkehrt, wenn jetzt massige neue Spieler kommen.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.934

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Mich interessiert es mittlerweile auch mal. Damals zum Start habe ich das Spiel liegen lassen, da es ein ganz anderes Spiel war als beworben wurde. Mittlerweile könnte ich einen Blick wagen. Aber selbst im Angebot bin ich noch skeptisch.
    www.fraggi.de
    Der Gamer-Blog - Berichte, News, Anleitungen, Tipps und vieles mehr!

    i7 6700K @4GHz | Radeon RX 480 Red Devil 8GB | G.Skill RipJaws 16GB @3200MHz | ASRock Z170 Extreme4 | Samsung EVO 850 250GB | Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    857

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Frage: Ich habe den Hype überhaupt nicht mitbekommen und nur beiläufig davon gehört.

    ich war ein riesen Fan von X3 und habe ohne Mucken über die Schwächen von X3 hinweggesehen, einfach weil ich die Freiheit und die Größe des Spiels geliebt habe. Was mir auch immer wichtiger als vieles andere ist, ist dass man den Spielfortschritt auch merkt. Das fand ich an der X-Reihe beeindruckend. Vom kleinen Jäger zu 20 Zerstörern.

    Bietet das alles no men´s sky? Was sind denn nach den letzten Patches noch die großen Baustellen. Ich habe ja 0 Erwartungshaltung an das Spiel. Bin also auch schwer zu enttäuschen.
    CPU: Ryzen 7 1700, Graka: 1080 Phoenix, Gehäuse: Xigmatek Midgard, 16 GB 2666er Arbeitsspeicher, Mainboard: Gigabyte AB 350 Gaming 3

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    554

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Let it die!!! Let it dieeee!
    Asrock Z97 Anniversary - i7 4770K - 16 GB RAM - MSI GeForce GTX 1060 ARMOR 6G OCV1 - SSD only - Win 10 - Dell U2515H 1440p60

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    1.298

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Anständig von den Entwicklern, die selbst eingebrockte Suppe tatsächlich auch auszulöffeln.
    Ich wünschte mir, dass diese Tugend überall vermehrt wirder einzug halten würde.

    Insofern ist es sehr engstirnig aus Trotz zu sagen das gekaufte Spiel nicht mehr zu installieren, weil es früher mal enttäuscht hat.
    Aus so manchen Enttäuschungen sind durch harte Arbeit inzwischen richtige Perlen geworden (z.B. X3, Gothic 3).
    Und jedem entgeht etwas, nur weil er aus vorhergehendem Frust das Spiel (zu Recht) in die Ecke gefeuert hat.

    Das wichtigste ist, dass man bemüht ist, seine Fehler zu korrigieren und in der Zukunft daraus zu lernen.
    Solche Firmen haben immer Respekt verdient und eine zweite Chance.

    Just my 2 cents
    Zero
    I7 7700k/ Asus Z270 APEX / 16 GB G.Skill (F4-3600C15D-16GTZ)/ Samsung Pro 850 500GB / Gainward 1080 GTX GS / Win 10 X64

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    3.697

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Lasst es wirklich sterben....Hatte das Spiel mal (für lau) und mir tun alle Leute leid die das vorbestellt oder mehr als 15€ gezahlt haben.

    Viel versprochen nichts gehalten - wer länger als 10 Stunden schafft hat echtes Durchhaltevermögen
    AMD Nuke

    AMD Ryzen 7 1700X@4GHz@Silent Loop 360mm - G.Skill Trident Z RGB 16GB DDR4 3200Mhz
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming - Phanteks Enthoo Luxe - Sapphire R9 390@1200Mhz
    Be Quiet! Dark Power P10 750W - Samsung 960 Pro 512GB + 840 EVO 256GB

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    857

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Zitat Zitat von ZeroZerp Beitrag anzeigen
    Insofern ist es sehr engstirnig aus Trotz zu sagen das gekaufte Spiel nicht mehr zu installieren, weil es früher mal enttäuscht hat.
    Aus so manchen Enttäuschungen sind durch harte Arbeit inzwischen richtige Perlen geworden (z.B. X3, Gothic 3).
    Und jedem entgeht etwas, nur weil er aus vorhergehendem Frust das Spiel (zu Recht) in die Ecke gefeuert hat.
    Oh Gott, Gothic 3 ne Perle? Wie bist du denn drauf? ^^

    Ne, du hast Recht. Gothic 3 wurde spielbar aber nie gut. Wenn man meint einfach 0 Story in ein Spiel einbauen zu müssen, dann muss man auch für Ersatz sorgen. Das hat X3 viel, viel besser gemacht.
    CPU: Ryzen 7 1700, Graka: 1080 Phoenix, Gehäuse: Xigmatek Midgard, 16 GB 2666er Arbeitsspeicher, Mainboard: Gigabyte AB 350 Gaming 3

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    814

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Naja, also ganz ehrlich...Da fehlt noch einiges um an die "Vision", Versprechungen oder auch an die Trailers ranzukommen....Klar, gut das sich da noch was tut und die Käufer noch was bekommen,aber so wie es angepriesen wurde wird es sicher nie werden....
    System : i7 2600k 4,5 GHz | Asus P8Z68 Deluxe | EVGA GTX 1070 FTW 2130/4500 Mhz | Corsair Vengeance 16 GB 1600 MHz | Bequiet Dark Power Pro 11 850W | Roccat Kone XTD | Roccat Isku | Dell U2414H | Creative X-Fi Xtreme Fidelity | Edifier s550 Encore | Wakü -> Thermaltake Symphony (Großes Modell und umgebaut) | Coolermaster HAF932 Tower

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.862

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Ich hab glaube ich 60-70 Stunden No Man's Sky zum release gespielt und war mit dem Spiel sehr zufrieden auch wenn es nicht so was wie vorher so oft beschrieben. Wenn ich irgendwann zeit und nichts anderes zu spielen habe wird es nochmal installiert.
    Signatur

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    32.227

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Zitat Zitat von Black&White Beitrag anzeigen
    Lasst es wirklich sterben....Hatte das Spiel mal (für lau) und mir tun alle Leute leid die das vorbestellt oder mehr als 15€ gezahlt haben.
    Ich hab ca. 18€ gezahlt und es nicht bereut. Das Spiel hat durchaus seinen Reiz und mit dem neuen Patch werd ich definitiv auch wieder reinschauen. Allerdings geb ich dir soweit Recht dass das Spiel durchaus seine Probleme hatte, vor allem der überzogene Hype zusammen mit den falschen Versprechungen, dazu das es einfach noch nicht fertig war und dann noch der überzogene Preis bei Release. Aber zum aktuellen Tarif und Stand des Spiels kann man echt nicht mehr meckern.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.166

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Ich bin auch an NmS interessiert, und ehrlichgesagt ist es mir egal wie das Game zum Release war.. Wenn es günstig ist, wird es gekauft und getestet.. Diese Engstirnigkeit mancher hier kenne ich eigentlich nur aus der noch älteren Generation..
    Gaming PC: 3570K @ 3,8GHz; 1080Ti Black Ed.; 16GB DRR3 Teamgroup; 550W PSU; 250GB SSD und Datengrab

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2016
    Beiträge
    858

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    finde ich schön zu hören werde es mir wohl auch noch holen

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.139

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    naja inhaltlich nähert sich das game vllt an, aber technisch ist es immernoch der witz des jahrtausends.

    grafisch selbst maximiert siehts alles andere als episch aus und zieht dabei eine 980ti mit werksoc tot.. in 1080p läuft meine 980ti mit 80-100% load und ich hab konstante drops in die 50er bereiche. bei einem spiel mit DIESER grafik ist das nicht mehr zu rechtfertigen egal wiesehr man es auch sonst lieben mag o_O

    dazu auch geil.. ab und zu alle paar sekunden cpu spikes auf 100% für jeweils eine sekunde.. d..h meine cpu läuft mit allen kernen bei so 20-40% bei dem spiel, also ist noch merh als genug luft nach oben. jedoch gibts regelmäßig plötzlich spikes auf 100% alle kerne für eine sekunde und dann wieder runter auf normalen load. das kann nur grottenschlechte optimierung /buggy sein und sonst nix anderes, denn sowas hab ich sogar noch nie in meinem leben vorher gesehen und ich hab schon nen haufen freakige sachen erlebt in technischer hinsicht bei games

    edit: das game ansich würde mich zwar interessieren, aber aufgrund der abnormal schlechten technik musste ich es sofort zurückgeben (habe natürlich alle workarounds probiert vorher, borderless window, vsync on, vsync ingame off aber treiber on, framerate limiter ingame on/off, nvinspector fps limiter on/off usw.. nix hat geholfen
    Geändert von krOnicLTD (12.08.2017 um 14:21 Uhr)
    Intel i5 2500K @ 4 GHz @ Prolimatech Armageddon
    Gigabyte Z77X-UD5H (F16) | 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3
    6 GB MSI Geforce GTX 980 TI Gaming 6G | ASUS Xonar DX
    64 GB Crucial m4 SSD | 660W Seasonic X-660
    Lian Li PC-9FB | 27" BenQ EW2775ZH | Win7x64

  21. #20
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    11.093

    AW: No Man's Sky: Spiel und Vision nähern sich an

    Hätten die dem Game 1 - 1 1/2 Jahre mehr Zeit gegeben, wäre es vermutlich kein schlechtes Spiel geworden. Aber 1 - 1 1/2 Jahre sind eine lange Zeit für ein Unternehmen, in der sie nichts bekommen für das unfertige Produkt. Dennoch hat Hello Games jetzt den Salat: Extreme negative Einstellungen seitens der Spieler gegenüber deren Spiel und auch zukünftiger Produkte. Kommt aber auch nicht von irgendwo her.

    Wird man wohl auch in 20-30 Jahren bei irgendwelchen "Top 50 der schlechtesten Games bei Release" oder dergleichen ganz vorne dabei sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite