News AMD Ryzen 3000: Neuer Chipsatztreiber kommt mit Idle-Optimierungen

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.269

Ahmbor

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
147
Das heißt also, das, ohne den aktuellsten Chipsatztreiber, die 3000er Ryzens zuviele Strom im Desktopbetrieb fressen?
 

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.819

Kev2one

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
462

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.826
Kommt dazu ein Nachtest?
Spielt es heutzutage eigentlich noch eine Rolle welches Motherbaord man verwendet?
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.937
Noch paar Monate warten dann gibts stabiles Bios "zertifiziert-garantiert" :daumen:
 

DocWindows

Commodore
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
4.928
Bin mal gespannt ob sie ihren Kram noch innerhalb des ersten Monats ab Release hinkriegen.
Würd mich aber schon freuen wenns wenigstens ab Verfügbarkeit der B-Boards problemlos läuft, oder ob die BIOS-Patcherei dann wegen ASMedia wieder von vorne losgeht.
AGESA ist dann wahrscheinlich bei Version 1.0.0.3IDDQD :D
 

Caramelito

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
6.327
@Volker ich hoffe ihr macht in ein paar Wochen einen komplett neuen Test.
Angeblich gibt es Leistungseinbußen, dann berichten manche nun boosten die CPUs korrekt, usw usf :)
 

Marflowah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2018
Beiträge
491
Darf man fragen wie das ganze unter Linux aussieht? Ist das Sache des Kernels? Patcht AMD das oder wird das vom Kernelteam übernommen (wobei auch eine AMD-Mitarbeiter teil des Kernelteams sein kann) ?
 

Black Arrow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
467
Betreibe den 3700x auf einem Gigabyte x370 Gaming 5. Läuft bei mir eigentlich ohne Probleme, mal schaun ob der Treiber irgendwelche merkbaren Unterschiede bewirkt.
 

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.924
@RYZ3N Sven? Die Überschrift gibt leider nur einen Teil des Inhalts wieder. Gerade Destiny und Ryzen Master werden damit gar nicht erwähnt. Könnt ihr das entsprechend abändern? Macht sich besser beim verlinken.
 

Enurian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
591
Der hier genannte Treiber ist nicht der Beta-Treiber, ja? Letzteren will ich nämlich ganz sicher nicht, der workaround für Destiny 2 kostet für alles andere Leistung.
 

woodmen

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
8
Ich finde es erstmal super, dass sich AMD zeitnah diesem Thema offen widmet UND auch eine mögliche Lösung anbietet: "Our analysis indicates that certain pieces of popular software, which are widely considered to be “low CPU load applications, frequently make indirect requests for the highest performance and power state from the processor. Third Gen Ryzen is designed to be extremely responsive to requests for higher performance, and this has led to some of the anomalous behavior observed with high voltages and clockspeeds in monitoring utilities. "
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.008
Das heißt also, das, ohne den aktuellsten Chipsatztreiber, die 3000er Ryzens zuviele Strom im Desktopbetrieb fressen?
Das kommt drauf an. Er erklärt es ja dass es Programme (meist Hintergrundprogramme wie Monitoring tools) gibt die eigentlich nur wenig CPU Last benötigen die aber die CPU veranlasst haben den vollen Boost zu geben.

Da ich solche Probgramme nicht installiert habe taktet er bei mir trotzdem auf Minimum ca. 200Mhz und 0.2V bevor sich der Kern komplett schlafen legt.

Die meisten werden wohl von der neuen Einstellung profitieren.
 

D.M.X

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
926
Hab den gestern schon drauf. Kommt mir teilweise immer noch etwas aggressiv vor. Die Temperaturen bewegen sich im Idle bei knapp 40°C mit dem Ryzen Balanced Powerplan. Und ich dachte von meinem Ivy Bridge weg und ich hätte die Hitzkopf Thematik hinter mir :D
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.269

q-rip

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
181
Für das AB350N-Wifi gibts auch seit 31.07. ein neues BIOS mit 1.0.0.3 ABB.
Aber, dass für ein Spiel so ein Aufriss gemacht wird, dabei isses mMn noch nicht mal richtig gut....
 
Top