News Apple: Updates für OS X El Capitan, iOS 9 und watchOS 2

beak

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
69
#2
Ich hatte bei OSX El Capitan das Problem, dass der Mac Mini nach dem Upgrade nicht mehr hochgefahren ist - er ist beim Apple Logo hängen geblieben. Habe wieder per Time Machine auf Yosemite downgegraded.

Hat jemand schon die Erfahrung gemacht, dass dieses Problem sich mit diesem Update gelöst hat?
Bzw. gibt's da irgendwo einen Changelog, was sich genau geändert hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
#3
Hatte ein Bekannter auch, bei dem war irgendwo noch eine Datei gelegen die musste er löschen dann ging es. (Er hatte ein wenig gegoogelt und das dann als Lösungsvorschlag gefunden)

Ich bin gespannt, die 9.1 Beta war eigentlich ganz gut. Leider gerade kein WLAN zur "Hand" um die 313MB zu ziehen.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.235
#4
Mittelfinger Smilee !!! Alleine dafür lohnt sich das Update schon!

iOS 9.1 wirkt etwas flotter. Bis jetzt klappt die Pin eingabe auch direkt nach dem Entsperren und nicht erst nach ca. 0,5 sek, sodass die erste Ziffer "verschluckt" wird.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
206
#5
Von wegen Mittelfinger, ich finde es erstaunlich wie Apple seine neuen Updates verkauft.
Es kommt immer so rüber als sei es so etwas von genial was Apple wieder erreicht hat, dabei ist so etwas Nebensache.
Die eigentliche Arbeit steckt immer wo anders und sie kaschieren ihre Sicherheitsupdates und andere Probleme (die meisten die im Changelog nicht erwähnt werden). Natürlich ist es normal bei Software (leider). Aber Apple hat es eben gut drauf aus "Müll" "Gold" zu machen. :-)

Edit zu Raptor2063: Mein Update lädt und wurde mit ca 230 MB angezeigt. Finde es klasse das endlich die Updates nur das enthalten was das Gerät benötigt und nicht pauschal alles andere.
 
Zuletzt bearbeitet:

auna

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.251
#6
:D Respekt! Apple! Schnelle Updates, man kümmert sich um seine (teuren) Kunden... Support immer noch vorbildlich :lol:
Hatte mit dem Ipad Air 2 bisher keine "Update-Probleme", benutze meinen Win.-PC, bzw. iTunes dafür, natürlich mit Backup.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
642
#7
Beim Samsung muss ich wohl noch bis 2016 auf das Update zu Android 6.0 warten, meine iPhones hab ich schon geupdatet, läuft einwandfrei und sehr flüssig! Das 5s ist genauso schnell wie das Galaxy S6 Edge.
(Siehe Signatur)
 
B

BernardSheyan

Gast
#8
Wie viele Updates gab es jetzt innerhalb des letzten halben Jahres?
Und man darf die Frage stellen ob hier wirklich um den Kunden kümmert, oder ob es nicht eher Flickwerk ist, der die Fehler des letzten Updates bereinigt um dann neue Fehler einzubauen.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.769
#9
Ich hatte bei OSX El Capitan das Problem, dass der Mac Mini nach dem Upgrade nicht mehr hochgefahren ist - er ist beim Apple Logo hängen geblieben. Habe wieder per Time Machine auf Yosemite downgegraded.
Sowas ähnliches ist einem meiner Kollegen während des Updates auch passiert. Durch Zufall hatte ich noch einen USB-Stick mit Yosemite drauf dabei und hab ihm dann angeboten, Yosemite auf eine zweite Partition zu installieren um seine Daten zu sichern und dann nochmal eine Clean-Install zu versuchen (der Typ hatte natürlich kein TimeMachine-Backup...). Lustigerweise hat diese Yosemite-Installation dann aber El Capitan "repariert", wobei ich mich nach wie vor frage, wie das funktioniert haben soll. Aber gut, sein MBA Mid 2011 hat El Capitan danach wieder gebootet und läuft seitdem ohne Probleme :)

@ iOS 9.1

Hat das schon jemand auf seinem iPad 2 laufen und wenn ja: läufts besser oder schlechter als 8.4?
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
#10
gut die Größe des Updates hängt vom Gerät ab, bei mir ist es ein 6S Plus, leider verlangt er zwingend WLAN :(
Stimmt den Mittelfinger hatte ich schon wieder vergessen.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
922
#11
ab heute wird mir unter OS X Yosemite 10.10.5 auch ein sicherheitsupdate (2015-004 1.0) angezeigt.

sehe gerade, das hat alles seine richtigkeit.

>> Sicherheitsupdate 2015-004 Yosemite
 
Zuletzt bearbeitet:

LeSchmock

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
117
#13
Die neuen Emojis werden nur als Zeichen-Fehler auf Android-Geräten dargestellt, wieso eigentlich?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.769
#14
na wahrscheinlich weil Android die Zeichen noch nicht unterstützt ;)
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.874
#15
das Update war auf meinem 6s nur 30MB groß^^ aber wahrscheinlich, weil ich von der 9.1 Beta 5 geupdatet habe. läuft nun sogar einen ticken besser und flüssiger. Im Moment habe ich sogar das Gefühl, dass die Batterielaufzeit etwas besser wurde. Sonst war ich bei ner knappen Stunde "Benutzung" immer so bei 90% angelangt, wenn der Akku auf 100% geladen war. nun nach dem Update habe ich dort 1 Stunde 30 Minuten stehen und 3 Stunden und 45 Minuten Standby. und 90% Restakku. mal beobachten das ganze.

Was ich auch festgestellt habe, aber evtl. auch Einbildung ist: am linken Rand des Displays drücken um den Appswitcher zu öffnen geht nun leichter von der Hand. ich muss gefühlt weniger Druck ausüben, damit sicher dieser öffnet.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
201
#16
Die eigentliche Arbeit steckt immer wo anders und sie kaschieren ihre Sicherheitsupdates und andere Probleme (die meisten die im Changelog nicht erwähnt werden). Natürlich ist es normal bei Software (leider). Aber Apple hat es eben gut drauf aus "Müll" "Gold" zu machen. :-)
About the security content of iOS 9.1

About the security content of OS X El Capitan v10.11.1 and Security Update 2015-007

About the security content of watchOS 2.0.1



Apple security updates


Ich habe heute für diesen schwachen Trollversuch leider keine Rose für dich.
 
Zuletzt bearbeitet:

nimmzwei

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12
#18
Also bei meinem 6s plus empfinde ich auch das es flüssiger, schneller läuft allerdings habe ich seither diverse App unter anderem Mail die unvermittelt abstürzt. Von daher würde ich mal vorläufig abraten. Diese hatte ich mit 9.0.2 noch nicht.
 

Skellgon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
108
#19
Mein iPhone 6 Plus läuft nun wesentlich flüssiger als noch unter iOS 9.0.2.

Vor allem beim Multitasking ist es wirklich spürbar schneller - endlich.

Hatte befürchtet, dass mein 1 Jahr altes Handy dauerhaft am stocken sein wird.


Allerdings kommt die Performance immer noch nicht an iOS 8 an - man kann wohl nicht alles haben..
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
513
#20
@ iOS 9.1

Hat das schon jemand auf seinem iPad 2 laufen und wenn ja: läufts besser oder schlechter als 8.4?
iOS 9 Läuft subjektiv besser als 8.4 - allerdings stürzt ab und an der Safari ab, obwohl nur ein Tab offen - scheint imho ein reload / refresh Problem / Absturz wegen dem doch geringem Ram des Ipad 2 zu sein? Ich hoffe, dass sich dieses Verhalten heute abend nach Update auf 9.1 nicht mehr zeigt.
 
Top