Notiz Aus der Community: Flache Chromax-Lüfter von Noctua im Lesertest

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.753
Kann echt nicht verstehen, was alle so geil an Noctua finden.
Hab nen 140er hier, der einfach nur mega laut ist.
 

ergibt Sinn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
936
Lieber SV3N könntest du bitte den Link auf den eigentlichen Artikel bzw. Post irgendwie gesondert hervorheben oder anders positionieren.

Ich tue mir ab und an schwer bei deinen Hinweisen auf Beiträge der Community den eigentlich Beitrag auch zu finden, da er im Fließtext und unzähligen anderen Verlinkungen untergeht.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.567
@Roche

evtl. verwechselt du das auch mit "die machen ordentlich Luft"
Lüfter die weniger Fördermenge leisten und leise Lager haben, sind dadurch auch leiser - man verliert aber auch an Kühlleistung in gleichem Moment.

Somit müsstest du eigentlich die Lüfter anhand der Förderleistung zu welcher Drehzahl vergleichen ;)

oder im Endeffekt - alle auf eine fixe Drehzahl und schauen wie es kühlt - ginge auch.

Es gibt auch viele Lüfter von Noctua mit Low-Noise Adapter um den Lüfter einfach in seiner Drehzahl zu drosseln.

Im Test habe ich ja bei meinem Beispiel beschrieben das die Bleche sehr nahe beieinander sind.
Auf einem HR-02 Kühler z.B. dürfte der Test leiser ausfallen, da eben die Luft ungehinderter durch kann.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.553
@Roche


Somit müsstest du eigentlich die Lüfter anhand der Förderleistung zu welcher Drehzahl vergleichen ;)

oder im Endeffekt - alle auf eine fixe Drehzahl und schauen wie es kühlt - ginge auch.
Eigentlich müsste man gucken, welche Lüfter bei Lautstärke X was leisten^^ Weil das ist ja im Endeffekt das einzige, um was es geht.

Vergleichst du auf Drehzahl die Fördermenge, musst du auch die Lautstärke prüfen. Nicht jeder Lüfter ist bei Drehzahl X gleich laut.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.753
@Roche

evtl. verwechselt du das auch mit "die machen ordentlich Luft"
Lüfter die weniger Fördermenge leisten und leise Lager haben, sind dadurch auch leiser - man verliert aber auch an Kühlleistung in gleichem Moment.

Somit müsstest du eigentlich die Lüfter anhand der Förderleistung zu welcher Drehzahl vergleichen ;)

oder im Endeffekt - alle auf eine fixe Drehzahl und schauen wie es kühlt - ginge auch.

Es gibt auch viele Lüfter von Noctua mit Low-Noise Adapter um den Lüfter einfach in seiner Drehzahl zu drosseln.

Im Test habe ich ja bei meinem Beispiel beschrieben das die Bleche sehr nahe beieinander sind.
Auf einem HR-02 Kühler z.B. dürfte der Test leiser ausfallen, da eben die Luft ungehinderter durch kann.
Selbst wenn ich das Ding drossle, bleibt das Motorgeräusch einfach deutlich hörbar.
Wenn ich den beigelegten 7 V Adapter nutze, dann klackert das Lager sogar.

Vielleicht isses wirklich ein Montagsmodell. Aber mich hats halt massiv enttäuscht.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503
Vielleicht isses wirklich ein Montagsmodell. Aber mich hats halt massiv enttäuscht.
Das ist es definitiv und ich würde dir empfehlen dich an Noctua zu wenden. Bei sowas sind die äußerst kulant, da sie sehr auf den Ruf ihrer Produkte gedacht sind.

In Sachen Lager und Motor respektive Rotor sind die Lüfter eigentlich uneingeschränkt führend.
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.236
Ich habe auch einige da, die Stärken spielt der Noctua erst bei höheren Umdrehungen aus.
Dazu kommt das sie auf Grund der Lager sehr lange halten.
Ich muss aber auch sagen das einzige große Manko ist die zu hohe Anlaufspannung weswegen ich für meine derzeitigen Zwecke alle PWM-Noctua außer einen 3-Pin ausgebaut habe und diese im Schrank liegen.
Es gibt auf jeden Fall auch günstigere gute Alternativen auf dem Markt, ein Muss sind die Noctua mMn nicht.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.304
Ich kaufe lieber einmal Lüfter von Noctua als mehrmals billige und bin immer noch enttäuscht.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
44.464
Hab nen 140er hier, der einfach nur mega laut ist.
ich bin mit meinem zwei NF-A15 PWM und drei NF-A14 PWM seit 5 jahren sehr zufrieden. laufen klaglos bei ~400RPM und sind dabei nur auf sehr kurze distanz wahrnehmbar, lagergeräusche etc habe ich bisher nicht gehört. bei vollgas (1500RPM) sind die natürlich ordentlich laut.
 

TheLiquidMelody

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
101
Hab 3 NF-A9x14 Chromax hier, die sind auf 40-50% flüster-leise und haben power ohne Ende.
 

Sashalala

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.879
Ich habe mittlerweile an die 250 Noctua Lüfter verbaut und jeder einzeln von ihnen war in seiner Klasse über das gesamte PWM-Band hinweg Referenz.

Wenn man sich so die unzähligen Tests anschaut, muss dein Lüfter wohl einen Defekt aufweisen.

@ergibt Sinn: Ergibt Sinn, ich schaue mal was ich tun kann. ;)
@SV3N - Gibt es auch einen Test/Übersicht, wie laut zB der Noctua Lüfter ggüber zB einem Be Quiet Lüfter ist bei zB 800 U/min?
Deine Aussage bedeutet ja das die Noctua bei identischer Drehzahl gemessen, IMMER leiser sind als andere oder?
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.567
Man könnte aber auch anders testen - und zwar bei einer bestimmten Fördermenge schauen welche Drehzahl gebraucht wird. ;) Ist wohl mit mehr Aufwand verbunden.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503
Deine Aussage bedeutet ja das die Noctua bei identischer Drehzahl gemessen, IMMER leiser sind als andere oder?
Nein aber über ihre PWM-Bandbreite hinweg sind sie das, zumindest für mich.

Ich habe vom be quiet! Silent Wing 2, Silent Wings 3, Pure Wings 2 über die Noiseblocker eLoops bis hin zu verschiedenen Lüftern von Corsair alles hier und für mich - meine Ohren - ist der NF-A14 PWM mit großem Abstand der angenehmste. In den Bereichen in denen man von Silent sprechen kann (bis max. 800 UPM) empfinde ich diesen als am angenehmsten. Lagergeräusche usw. sind quasi nicht existent.

Das Drehzahlband liegt bei 300 bis 1.500 UPM, sie laufen aber bereits darunter an.

Ich habe drei Stück in einem Fractal Design Define S2 und betreibe sie über PWM bei ~ 250 bis 750 UPM. Den Noctua D15 mit 400 bis 800 UPM und kühle mit dem Setup ein System mit 3950X und RTX 2070 Super absolut silent.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.567
Hier würde mich wirklich eher die Luftfördermenge interessieren.

Bis 800 U/min sind Noctua sowie be quiet wirklich sehr gute Silent Lüfter.

Hab ihr eine Möglichkeit das zu messen ?!
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503
Ich nicht, da es mich auch noch nie interessiert hat. Ich habe grundsätzlich immer auf die CPU-, VRM- und System-Temperaturen geschaut und da mit einem D15 inklusive Low-Noise-Adapter und den NF-A14 selbst mit einem 3950X sehr gute Werte.

Ich persönlich würde keine Silent Wings 3 mehr kaufen, da ich ab 600 UPM bereits Nebengeräusche wahrnehmen kann, die bei den Noctua Lüftern selber bei 800 UPM nicht hörbar sind.
 

Sashalala

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.879
Ich nicht, da es mich auch noch nie interessiert hat. Ich habe grundsätzlich immer auf die CPU-, VRM- und System-Temperaturen geschaut und da mit einem D15 inklusive Low-Noise-Adapter und den NF-A14 selbst mit einem 3950X sehr gute Werte.

Ich persönlich würde keine Silent Wings 3 mehr kaufen, da ich ab 600 UPM bereits Nebengeräusche wahrnehmen kann, die bei den Noctua Lüftern selber bei 800 UPM nicht hörbar sind.
Und genau das Gleiche liest man eben andersrum genauso in zB Rezensionen/Erfahrungsberichten! :D
Ist ja alles nicht normal...
Da wird man schonmal verrückt!

Aber ich glaube ich werde mich der Sache mal annehmen und 2x 140er Silent Wings 3 mit 2x Noctua NF-A14 PWM in der Chromax Version gegeneinander antreten lassen!

Das wären doch dann die besten Noctua oder?

Was wäre die dazu passende Variante für 120er Lüfter? Einen NF-A12 PWM gibts ja so garnicht!

Dann kann ich endlich meinen professionellen Pegelmesser wieder mal benutzen! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.567
Da bin ich auch ein wenig baff.
Pure Wings ... ok
Aber Silent Wings 3 bei 600rpm ?

Ich dachte eigentlich das es mehr darum geht, welcher Lüfter bei welcher Drehzahl an Luft fördert und dadurch eben dementsprechend Nebengeräusche durch die Förderung der Luft entstehen.

Eine Frage noch @SV3N - dein PC steht auf dem Tisch nehme ich an, oder ?
Mit dem PC unterm Schreibtisch vernehme ich bei 600rpm nix :)
 
Top