Notiz Gratisspiele: Epic Games verschenkt ARK: Survival Evolved

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.821
Ist das mittlerweile Bugfrei?
 

fp69

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.041
Danke und eingetütet bevor deren Server zusammenbricht.^^

Bugfrei? Evtl?
Kostenfei? Definitiv!
 

Hitomi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
542
Habs mal meinem Account hinzugefügt. Kostet ja nix.
 

Benzen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
100
An sich ein tollen Spiel, habe nach knapp 2500 Stunden aber damit aufgehört. Im Singleplayer ist das Endgame nicht schaffbar ohne Cheats oder seeeeehr viel Spielzeit und der Multiplayerspaß ist aufgrund von serverweit operierenden Großclans und Allianzen sehr schnell wieder vorbei.
Bugs gibt es, aber das hält sich echt in Grenzen, wenn man nicht bis zum Endgame spielt. Bugusing im MP gibt es leider auch, speziell Duping.

Holt es euch, ist ein witziges Game mit enormen Suchtfaktor. Ich erwische mich auch einmal jährlich, wie ich es doch wieder installiere ;)
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
11.494
Komplett bugfrei definitiv nicht. Nach über 1000 Spielstunden habe ich aber keinen "Gamebreaker"Bug gefunden. Ich meine, wenn ich in Gewisse (Fels)Spalten springe und nicht mehr rauskomme bin ich selber schuld :)

An sich ein tollen Spiel, habe nach knapp 2500 Stunden aber damit aufgehört. Im Singleplayer ist das Endgame nicht schaffbar ohne Cheats oder seeeeehr viel Spielzeit und der Multiplayerspaß ist aufgrund von serverweit operierenden Großclans und Allianzen sehr schnell wieder vorbei.
Das du jeden Multiplikator selber einstellen kannst weißt du? Ich persönlich würde das Spiel NIEMALS mit normalen Einstellungen spielen. Auf den Servern auf denen ich Spiele (oder auch im Singleplayer) sind die meisten Multiplikatoren um den Faktor 3-4 erhöht.
 

Benzen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
100
Komplett bugfrei definitiv nicht. Nach über 1000 Spielstunden habe ich aber keinen "Gamebreaker"Bug gefunden. Ich meine, wenn ich in Gewisse (Fels)Spalten springe und nicht mehr rauskomme bin ich selber schuld :)

Das du jeden Multiplikator selber einstellen kannst weißt du? Ich persönlich würde das Spiel NIEMALS mit normalen Einstellungen spielen. Auf den Servern auf denen ich Spiele (oder auch im Singleplayer) sind die meisten Multiplikatoren um den Faktor 3-4 erhöht.
Die nervigsten Bugs sind die, wenn die Bossarenen nicht richtig funktionieren und du einfach alles verlierst, ohne dagegen was unternehmen zu können.
Wie weit bist du im Singleplayer ins Endgame vorgestoßen? Bossarenen auf allen Maps? Ascension auf Alpha? Ist halt nur mit massig Breeding möglich und das dauert entsprechend.
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
11.494
Die nervigsten Bugs sind die, wenn die Bossarenen nicht richtig funktionieren und du einfach alles verlierst, ohne dagegen was unternehmen zu können.
Wie weit bist du im Singleplayer ins Endgame vorgestoßen? Bossarenen auf allen Maps? Ascension auf Alpha? Ist halt nur mit massig Breeding möglich und das dauert entsprechend.
Wenn ich das so genau wüsste xD. Zumindest auf Island, Ragnarok und Center habe ich die Bosse in allen Stufen durch. Breeding stelle ich so ein, dass die Paarung vielleicht 2 Minuten dauert, dass Ei auch in 2 Minuten schlüpft und der Dino nach spätestens 2 Stunden fertig ist. Alles andere ist (nicht auf den Spieler bezogen) völlig krank finde ich und macht dann gar keinen Spaß mehr.

Ich spiels seit dem ersten early access. Unspielbar wars nie.
Sag das nicht. Mit meiner damaligen R9 290 kam ich auf sagenhafte 19-30 FPS, dabei waren die Einstellungen nichtmal auf hoch. Für mich ist das dann unspielbar. Allerdings war das halt noch in der sehr sehr frühen EA.
 

mfJade

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.294
Gut die 290 war ja schon beim Release von Ark veraltet. Ich hab mit meiner 970 auch alles auf low gehabt. Mit ähnlichen FPS - unspielbar ist das nicht^^ Ich komm aber auch aus einer zeit wo 24fps nicht standard sind^^
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.199
Wenn ich mir so die aktuellen Benchmarks angucke, is das immernoch ziemlicher Mist. Nvidia nach wie vor extrem begünstigt, aber insgesamt extrem niedrige FPS. Selbst in FHD sind 60 FPS mit hohen Details nur mit High-End Karten erreichbar. In höheren Auflösungen schaffen das dann nichtmal mehr die. Eine 5700XT in WQHD kann man vergessen sofern man nicht massiv an der Grafikschraube dreht.
 

K3ks

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.044
Nett, aber das Dinospiel werde ich mir nicht holen, weil Metacritic und Negativpresse, wohl zu recht.
Ist doch scheiß egal, wenn es dennoch Spaß macht... Immer dieses Verzeihung scheisse mit bugfrei.... Jedes Spiel hat bugs
Na dann brauchen wa keine Spiele mehr ohne Bugs, spart Geld. Natürlich hat jedes Spiel Bugs aber so grob die letzten 10-15 Jahre waren doch eine relative Katastrophe, ich zahl lieber mehr UND warte länger für was damit es mir nicht auf den Piss geht weil es ein Bugfest/unfertig ist. Tut mir leid, aber diese Einstellung halte ich für &%$§! Ich kaufe keine Spiele von &%$!-Publishern und ich kaufe keine bug feasts und ich kaufe kein DLC-Getrolle a la Paradox (hurrrff game as a Service durrrp long term Support, yeah, nah, nicht für 300€, gtfo Paradox).
Und natürlich ist der Spaß am wichtigsten (duh! wozu spielt man denn sonst?).

@wasd123: Am Client/der UI ist viel kaputt. EPIC kann aber anscheinend ist es (im Moment) einfach egal.
 

wasd123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2017
Beiträge
401
zunächst einmal: super von Epic die Games derzeit so rauszuwerfen. wirklich top!

ABER: welcher Vollhorst-Entwickler sitzt dort und bekommt es nicht hin, dass man im Shop am Tablet nicht auf den Bestell-Knopf kommt? Man sieht die Seite nur bis knapp über den Bestellbutton. Scrollen geht nicht. Zoome ich mit zwei Fingern raus, kann ich dann die gesamte Seite incl. Button sehen - so kann man aber nicht da drauf drücken.
 

LipsiaV

Ensign
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
229
Leute krallt es euch, Bugfrei ist da nichts aber es macht unheimlich Spaß, besonders mit Freunden auf einem eigenem Server. Habe damals schon zur EA Phase 600 Stunden investiert. ^^

Edit:
MOMENT!

Wie sieht es da mit den Mods aus?
Ich höre aus dunklen Ecken das soll mit Epic nicht möglich sein. Aber Mods sind bei diesem game sehr sehr weit verbreitet und wichtig. Auf den Offi Servern spielt doch keiner ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top