Invictus Launch Week 2950: Star Citizen lädt noch bis zum 2. Juni zum Freiflug ein

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.636

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.978
Wenn das Game nur halbwegs so geil wäre wie der Cinematic Trailer - aber aktuell ist es und bleibt es ne Alpha.

In 5 Jahren oder so schau ich mir die Beta an. :D Mal wieder ...
Ergänzung ()

Danke für den Hinweis!

Mir hat Elite Dangerous schon bereits gut gefallen und ich würde echt gerne Star Citizen spielen, jedoch schreckt mich die Tatsache, dass man die einzelnen Schiffe mit Echtgeld kaufen muss, heftig ab!
Mehr Pay2Win geht ja nicht :freak:
Du kannst dir die Schiffe auch ingame erarbeiten - alles eine Frage der Zeit und man kauft ja nicht das Schiff, sondern spendet Geld für die Entwicklung und ... ach so ein Käse ... XD
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.281
jedoch schreckt mich die Tatsache, dass man die einzelnen Schiffe mit Echtgeld kaufen muss, heftig ab!
Mehr Pay2Win geht ja nicht :freak:
Kurz: Man muss keine Schiffe kaufen. Es gibt auch kein "Ziel", daher kein Pay2Win. Mit deinem 300 Euro Riesenfrachter gewinnst du keinen Dogfight gegen einen 60 Euro Jäger. Es gibt nur wenige direkte Upgrades. Alle anderen Schiffe sind sidegrades oder stark zweckgebunden.

Weiterhin: im finalen Spiel wird man sich keine Schiffe mehr kaufen können.

Der Punkt dieser Aktion gerade ist das Spiel zu demonstrieren und neue Spieler zu gewinnen. In den Game Packages ist ein Startschiff dabei. Man kann sich andere Schiffe auch mit ingame Währung mieten und testen.
 

Papabär

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
810
5 Jahre , 6 Jahre , 8 Jahre , ... schon in Entwicklung und nicht mal ein Teil des Produktes wurde veröffentlicht ( Final wohlgemerkt ) , es wurden aber unsummen durch Swarmfinanzierung erbeutet ohne das wenigstens ein Teil des Produktes Final veröffentlicht wurde ( z.B. die Kampange ) , ein Schelm , wer da Böses dabei denkt !
 

DBJ

Bisher: DonBongJohn
Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
243
Chris Roberts ist Mitte 50, ein Schelm wer denkt, dass das Spiel nochmal fertig wird.
Nexon und Tencent warten schon.
 

(-_-)

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.086
Auch wenn ich damals unglaublich angetan von dem Game war, aktuell ist nicht mal der Wille da mir gratis einen Ersteindruck zu verschaffen 😅
Quasi genau wie mit Avatar 2.
 

Forum-Fraggle

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.138
Danke für den Hinweis!

Mir hat Elite Dangerous schon bereits gut gefallen und ich würde echt gerne Star Citizen spielen, jedoch schreckt mich die Tatsache, dass man die einzelnen Schiffe mit Echtgeld kaufen muss, heftig ab!
Mehr Pay2Win geht ja nicht :freak:
Eimfach mal googeln vorm mitreden. Mehr Unwissenheit geht ja nicht. Man kauft keine Schiffe mit Echtgeld. Ist oft genug geklärt.
5 Jahre , 6 Jahre , 8 Jahre , ... schon in Entwicklung und nicht mal ein Teil des Produktes wurde veröffentlicht ( Final wohlgemerkt ) , es wurden aber unsummen durch Swarmfinanzierung erbeutet ohne das wenigstens ein Teil des Produktes Final veröffentlicht wurde ( z.B. die Kampange ) , ein Schelm , wer da Böses dabei denkt !
Dauer GTA V? Kosten? Kosten CoD die x.? Nicht anders.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.281
Ich war auch total begeistert. Nur so langsam verliere ich das Interesse. Da kann das Spiel nichts dafür, die Entwicklung geht ja voran. Aber wenn es rauskommt wird mein Leben vmtl in Bahnen laufen, in denen ein Game wie SC keinen Platz mehr findet. Egal... Hab ich eben einen Teil dazu beigetragen, dass eine andere Generation in meinem Traumspiel von "damals" versinken kann. ;) Ich guck dann auf YouTube zu oder so. Oder ich flieg einfach hin und wieder mal ambitionslos durch die Gegend und schau mir ein paar Sehenswürdigkeiten an.
 

frkazid

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.223
Gut, dass die Backer die Features haben wollten. Das was ohne die Stretch Goals rausgekommen wäre, wäre bei weitem nicht so umfangreich geworden wie es das jetzt ist und noch weiter werden wird.

Sollen sich mal schön Zeit lassen.

ScreenShot0065.jpg
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
848
Schon wieder? Naja, das Rumlaufen geht ja noch aber die Flugsteuerung ist eine absolute Katastrophe!
 

DriveByFM

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.382
Ich weiß noch damals als ich das Hangar Modul Release „gezockt“ habe, da hatte ich noch nen 3930K und ein GTX680 SLI Gespann. Hahahaha wie die Zeit vergeht.
Hoffe das wird noch irgendwann mal was.
 

ProximaCentauri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
380

Tramizu

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.751
Danke für den Hinweis!

Mir hat Elite Dangerous schon bereits gut gefallen und ich würde echt gerne Star Citizen spielen, jedoch schreckt mich die Tatsache, dass man die einzelnen Schiffe mit Echtgeld kaufen muss, heftig ab!
Mehr Pay2Win geht ja nicht :freak:
Muss man nicht. Die verschwinden irgendwann aus dem Shop und werden nur noch InGame erspielt. Allerdings allein ist das eher nicht zu empfehlen. Da musst du schon in einer Gilde sein, so wie bei EVE-Online.
Kein interesse, in lade nicht ewig und drei Tage für nichts. Wenn das Spiel fertig ist, also um 2030 herum, kaufe Ichs mir vielleicht um 10€.
Ein Spiel wie dieses wird nie fertig. Du kannst allerdings in dem Spiel schon mehr machen als in anderen offiziell längst erschienenen MMO´s.
Und nur weil es noch nicht mal eine beta ist, heisst das noch lange nicht, dass es nicht spielbar wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

iSight2TheBlind

Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.222
Eimfach mal googeln vorm mitreden. Mehr Unwissenheit geht ja nicht. Man kauft keine Schiffe mit Echtgeld. Ist oft genug geklärt.
Doch, jetzt kauft man Schiffe mit Echtgeld.
Wie es später aussieht ist dann fast schon unbedeutend, denn die Wale... Verzeihung, die großen Fans haben dann schon ihre Flotte für ein paar Tausend Dollar zusammengekauft und als armer Newbie-Wicht fliegt man mit dem Starterschiff rum.

Klar, wird man sich alles im Spiel mit viel Einsatz erarbeiten können - aber mal ehrlich, glaubt irgendjemand, dass ein 5.000$ Schiff in einer auch nur ansatzweise realistischen Zeit im Spiel erarbeitbar sein wird?
Entweder braucht man da mehrere Jahre für, während andere an Tag 1 mit dem Ding rumfliegen, dann ist die Aussage dass man sich alles erarbeiten kann fürs Gesäß - oder man kann es sich in wenigen Wochen erarbeiten, dann sind aber diejenigen die tausende Dollar dafür ausgegeben haben die Angeschmierten.

Dass man die Dinger nur jetzt für Echtgeld kaufen kann und sie sich später nur im Spiel erarbeiten heißt doch sogar, dass man entweder jetzt einsteigt oder halt auf ewig hinterherhängt.
Denn wenn Bob mit dem Starterschiff anfängt und sich dann den RoxXorJet 207o erarbeitet fängt Jack bereits mit dem RoxXorJet 207o (Deluxe Edition) an und erarbeitet sich in der Zeit dann halt das Executor-Schlachtschiff, was dank des RoxXorJet 207o sogar viel schneller geht.

Quasi wie im echten Leben - wer bereits Geld hat wird immer mehr Geld verdienen als diejenigen die kein Geld haben, denn das Geld arbeitet und bringt von sich aus mehr Geld...
Nur dass es hier auf "altes Geld" beschränkt ist und "Neureiche" gar nicht existieren können.
 

Dodo Bello

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
499
Eimfach mal googeln vorm mitreden. Mehr Unwissenheit geht ja nicht. Man kauft keine Schiffe mit Echtgeld. Ist oft genug geklärt.
Glaubst du ernsthaft die würden das Projekt finanziell unterstützen wenn es kein Goodie aka Concierge-Level dafür geben würde? Es geht der Community dabei zwar wirklich nicht um Pay2Win im klassischen Sinne - sondern genau wie auf dem Parkplatz vorm Golfclub oder beim HON-Label am Koffer um Pay2Impress. Eine Entwicklung die ich mindestens genauso kritisch bei Games sehe.
 
Top