Notiz iPhone Xr: Günstiges Apple-Smartphone kann vorbestellt werden

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.656
#1
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
941
#2
Na da bin ich ja mal gespannt ob die Prognosen zu den Verkaufszahlen bezüglich des Xr zutreffen werden und das Teil der absolute Renner wird oder die Leute eher auf die Vorjahresgeräte ausweichen werden.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.797
#4
Vielleicht sollte man im Titel "günstig" gegen "Günstigstes" ersetzen.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.623
#5
Na da bin ich ja mal gespannt ob die Prognosen zu den Verkaufszahlen bezüglich des Xr zutreffen werden und das Teil der absolute Renner wird oder die Leute eher auf die Vorjahresgeräte ausweichen werden.
Wenn ich heute wieder die Wahl hätte zwischen iPhone 8 Plus mit 256GB und dem iPhone Xr mit 256GB, würde ich mich für das Xr entscheiden. Und es ist auch günstiger, ich habe 1064€ bezahlt.
 

stevefrogs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
307
#7
Kann dem Xr nichts abgewinnen. Wenn man die Beschneidung bedenkt (kein 3D Touch, weniger RAM, keine zweite Kamera), ist der Preis viel zu hoch. Für 600€ hätte man darüber reden können, aber 850€? Das hat damals mein 6s zum Launch mit ebenfalls 64GB und 3D-Touch gekostet. Dieses Jahr hat Apple aus meiner Sicht echt kein einzig interessantes iPhone gebracht, wenn man den Preis bedenkt (Xs und Max sind sicher toll, aber mir den Preis nicht wert).
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
177
#9
Jetzt geht es mal wieder los: Apples Vorstellung von günstig :freak: Wer nun Apples Holzklasse mit €849 für günstig hält, dann weiß ich auch nicht weiter. Allein schon das HD Display ist in dem Preisbereit on No-Go!
Für das gleicher Geld kauf ich mir lieber ein Galaxy Note 9 oder Mate 20:lol:
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.965
#11
Bei Vektor kann ich ja noch selbst nachvollziehen, dass da 500ppi schärfer sind, aber Bilder und Videos siehst du nicht mal annähernd einen Unterschied. Da ist vor allem das Aufnahmematerial der Flaschenhals und Kontraste sind bei diesen Medien ohnehin deutlich geringer als bei vektorbasierten.
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.665
#12
Ich denke auch, dass die Medien ein Stück weit in der Verantwortung sind, Apples Marketingwörter nicht 1zu1 zu übernehmen.
Denn genau das hilft dabei, dass in ein paar Jahren Smartphones mit 900€ dann wirklich zu einem unteren Preisstandard werden.
Wenn diese Wortwahl bei der RTX2070 gekommen wäre, hätte der shitstorm wohl nicht lange auf sich warten lassen.
just my 2 cents...
 

ralf1848

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
302
#13
Bin heute extra früh an den Rechner, parallel mit dem Ipad und der Apple Store App um 09:01 Uhr, um meine Vorbestellungen abzuschicken ( Iphone Xr Red 128 GB und Iphone Xr Spacegrey 128 GB ).

Sind aber auch jetzt noch beide, sowie fast alle anderen Geräte immer noch zum 26.10 lieferbar.
Scheinbar ist der Run echt nicht so groß.

Ich finde das Xr Super Interessant. Gleiche "Schärfe" wie beim Iphone 8 reicht mir völlig, das IPS LCD wird wieder eins der besten in überhaupt einem Smartphone sein. Sehr hell, Kontrastreich, Farbgenau.

Warum man in einem Smartphone überhaupt was schärferes braucht, werde ich nie verstehen.

Ansonsten ist das Xr doch top. Der mit riesen Abstand schnellste Prozessor in einem Smartphone, eine Super Kamera, mit die besten Stereo Lautsprecher, Wireless Charging, sehr modernes Design, und der wohl besten Akkulaufzeit überhaupt jemals in einem Iphone.

Ich bin mir sicher, werde sehr zufrieden damit sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.524
#15
Wow. Na dann kann Apple ja wieder zurück zu 1GB RAM, für die nächsten 10 Jahre bei 326PPI bleiben und das Äußere überhaupt nicht verändern..

Als ob iOS so ein Heiligtum ist. Ich habe iOS 11 10 Monate auf dem X ertragen müssen. Derart viele Bugs und Fehler hatte ich das letztes Mal beim Galaxy S4.
 

Pipmatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
325
#16
Mein XR Fazit:

Zu Groß (->ca. iPhone Plus Größe)
Zu schwer (200 gr)
Zu teuer (iPhone Preise galoppierten von 679€ zu aktuell 849€)

ich hoffe auf ein XR Mini🤷‍♂️
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.930
#17
Also bei dem Preis von günstig zu sprechen grenzt an Überheblichkeit.
Aber wer gern soviel Geld für ein solches Gerät ausgibt, soll dies tun.
Ich für meinen Teil finde die Preisentwicklung (nicht nur bei Apple) im Smartphonesektor erschreckend.
Und jeder Schüler hat dann wieder ein solches Gerät zum Fallenlassen.
 

Palmdale

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.771
#18
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
674
#19
Und die Leute sehen als Maßstab eines Handys immer noch die verbaute Hardware. Unglaublich.
Von der Software kann spätestens seit der in Programmzeilen geschriebenen Kotze namens iOS 11 ja kaum noch die Rede sein :lol:

Aber wer's gerne nutzt, der solls machen. Ist ja nicht meine Kohle, bei Android kicken sich die Preise ein paar Monate nach Release selbst die Kellertreppe runter und dann wird zugeschlagen :D
Ergänzung ()

Warum man in einem Smartphone überhaupt was schärferes braucht, werde ich nie verstehen.
Wenn's ums "Brauchen" geht, brauchst Du auch keinen A12, keine großsensorige, offenblendige Kamera mit HDR, kein Wireless Charging, keine Taptic Engine, keinen Klinkenanschluss, keinen SD Slot, keinen QuadDAC, kein FaceID oder In-Display-Fingerabdrucksensor.

... schön sind alle diese Sachen trotzdem. Und bei 850€ hätte man zumindest FullHD erwarten dürfen, das 250€ LG G6 hat ein fast doppelt so scharfes und von den restlichen Werten wahrscheinlich recht ähnliches Display (Kontrast und Helligkeit sind auch da sehr gut).
 

DonS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
294
#20
Wow. Na dann kann Apple ja wieder zurück zu 1GB RAM, für die nächsten 10 Jahre bei 326PPI bleiben und das Äußere überhaupt nicht verändern..
Uhh nur 326 ppi im iPhone. So rückständig.
Auch das Galaxy S9 ist der letzte Müll, hat ja auch nur 570 ppi.
Nur das Sony xperia premium hat mit seinen 807 ppi genug, um nicht unscharf zu sein!
[/Ironie]
Na ich habe liebe nur 3GB RAM, die dafür ordentlich verwendet werden ;)
Aber das sind die alten Diskussionen, auf die hab ich keine Lust.


Ich finde es schade, dass 3D touch nicht mehr mit an bord ist, aber sonst ein top Gesamtpaket.
Mir reicht mein 7er zwar noch haufig, aber wenn ich es damit zu tun hätte, aktuell würde es wohl das Xr und nicht Xs werden.
 
Top