Maus & Tastatur gehen nicht beim Windwos 7 Instalation...

diabelo21

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
116
#1

Anhänge

Flomek

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.559
#2
Du musst die USB Treiber in das installationsmedium einbinden... Gibt es auch nur knapp 4 Millionen Einträge bei Google zu.

Btw... Läuft Win7 überhaupt mit Ryzen 2000?
 

psy187

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.646
#3
Hi,

bei deinem Windows 7 fehlen die USB3 Treiber daher geht das nicht.

Ich würde eine Windows 10 Iso ziehen (bei MS oder hier bei CB) und mit deinem Windows 7 Key Windows 10 installieren
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.535
#4
Das hängt damit zusammen, dass der Chipsatz nur USB3.0 nativ anbietet,
Win7 aber von Haus aus keine USB3.0 Treiber hat.
Du musst diese und ggfls. noch die Sata-Treiber in die Boot.wim und die Install.wim integrieren.

Google mal nach ein paar Automationstools.

Ansonsten gilt noch:
Auch wenn Win7 später drauf läuft, es ist nicht supported, d.h. es gibt Probleme.
 

Beefsupreme

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
487
#5
oder du hast nen PS/2 Adapter. Genau dafür haben manche Boards den alten Anschluss (wie dein MSI board)
 
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
156
#6

tomacco

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.300
#7
Falls du Windows dich entscheidest win10 zu installieren, kannst du gleich den Win7 Key nutzen, der ist bisher noch für Win10 gültig. Hatte es vorletztes Wochenende selber noch durchgeführt. Weiß zudem nicht wie es überhaupt noch mit Updates auf Win7 aussieht. Bei nem Kabylake Pc auf dem ich Win7 installiert hab musst ich erstmal Updates manuell ziehen..

Eine Installation mit einer PS/2 Tastatur alleine ohne Maus ist auch möglich unter Windows 7. Musst nach Win7 Installation dann noch von der Treiber CD die USB Treiber installieren, dann kannst du endlich Maus und Tastatur anschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sje2006

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
429
#8
Damit sich Windows 7 installieren lässt entweder USB3-Treiber in Installationsmedium einbinden oder ne PS/2 Tastatur verwenden.
Allerdings hab ich vor ein paar Wochen mal gelesen das Ryzen 2000er nicht mit Windows 7 funktionieren sollen, ein weiters Problem ist ob es über Treiber für die 400er Chipsatze für Windows 7 gibt oder ob noch die Treiber der 300er Serie funktioniern.

Mit dem Windows 7 Key Windows 10 installieren ist auch nur noch legal wenn der entsprechende Windows 7 Key vor dem Ende des kostenlosen Updateangebotes schonmal mit Windows 10 aktiviert wurde.
 
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.823
#9
win7 läuft definitiv mit ryzen+ - es gibt win7 benchmarks von der plattform und laut offizieller amd quelle wird win7 mit ryzen+ genau so supported wie mit ryzen.

ich kann dir ein angepasstes win7 image anbieten, das ich immer mit ryzen verwende. das ist allerdings auf dem stand von mitte 2017 - d.h. die neusten sicherheits updates müsstest du noch nachinstallieren, sofern du die nutzen willst.

usb 3 port ist nicht usb 3 port. es kann sein, dass bspw. asmedia usb 3 treiber nicht richtig geladen werden - wenns nicht direkt funktioniert mal nen anderen slot probieren. die "amd usb 3" haben bei mir selbst in versions 3.1 immer am besten funktioniert.

achtung: windows updates sollten DEAKTIVIERT werden, direkt bei der installation. die relevanten sicherheitsupdates manuell bei microsoft herunterladen als "security only". ansonsten bekommst du das update, das dir "nicht unterstützte cpu" auf den monitor spammt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.095
#10
Steck deine Maus und deine Tastatur nicht an USB 3 an sondern an die "Normalen" Potrs und dann geht es auch. Du musst nichts in dein W7 Medium integrieren.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.983
#11
Das gilt aber seit Ewigkeiten nicht mehr. Problem ist nicht USB 3 sondern das xHCI Protokoll moderner Boards und USB Ports. Auch USB 2 Anschlüsse funktionieren nicht. Windows 7 hat keine xHCI Treiber mit am Bord.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.095
#12
Dann Frage ich mich gerade wie ich meinen PC letzte Woche an USB 2 neu aufgesetzt habe? Ging tadellos ohne irgendeinen Treiber XY zusätzlich wie immer.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.983
#13
Dann war das eine nicht aktuelle Plattform. Sicher geht das, als USB 3 noch per Zusatzchips realisiert wurde. Seit dem USB 3 im Chipsatz integriert ist nutzt es das xHCI Protokoll und damit kann Win 7 nicht umgehen. Das muss man ihm erst per Treiber bei bringen.

Und Dein x79 gehört dazu. Der hat kein natives USB 3 via Intel Chipsatz. Da klappt das mit der Installation via USB 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.095
#14
Danke für die aufklärung.
 

silencer67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
319
#16

umax1980

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.436
#17
Das integrieren der Treiber in das ISO ist aber wirklich weniger Aufwand als man denkt. Da würde ich aber das Geld für die PS/2 maus sparen.
 

diabelo21

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
116
#18
Trotz erklärung habe ich es nicht so wirklich verstanden auch net schlimm die paar euros für die maus macht ja nix.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.423
#19
und warum kein win10?

natürlich kannst auch win7 nutzen, allerdings musst du dann auch die Updates manuell laden und installieren, da win7 auf aktuellen Systemen keine Updates mehr bekommt
 
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
156
#20
Moin,
und mit Zeffys Wufuc Script wird genau die DLL, welche dieses "keine Updates für moderne CPUs" produziert wieder zurückgesetzt:
https://github.com/zeffy/wufuc
Läuft einwandfrei, genau das ist mir nämlich auch passiert :-)
Ciao, Radulf
 
Top