News Microsoft Flight Simulator: Das kostenlose World Update II: USA hebt ab

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.266

Myki

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.094
Echt schade, dass mein Rechner da nichts hergibt, hätte schon Bock auf den FS20. Kommt der nicht auch für die XBSX? Wäre einer der Titel wo ich fast schon Bock hätte, mir dann eine zu kaufen.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.162
Ich habe mich Gestern Abend, als ich das Update ausprobieren wollte, gewundert, dass Mount Rushmore noch immer nur ein gewöhnlicher Hügel ist. (Ich bin aber um so stolzer, dass ich ihn auf Anhieb gefunden habe.😉 )

Jetzt fällt mir aber gerade ein, dass man diese World Updates nach der Installation erst noch irgendwie im Ingameshop aktivieren muss. Jedenfalls erinnere ich mich dunkel, dass das beim Japan-Update so war. Das muss ich heute Abend gleich nochmal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.534
Nach dem letzten Update (nicht diesem) ... hab ich nur noch 2 Flieger die ich auswählen kann.
Die Cessna und die Turboprop Maschine.

Waren da nicht mehr drin zum Start?
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.460

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.292

stbufraba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
487
Wollte gestern ein letztes mal "fliegen", bevor die verkaufte Sapphire RX 5700 XT Nitro+ ausgebaut wird.

Patch 1.11.6.0 ließ und lässt sich weiter NICHT installieren.

Mittlerweile noch 49 ausstehende Pakete. Bei ansonsten gutem Download hängt eines dauerhaft bei 0.00-0.01 Mbit/s. Derweil zieht die GPU 175 Watt aus der Steckdose - für ein Standbild!

2020-11-24 20-42-31 B550-E Greenshot.png 2020-11-24 21-20-29 B550-E Greenshot.png 2020-11-25 08-20-10 B550-E Greenshot.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.600
Na endlich wird Washington DC aufgehübscht, ich war richtig erschrocken als ich da durch geflogen bin
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.330
Hab das Update gestern gegen 18 Uhr recht problemlos installieren können - es war allerdings 12 GB groß. Liegt ggf. auch daran, dass ich über den Content Manager auch vorher schon alle weiteren (kostenlosen) Addons installiert hatte und diese in dem Zug evtl. auch mit aktualisiert worden sind.
 

cru5h3r

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
997
so lange die Airliner kaum zu gebrauchen sind, werde ich den erstmal nicht installieren. Ich warte auf FSLABs und PMDG. Das wird aber noch gut ein Jahr dauern.
 

machiavelli1986

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.113
Ich habe mich Gestern Abend, als ich das Update ausprobieren wollte, gewundert, dass Mount Rushmore noch immer nur ein gewöhnlicher Hügel ist. (Ich bin aber um so stolzer, dass ich ihn auf Anhieb gefunden habe.😉 )

Jetzt fällt mir aber gerade ein, dass man diese World Updates nach der Installation erst noch irgendwie im Ingameshop aktivieren muss. Jedenfalls erinnere ich mich dunkel, dass das beim Japan-Update so war. Das muss ich heute Abend gleich nochmal ausprobieren.

Genau so wie Du es sagst ist es:-) Nebst dem 14GB grossen Update kommen dann noch 4GB USA World Update dazu.
 

Lupus M

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
716
Wenn ich "Hoover Dam" lese klingelt bei mir die MSFS 98(?)-Mission im Hinterkopf, in der man mit der Cessna im Canyon stromaufwärts fliegen soll und plötzlich der Damm vor einem auftaucht :D
 

Belgeron

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
243

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.571
Das Update ist knapp 10GB im Download - dazu der 250MB Steam Patch.
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.941
Schon alleine dafür lohnt sich der MS Game Pass.
Alle MS Studio Spiele dauerhaft spielbar ... und rund 20 - 30 andere größere Titel und nochmals rund 30 kleinere Titel.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.162
Wäre es das nicht wäre es ein DLC oder?

Auch DLC kann kostenlos sein oder nicht. Ich habe im Zusammenhang mit diesen Wolrd Updates für den FS auch schon die Bezeichnung DLC gelesen.

In diesem Fall handelt es sich auch wirklich um beides. Einerseits ein klassisches Update des Spiels (Bugfixes usw.) und um zusätzliche Inhalte.
Und wie in meinem vorherigen Beitrag geschrieben, die neuen Inhalte muss man nach dem automatischen, großen Download und Update vor dem Start des Spiels auch nochmal zusätzlich im Ingame Shop auswählen. (Ist aber kostenlos.) Sonst wundert man sich wie ich, dass die US-Wahrzeichen immer noch so traurig aussehen. 🙂
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.505
War bei mir 250 MB Steam + 12,7 GB allgemeiner Patch + 4,x GB USA Patch im Marketplace.

Schön dass weiterhin so an diesem tollen Spiel gearbeitet wird. Was ich mir jedoch wirklich mal wünschen würde wäre die Einbindung einer anständigen Karte ingame, a la OpenStreetMap/Google Maps/Bing Maps, wo ich noch jedes letzte Kaff drauf sehen kann, das ich überfliege. Die aktuelle Karte ist dafür komplett unbrauchbar.
Für mich war es jetzt kein Problem meinen Heimatort und "mein Haus" zu finden, aber gibt bestimmt genug denen das ohne eigene Karte schwer fällt und oft genug denkt man sich gerade mal so "hey, was ist das für ein Ort/Berg/See/etc. da drüben?" und muss dann erstmal langwierig suchen.
 
Top