News Neue Corsair-Netzteile mit 450 und 550 Watt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.692
Corsair hat gestern zwei neue Netzteile vorgestellt, die den aktuellen Watt-Wahnsinn nicht in letzter Konsequenz unterstützen, sondern mit 450 bzw. 550 Watt auf eine sehr hohe Effizienz bei gleichzeitig sehr niedrigen Arbeitsgeräuschen setzen und aus diesem Grund den neuen Energy_Star 2007 tragen.

Zur News: Neue Corsair-Netzteile mit 450 und 550 Watt
 

Reuter

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.120
Sehr schön.
Dieser Watt-Wahnsinn geht auch allmählich gehörig auf den Sack.
Dem Kunden wird in letzter Zeit immer wieder vor Augen gehalten,
dass sein System tatsächlich so ein überdimensioniertes Netzteil braucht.
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
Bestimmt

Habe von Corsair das HX 520 und binn mehr als zufrieden! Leise und Stark!
Wenn diese Serie das nochmal Toppt ist es mehr als zu empfehlen.

ps: weiss einer wan/wo die zu erwerben sind?
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.770
Ich würde mir trotzdem ein Seasonic S12-II 380W kaufen. Hat ca. 87% Wirkunggrad, ist leise und kostet grad ma 50€
 

MeridaFan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
407
@rager

Tjo, wenn man kein Quad Core und 8800GTX im System hat, reicht auch das Seasonic...
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
na auf die 87% würd ich nicht so viel setzen! ist bestimmt ein gutes NT aber die 87% erreicht es bestimmt nur im Edealfall/Laborbedingungen
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.253
Na endlich werden hier Netzteile vorgestellt, mit dennen ich was anfangen kann. Hohe Effizienz und die Lautstärke sind für mich die Kaufkriterien bei einem Netzteil. 450 Watt mit 33 Ampere auf der 12-Voltschiene und das ganze für unter 85 Euro. Schönes Teil. Eine dB(A) Angabe wäre vielleicht noch wünschenswert. "Leise" ist auch bissl. dehnbar.
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
@TM30-HWLUXX:

auch für ein Quad (ca. 120Watt) + GTX(ca. 170Watt) würde das Seatsonic reichen!
 

acidDance

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
886
@bu.llet: Schade, dann fehlt nämlich ein wichtiger Kaufgrund (wer ein Netzteil mit einem modularem Steckersystem hat, weiß wovon ich rede ;-) ).
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
ist ja nicht so das nur die grakka + cpu strom verbraucht :D

p.s. in der überschrift steht "... 450 und 500 watt" und im artikel 550 watt :D
 

speedlimiter

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
745
@5+10

Die 87% erreicht es vllt. bei 50% Auslastung und das dürfte bei so einem "schwachen" Netzteil bei aktuell gehobenen Systemen kaum der Fall sein. Deshalb ist es sinnvoller ein Netzteil so zu dimensionieren, dass es in dem verwendeten System mit halber Last läuft, denn da ist es meist am effizientesten.

Und nein: Ein NT läuft nicht immer mit seiner max. angegeben Leistung, sondern nur so viel, wie auch von den Komponenten gezogen wird.
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
gute sache, dass man dem watt-wahn nicht mitmacht, habe auch "nur" ein 500Watt NT von Enermax und bin voll zufrieden
 

AleXreleXed

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
349
Als ob sich jemand ein Corsair Netzteil kauft, ich meine die haben ahnung in sachen RAM aber Netzteile so lala :/
 

Corellion

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
222
hab auch ads hx 520 und das ist schon der absolute wahnsinn!

Super stabil, sehr leise, hervorragende qualität... einfach top!

Hier sollte man einfach zugreifen, falls man ein neues NT braucht :)
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7
"Die 87% erreicht es vllt. bei 50% Auslastung und das dürfte bei so einem schwachen Netzteil bei aktuell gehobenen Systemen kaum der Fall sein."

Ich dachte die Wirkungsgrad und Effiziensangaben sind immer auf Nennlast bezogen? Also im Fall von ragers Seasonic-Netzteil 380 W
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top