Q9550 E0 geht nicht auf 4.0GHz

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

vatana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
915
Hi,

wie schon in der Überschrift steht, geht mein Q9550 E0 nicht mit 4.0 GHz.

Mit 3.82GHz geht alles wunderbar, und das mit 1,23 Volt. Multiplier habe ich auf 8.5, Bus Speed auf 450 MHz. Nach 2 Stundern Prime 50 Grad höchstens.

Ich weiss schon das 3.82 GHz ein sehr gutes Ergebniss ist, aber was mich wundert, ist das die CPU mit der genannten Core Speed mit fast minimaler Core Voltage anhebung geht. Aber auf 4.0 will sie nicht, egal wie hoch ich die Spannung anhebe. Bin höchtens auf 1,32 gegangen.

Bin ich hier auf sogenantes FSB Wall gestösen? Wie kann ich die CPU doch noch auf 4.0 stabil bekommen? Ich will nur ausprobieren, und die Benchmarks erfolgreich durchführen.

Danke allen.
 

Whitecker007

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.687
Was kannst du den in deinem Mobo noch an Spannungssachen einstellen?

vMCH?

PLL?

VTT,sprich vFSB?

Den Ram richtig eingestellt?
 

vatana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
915
vMCH habe ich +0,25 und +0,50 ausprobiert, brachte nix, könnte aber höher gehen.
VTT finde ich nicht und vFSB habe bis +0,10 gehabt, ohne erfolg.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.327
vllt. macht die cpu auch einfach dicht?
 

gowengel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
292
Für nen Quad @ 4ghz ist meist auch GTL tuning nötig. Falls das Bios das nicht hergiebt, musst du eben mit 3,8ghz leben. Aber für was braucht man schon nen Quad @ 4ghz?:rolleyes:
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
ein quad auf 4ghz kann auch nicht schaden ...
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.397
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top