News Razer Gaming-Systeme: Mit GeForce RTX 3080 Ti und RTX 3070 Ti im Vorverkauf

SVΞN

Redakteur a.D.
Registriert
Juni 2007
Beiträge
22.711
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiLegend, Mcr-King und [wege]mini
Damit sind die 3070 Ti und 3080 Ti und ihre Specs ja nun so gut wie "offiziell" bestätigt.
Ich hätte ja gehofft, dass Nvidia mal überraschend entgegen der Leaks Karten mit mehr VRAM ankündigt. :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kampfkeefer, Mcr-King, CMDCake und 9 andere
Ich weiß, es ist vielleicht etwas Off-Topic, aber könnte Computerbase vielleicht einen Vergleich der bald (vielleicht) verfügbaren LHR-Modellen zu den "Standard"-Modellen in der ML- bzw. GPGPU-Performance machen?

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass hier die Performance leiden könnte...

Ansonsten finde ich die Razer-Modelle schon optisch ansprechend. Interessant ist, dass hier auf AMD-CPUs zurückgegriffen wird; vielleicht ist an den Gerüchten zum 14" Blade mit Ryzen APU doch etwas dran?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan und electronish

RTX 3080 Ti​


Na das ist ja schon mal was, ich Spare schon bis sie wirklich Verfügbar sind ja bis dahin habe ich den Betrag zusammen.

Dann kann ich meine RTX 3080 an mein 2.Pc abgeben. Warum hat die 3070ti rechts ein Meshgitter. Gefällt mir echt gut.
 

Anhänge

  • MSI-GeForce-RTX3080Ti-RTX3070Ti-SUPRIM.jpg
    MSI-GeForce-RTX3080Ti-RTX3070Ti-SUPRIM.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 1.287
Zuletzt bearbeitet:
@GhostSniper

Also so eine RTX 3080 Ti Suprim würde ich auch nehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King und Adolf Kowalski

TøxicGhøst


Ist wirklich ne Schöne Karte, habe ja die RTX 3080 Suprim aber mich würde mal der Preis interessieren.
Meine hält sich Konstant bei 66° im Gaming Modus.

Ach du hast ja ein RTX 3070 Suprim wie ich Sehe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King und TøxicGhøst
Ich bin ja nicht so der Typ für das gesamte RBG Klimmblim, aber das System sieht stimmig und absolut Mega aus 🤩🤩🤩🤩
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: laola85
TøxicGhøst schrieb:
Ich hätte ja gehofft, dass Nvidia mal überraschend entgegen der Leaks Karten mit mehr VRAM ankündigt.
War auch meine letzte Hoffnung.
Dabei hätte mich die 3070Ti durchaus interessiert. Die wäre potentiell genau doppelt so schnell wie meine Vega 64 und so ein gutes Upgrade.
Aber 8GB auf einer derartig leistungsstarken Karte, während bereits auf der RTX 3060Ti mit 8GB der VRAM zu knapp wird und die Frametimes deshalb teilweise schonn heute gegen die langsamere RTX 3060 (mit 12GB) abstinken.
Geplante Obsoleszenz deluxe.
Dabei hätte man den Chip problemlos zumindest in einer 16GB Variante anbieten können oder für die 3070Ti zumindest ein abgespecktes Modell der RTX 3080 mit 10GB nehmen können.

Bin mal gespannt ob der Karte nicht schon Ende 2022 der VRAM großflächig ausgehen wird, wenn dann schon wieder die nächste Generation (spätestens dann) mit mehr VRAM vor der Tür steht...
AMD hat bis dahin vermutlich >20GB auf allen Oberklassekarten und auch die Konsolen sind nicht gerade sparsam bestückt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bullit1, Mcr-King, CMDCake und 6 andere
ich bin mir da ehrlich gesagt nicht sicher ob die nächste AMD generation mehr als 16gb vram anbieten wird..

ich denke mal eher die werden eher in der nächsten gen den infinity cache verdoppeln.. aber 32gb vram halte ich irgentwie für unwahrscheinlich.. vielleicht 24gb an nem 384bit interface.. aber selbst das halte ich im moment noch für unwahrscheinlich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A.Xander, denbaschu, electronish und 4 andere
8GB auf der 3070Ti... was ein Witz wo selbst die 3060 12GB hat...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: max_es, shortex, jdiv und 7 andere
ich will unbedingt so ein system mit ner 3080ti 😎
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Adolf Kowalski
RGB im Dunkeln ist schon was Schönes.
Wenn es einem nicht gefällt, man kann es auch Abschalten.

Aber das Licht entspannd die Augen wirklich wenn ein Bildschirm sehr Hell ist.
 

Anhänge

  • 20210523_225901.jpg
    20210523_225901.jpg
    759,3 KB · Aufrufe: 842
  • 20210523_225956.jpg
    20210523_225956.jpg
    501,7 KB · Aufrufe: 791
  • 20210523_230006.jpg
    20210523_230006.jpg
    996 KB · Aufrufe: 814
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kalyan, Mcr-King, Odessit und 3 andere
Die 3070ti mit 8 GB VRAM da kann man doch nur noch den Kopf schütteln. Nvidia war ja schon immer geizig mit dem VRAM aber jetzt haben sie es echt auf die Spitze getrieben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King, 24601, fox40phil und 2 andere
bin mal gespannt, ob man diese karten auch kaufen kann :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King, Ichthys, angband1 und eine weitere Person
würde ja gerne von meiner 3080 auf eine ti umsteigen, aber diese preise bin ich nicht bereit zu zahlen. das was ich für meine karte bezahlt habe war schon bitter.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King, J@kob2008 und Mr_Funkyman
GhostSniper schrieb:
RGB im Dunkeln ist schon was Schönes.
Jep ich mag es auch...allerdings nur wenn es nicht hektisch blinkt....das macht mein Herzschrittmacher nicht mit :D
Aber so als Lavalampe schon voll abgefaren Brudi :smokin:

Ich hoffe mal weiter auf eine ASUS GeForce RTX 3080ti ROG Strix White die Preislich unter 2k zu haben ist.

Der Razer pc schaut schon nice aus..........aber das letzte was ich mir von Razer noch kaufen würde ist Project Hazel ( schlechte Erfahrungen mit Tatsturen & Mäusen ).

 
Ich kaufe mir wohl besser einen Komplett PC, nehme die Grafikkarte und verkaufe den Rest?
Oder ich kaufe mir gleich 2 und mache das mit beiden so und verkaufe eine Grafikkarte einzeln? Vielleicht mache ich dann sogar noch gewinn?
Wie können die eine 3070 RTX in einem Rechner für 2300 $ anbieten, wenn die Karte ansonsten https://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=9816_03+05+16+-+RTX+3070 schon 1250+ € kostet? Sorry, aber das kann doch nicht sein, dass die Großrechner Hersteller ihre Ware zum UVP bekommen und alle andere sitzen auf dem trockenen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: S@uDepp, harmsen, >/cat/proc und 3 andere
tomgit schrieb:
Interessant ist, dass hier auf AMD-CPUs zurückgegriffen wird; vielleicht ist an den Gerüchten zum 14" Blade mit Ryzen APU doch etwas dran?
Das finde ich sogar interessanter als den Grafikkartenspoiler. Bisher hat Razer immer strikt auf Intel + NVidia gesetzt und wollte das eigene Klientel nicht mit Entscheidungsmöglichkeiten überfordern. Ein kleines Blade mit APU fände ich nicht uninteressant...
 

TorgardGraufell


Ja das stimmt, einfach nur Leuchten. Dieses Blink Blink würde mich auch Extrem stören. Habe im anderen PC die Corsair Corsair LL Series RGB 140mm mit LED Steuerung bzw 3 Lüfter Vorne und ein Hinten.

Beim Zocken hatte ich sie immer aus.

Mal zu Razer, ich das einzige was ich mal hatte war die Razer Mamba Maus. Damals glaube 140€ in dem Plexiglas Gehäuse lol.

Ach ja und ein Headset das wars aber auch.


 

Anhänge

  • 20210407_075112.jpg
    20210407_075112.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 456
  • 20210407_074106.jpg
    20210407_074106.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 452
Die Frage ist doch, bringt die Mining-Bremse den gewünschten Effekt? Was ist mit der Umstellung von Ethereum von PoW auf PoS? Wenn sich eine Ethereum Version abspaltet die weiter mit PoW arbeitet, oder die Miner auf eine andere Kryptowährung wechseln, ist dann die Mining-Bremse wieder wirkungslos, weil nur für die aktuelle Ethereum Kryptowährung geeignet?

Und mal angenommen die Mining-Bremse wirkt, hat AMD dann etwas ähnliches vor? Die RX 6000er wären mir lieber als die Speicherkrüppel von Nvidia. Bringen für weniger Geld mehr Leistung (solange man nicht in 4K UHD spielt), und haben auch noch 16 GB Speicher. Ob da Nvidia nach der 10 GB RTX 3080 noch eine teurere RTX 3080 Ti mit immer noch nur 12 GB herausbringt wäre mir da bei normaler Verfügbarkeit ziemlich egal, da bietet AMD einfach das bessere Produkt zum günstigeren Preis... wenn da nur nicht die Miner wären.
 
Zurück
Oben