News RDNA-Grafik: AMD und Samsung bringen Radeon ins Smartphone

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.860

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.221
Diese Partnerschaft wird hoffentlich weiteres Geld in die Kasse Spülen, damit RTG wider voll Konkurrenzfähig sein wird nächstes Jahr, wenn es gegen NV und Intel geht.
 

Conqi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
881
Waren die größeren PowerVR-Lösungen eigentlich einfach zu teuer, wenn Samsung die sogar schon lizensiert hat zwischendurch? Man hat ja bei Apple gesehen, was die leisten können, aber anderswo gab es fast immer nur die kleineren Lösungen.
 

Payne19

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
393
Sau geil.. das nächste Samsung Galaxy Topmodell mit AMD Inside :king:

Müssten nur noch mit Nintendo ins Geschäft kommen. Dann sind sie überall 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

incurable

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.263
Dann war wohl ein 10-Jahre-Noncompete Teil des Qualcomm-Deals?

Vielleicht ein gutes Zeichen, dass AMD endlich auch tile-based rendert, anders dürfte es schwer sein, die für den Mobilbereich nötige Leistung pro Watt und Leistung pro Bandbreite zu erreichen.
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
778
Kompletter AMD SOC wäre noch schöner, AMD CPU und Grafik als Smartphone halt mit Android...
 

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.663
Interessant! Das bedeutet ja auch, dass Navi für den mobile-Bereich interessant ist (low power), was GCN noch nicht war.

Ob der Open Source-Grafikstack AMDGPU auch eine Rolle spielt, vermag ich nicht zu sagen. Die Verwandtschaft zu Android (auf Treiber-Seite) kann ich nicht einschätzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.378

ZeroStrat

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
938
Vielleicht ein gutes Zeichen, dass AMD endlich auch tile-based rendert, anders dürfte es schwer sein, die für den Mobilbereich nötige Leistung pro Watt und Leistung pro Bandbreite zu erreichen.
Die Architektur scheint in vielerlei Hinsicht optimiert worden zu sein und ist dadurch skalierbar und flexibel. Hätte ich nicht gedacht. Das sieht wirklich nach großen Fortschritten aus.

Wieso habe ich keine AMD Aktien gekauft. Wieso?
 

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.378
Hier noch der Kommentar von Samsung dazu:

“As we prepare for disruptive changes in technology and discover new opportunities, our partnership with AMD will allow us to bring groundbreaking graphics products and solutions to market for tomorrow’s mobile applications. We look forward to working with AMD to accelerate innovations in mobile graphics technologies that will help take future mobile computing to the next level.”
 

Salutos

Ensign
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
200
Interessant! Das bedeutet ja auch, dass Navi für den mobile-Bereich interessant ist (low power), was GCN noch nicht war.
Da stellt sich doch die Frage was ist Navi und wie lässt sich Navi technisch eingrenzen.
Wie gemunkelt wird sind die im Juli kommenden Navi Modell "nur" eine verbesserte Weiterentwicklung von GCN.
Ich vermute RDNA ist eine Art Framework, um zwischen verschiedenen Welten zu vermitteln egal welche Hardware darunter rechnet.
Nur so lässt es sich erklären weshalb "Navi" so skalierbar ist.
 

NikoNet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
479
Das wäre doch auch was für die Samsung TVs.
Schön 8K+ darstellen und kleine Spiele auf dem TV daddeln.
 

andi_sco

Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2.205
Warum sollte AMD ihre x86 Architektur im mobilen Bereich bringen? Und ein weiterer ARM Player braucht wohl (erstmal) auch keiner.

Bereits seit einigen Jahren lizenzierte Qualcomm die Grafikkerne von AMD für die eigenen SoC-Produkte. Durch die Übernahme möchte das Unternehmen nun seine Position am Markt stärken. AMD wiederum strebt eine weitere Konzentration auf x86-Produkte und High-End-Grafikprodukte an
Qualcomm kauft Teile der Handheld-Sparte - hat sich damals wohl nicht gelohnt
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.694
Also muss das ganze sehr effektiv sein. Freut mich für AMD, dass es weiter vorwärts geht.
 
Top