News Vivo NEX: Display-Fingerabdrucksensor und rahmenloses Design

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.062
#1

abenteuR

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
53
#3
Snapi 845/8GB RAM/256 GB Speicherplatz.... her damit ab sofort :love:
 

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.682
#4
Alles super aber viel zu groß. Wieso bleiben die nicht bei 6 Zoll und ich könnte fast alles mit einer hand bedienen.
 

R O G E R

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.817
#5
@Killer1980
Das frage mich mich auch immer. Am liebsten wären mir noch 5.5 Zoll Fullscreen.
Die Chinesen haben doch garnicht so große Hände :D
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.742
#6
Woher habt ihr die Info mit B20? Hatte vorhin beim Recherchieren nichts dazu gefunden Oo...
 

tookpeace.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
331
#7
mal sehen wie oft die frontkamera ausklappt bis der Mechanismus defekt ist.. bin nicht der Fan vom screen/bodyratio Irrsinn
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.220
#10
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.613
#11
@Killer1980
Das frage mich mich auch immer. Am liebsten wären mir noch 5.5 Zoll Fullscreen.
Die Chinesen haben doch garnicht so große Hände :D
Dort macht sich niemand über einhändige Bedienung Gedanken, die nehmen einfach beide Hände.

Du musst sehen, dass der Großteil der Bevölkerung dort ein Smartphone als kompletten PC-Ersatz nutzt und alles darauf erledigt, weil etwas anderes schlichtweg nicht vorhanden ist. Wenn ich das Gerät so nutze, hätte ich wohl auch lieber so viel Displayfläche wie möglich zur Verfügung.
 

Illunia

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
745
#12
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
222
#14
Warum wird immer so übertrieben weder ist das Teil rahmenlos denn unten immerhin so 5mm Rand und beim Display-Gehäuse-Verhältnis bin ich mir auch nicht sicher.

Trotzdem werde ich mir ein Nex S besorgen.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.400
#17
Ja, das ist die Zukunft. Nicht dieser hässliche Notch, nicht der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und erst recht nicht der Krampf namens Face ID.
Ich hoffe 2019 schafft es irgendwer so zu ein Smartphone zu perfektionieren. (meine Hoffnung ruht auf dem Galaxy S10)
 

acty

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.062
#19
Wo kann ich das denn nachlesen?

Nicht, dass es am Ende eine schlechte Qualität wird wie beim Xiaomi.
In der verlinkten Vor-News:
Ohrmuschel-Audio über Knochenschall
Auch der Sound der Ohrmuschel wird im Apex anders erzeugt als in herkömmlichen Mobiltelefonen. Denn anstelle eines klassischen Lautsprechers soll das vollständig zum Schwingen gebrachte Display die Schallwellen erzeugen, die beim Telefonieren per Knochenschall an das Trommelfell übertragen werden. Die klassischen Lautsprecher finden sich hingegen wie gehabt an der unteren Gehäuseseite.
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.667
#20
Wenn ich jedes Mal, wenn ich "rahmenloses Display" lese und dann ein Display gezeigt kriege, dass eindeutig einen Rahmen hat, 10 Cent kriegen würde, wäre ich Millionär.

Ja, es ist rahmenloser als die meisten anderen als rahmenlos bezeichneten Smartphones. Aber die Bezeichnung passt trotzdem nicht und sollte auch nicht so unkritisch übernommen werden.
Was kommt als nächstes? Zuckerfreie Cola mit 8,1% Zucker?

Wenigstens ein bisschen Innovation bei der Frontkamera. Das ist mMn wesentlich besser gelöst als bei Xiami, wo sie am unteren Rand platziert ist und schön in die Nase filmt. Und wenn sie eingeklappt ist, können potentielle Hacker auch nur schwarz sehen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ich habe gute Gründe!!1)
Top