Bericht Xperia XZ2 (Compact) Hands-On: Sony-Flaggschiffe mit neuem Design und Snapdragon 845

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.324
#1
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.726
#3
Auf den ersten Blick sieht das Compact wirklich gelungen aus, sowohl von der technischen Ausstattung als auch von der relativ "günstigen" UVP.
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
870
#4
SONY bringt mal eben ein bestens ausgestattetes Conpact mit endlich modernem Design und sonst allem, was das Herz begehrt und der Preis beginnt bereits bei 599 EUR? Lange nicht mehr ein Smartphone-Test herbeigesehnt wie bei diesem Modell!
 

Matthauser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
88
#5
Scheinbar sind ein paar "erfolgreiche" ex Nokia Designer zu Sony gewechselt. Ich finde das alte Design hat mehr Charakter. Mal schauen ob sie die Kamera dieses mal besser hinbekommen haben.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.909
#6
599€ für das compact ist in der heutigen Zeit ja fast schon ein Schnapper!^^ Ich erinnere mich aber doch noch gerne ans erste Compact, das bei ~300€ startete. Edit: Was erzähle ich für einen quatsch...die UVP vom ersten Compact lag bei 499€
Schade nur das Sony nicht auf abgerundete Ecken beim Display gesetzt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
240
#7
Sieht jetzt eigentlich nicht so aus als hätte man in den Sony-Schriftzug nicht noch einen Fingerabdruck-Sensor reinpressen können.
Bei der Dicke hatte ich auf ordentlich Akku gehofft. So ist das aber nicht das wahre.

Ist wie bei jeder Sony-Generation. Eigentlich macht man vieles richtig (angefangen beim Android) aber dann schießt man doch einige Böcke. Da man bei der Kamera (bisher?) auch nichts Sony-würdiges abgeliefert hat frage ich mich warum man da nicht gleich in China zuschlagen sollte?
 
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
648
#8
So viel Displayrahmen hilft das Regenloch im Dachboden zu stopfen (:

Schade, dass Samsung seit dem S5 keine minis mehr rausbringt - hat aber wirtschaftliche Gründe.
 

Minutourus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
448
#9
O warte, seit langem wieder ein Sony auf meinem Radar = Compact..

Dachte nicht das ich eventuell doch früher von meinem P10 umsteigen könnte/würde..

Preis könnte ein wenig freundlicher sein dafür aber he, mal ne echte Alternative zu dem derzeit gebotenen...
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.783
#11

Numrollen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.467
#12
600€? 5Zoll = Kompakt?

Ich hätte ja gerne ein Compact mit 4,6Zoll aber dem gleichen Body/Screen Radio, dazu dann 4000mAh. HD Auflösung reicht völlig und ein niedriger Preis.

Ich weiß, bei Sony zahlt man viel für den Support welcher auch sehr gut ist. Aber ist mir einfach zu teuer.
Die Preise gehen ja schön nach oben wärend Produktionsfertigung, Shrinks usw. eher die Kosten senken sollte.
 

R O G E R

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.707
#13

GIGU

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
621
#14
Jo.
XZ2 Compact: 65 × 135 × 12,1mm

Mein Z5 Compact: 65 x 127 x 8.9mm
Akku gleich gross. Ich frage mich, wie die heutigen CPU`s Strom gegenüber den alten Geräten brauchen?
Hält der Akku heute länger? Ich denke mal nicht.

Wenn ich die Dimension so vergleiche, würde ich die Grösse noch akzeptieren. Ich habe jedoch das Gefühl, dass das Nächste Compact noch grösser wird... Von der Grösse her hätte ich gerne mal ein Android Handy ala Iphone 4.

Im grossen und ganzen finde ich es ein gelungenes Handy. Da ich bei meinem z5 Compact vor 2-3 Monaten die USB Buchse und der Akku gewechselt habe, wird es eingesetzt so lange es nicht stirbt. Dank Lineageos bekomme ich jede Woche ein Update.

EDIT: lol stimmt, dicker und keine Klinge mehr. Wie lange dieses Übergangsstück während dem Snowboarden wohl lebt.... Nein Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.114
#16
Das Xperia XZ2 setzt hinten aber auf glänzendes Gorilla Glass 5, während das Xperia XZ2 mattes und gehärtetes Polycarbonat nutzt.
Also setzt ein Smartphone auf 2 Rückseiten? ;)
Bitte lass das Compact die Glas Rückseite besitzen und mein favorisiertes normales XZ2 Corbonat
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
540
#17
Bei Sony fand ich den Fingerabdruckscanner im Powerknopf an der Seite immer am Intelligentesten. Hatte gehofft, dass das weiterhin der Fall sein wird samt des eher kantigen Designs. Man hätte lediglich die Displayränder in ein modernes Maß wandeln müssen und Qi einbauehn brauchen. Naja, so wird's mit mir nix.
 

kling1

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.917
#19
Sind doch beide relativ dick. Wieso fehlt dann die Kopfhörerbuchse? Ich dachte die Hersteller entfernen die wenn Sie die Telefone dünner gestalten wollen.
 

Umlüx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
295
#20
dass sony sich nicht dem randlos-wahn anschließt und das compact nicht künstlich beschneidet begrüße ich.
fingerabdrucksensor auf der rückseite und der umstand, dass heute 5" schon als "compact" gilt, gefällt mir leider weniger.

edit: jetzt seh ich das erst... keine klinke mehr? und schon sinds komplett uninteressant...
 
Top