News AVM: Tool verwandelt FRITZ!Box in Faxgerät

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
AVM hat für die gesamte FRITZ!Box-Familie ein kostenloses Programm veröffentlicht, mit dem es möglich wird, die kleine Universalbox auch als Faxgerät zu verwenden, wie man es von den ISDN-Karten aus selben Hause schon immer gewohnt ist.

Zur News: AVM: Tool verwandelt FRITZ!Box in Faxgerät
 

Numbnutz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
82
Ich nutze dieses Tool schon seit längerem. Es ist verleichbar mit der normalen Fritz!Fax software, die bei den Fitz!Card Versionen dabei ist. Der Gebrauch ist sehr einfach, einfach bei einem Dokument auf drucken gehen und die Nummer eingeben. Es sind schwarz/weiß und Farbfaxe möglich. Leider gibt es noch keine Version für XP64.

Edit:
@andip. Ja, man kann Faxe am PC empfangen, der muß aber eingeschaltet sein ;-)
 
M

mat3000

Gast
schade dass die FritzBox! die Faxe nicht zwischenspeichern kann und man dann diese später am PC bestaunen oder ausdrucken kann
 
V

vanKuchen

Gast
hmm, kann es sein das die Software die Fritz.Box nicht findet wenn man ein Switch benutzt ?
 
M

mat3000

Gast
Software ist sehr leicht zu bedienen, typisch AVM.
Jetzt kann ich noch bequemer Fristen setzen etc. ;)
 

MasterFX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
462
AVM hat echt geile Ideen. Inzwischen gibts fast nichts mehr was die Box nicht kann. Der Weckruf geht inzwischen auch schon für jeden Tag separat. Fax Zwischenspeicher wäre natürlich noch ne richtig geile Sache, mal gucken ob die das noch hinbekommen.
 

hackersondope

Newbie
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4
Schöne Softwäre nur lässt sie sich leider nich mit einer Fritzbox Fon 7050 mit neuerster Firmenware Installieren.
 
M

mc.emi

Gast
geht die software auch auf den boxen, die für VoIP ausgelgt sind und somit keinen telefonanschluss haben?
 
D

df7nw01

Gast
@hackersondope:
Du brauchst die ganz aktuelle Firmware (14.02.01 oder so), ich hatte die Version davor, mit der gings nicht...

@mc.emi:
Steht im Text: "Außerdem muss das Gerät selbstverständlich eine Verbindung zum Festnetz (ISDN/Analog) haben."
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351

MJ Death

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
24
heiligs blechle, nu endlich isses da... sXXXXX auf den fehlenden support. deswegen hau ich ned meine olle
fritz isdn box raus. ..... thx leute. so muss dat
 

Drago R

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
107
@vanKuchen
Habe die Box auch über einen Switch angeschlossen. Funkst einwandfrei! Hast Du eine Fon Box?

@topic
Super Sache das :)
Kann ich gut gebrauchen
 

phil239

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
hi,

hab das prog gerade eben installiert aber es will einfach nicht funzen.
sobald ich ein fax versenden will, bricht die ganze prozedur und zwar mit einem fehler "auf ebene 1"... hab eine fritz!box fon wlan (aktuelle firmware) in verbindung mit einem analogen anschluss.
im menü "einstellungen" habe ich bereits unter isdn-controller "fritz!box amtsanschluss analog" ausgewählt. muss ich sonst irgendwas beachten? danke im voraus....
 

loki020677

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
55
Hi zusammen,

bei funktionierts nicht. Bricht jedesmal ab, als ob er kein freizeichen bekommt. Hab ne Fritzbox Fon WLAN an einem Analog anschluß mit neuester Firmware. Wäre nett wenn jemand helfen könnte.

MFG Loki020677
 

ansc02

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3
Hallo zusammen,

bei mir tritt exakt das selbe Problem auf. Habe auch eine FBF WLAN 7050 an einem analogen Anschluss. Auch ich habe umgestellt auf "fritz!box amtsanschluss analog". Der PC bekommt keine Verbindung zur FBF (Fehler 3301 Protokollfehler Ebene 1 ...). Auch bei mir ist die neueste Firmware installiert und ich bin genau nach Anweisung vorgegangen. Bei dem Versuch neu zu intallieren, zeigt die Setup-Routine auch an dass die Verbindung zur FBF erkannt wurde!?

Bin mal gespannt ob da noch nachgebessert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

XeLeTaToR

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
14
versteh ich das richtig dass dann die faxe wie Voip geschickt werden ? oder sind das herkömmliche isdn faxe für die ich zahlen muss ?
 
Top