Test Cat S61 im Test: Dieses Smartphone misst bis 400 °C, Längen und Luftgüte

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.857
tl;dr: Das Outdoor-Smartphone Cat S61 misst per Wärmebildkamera bis zu 400 °C, protokolliert die Luftqualität und bestimmt Entfernungen millimetergenau. Zudem ist es speziell gegen äußere Einflüsse geschützt und erweist sich als Dauerläufer. Neben der Leistung sind hierfür Kompromisse bei Größe, Gewicht und Design hinzunehmen.

Zum Test: Cat S61 im Test: Dieses Smartphone misst bis 400 °C, Längen und Luftgüte
 

UNRUHEHERD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
589
Immerhin kriegt man hier für den saftigen Preis auch Gegenleistungen, die kein anderes Smartphone bieten kann. Eine Wärmebildkamera wäre für die Arbeit was Feines. Privat ist mir alles über 150 Euro aber zu teuer für ein Telefon, das mir leider trotz Schutzhülle leicht kaputt geht und vom Hersteller zum Teil nach weniger als zwei Jahren nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt wird.
 

duskstalker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
4.481
also die wärmebildkamera ist natürlich ein geiles gimmick. endlich mal wieder funktion in einem smartphone. wenns nicht so teuer wäre (verständlich) könnte das ein wirklich interessantes gerät sein, ist jedenfalls auf meiner liste fürs nächste smartphone - dauert aber noch :D
 
M

Matthew Sobol

Gast
"Dem ohnehin schon großen Display-Rahmen im oberen Bereich setzt Cat Phones mit einer zusätzlichen Gehäuseausstülpung im oberen rechten Bereich noch eins drauf."

glückwunsch - 100% computer bild niveau erreicht.
 

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.252
Endlich mal was wichtiges im Test!
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.224
Saftiger Preis für Mittelklasse-Specs, dennoch zu Recht auf Grund der Alleinstellungsmerkmale, die kein anderes Smartphone bitten kann und daher Unique Selling Points sind. Gelungenes Upgrade vom S60.

Ganz nebenbei - Artikelüberschriften aus technischen Details oder Produkteigenschaften lesen sich immer ein wenig merkwürdig.

„Diesen Schuh gibt es in Größe 42 und er ist Outdoor tauglich.“ :D

Liebe Grüße
Sven
 

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.074
Krasses teil, ich glaub wenn ich so ein Handy hätte würde ich den ganzen Tag Luft messen und die Wärmebild Kamera ausprobieren.
Schon die Infrarot Messungen sind einfach genial.
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.117
@usb2_2

Apple hat auf die 3,5mm Buchse aufgrund von Platzmangel im inneren und den fehlenden Möglichkeiten verzichtet, die sich bei einem rein digitalen Anschluss ergeben. Mit 5G werden weitere Hersteller die Buchse weglassen, sofern sie ihre Geräte nicht wieder voluminöser gestalten wollen.
 

RichieMc85

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
735
Den Akkutest über Youtube finde ich schon etwas Praxisfern. Wird wohl leider keine bessere Möglichkeit geben oder? Wenn ich mir die Ergebnisse ansehe wundert es mich schon das, dass S8 65% länger läuft als ein iPhone 8 Plus. Da ich vom S8 auf das iphone 8 Plus gewechselt bin, hätte ich eher genau das gegenteil aus meiner Erfahrung behauptet.
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.684
Passend zu einer News der Woche: S61 - jetzt mit Galileo Support :)

PS: generell empfinde ich das Fazit und die ständige Vergleicherei mit Brutto-Normal-Otto-Geräten echt unnötig. Einmal drauf hinweise, fertig... Das Cat S6x hat halt keine Konkurrenz und dafür ist es m.E. sogar noch recht günstig!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.252
Neben der Leistung sind hierfür Kompromisse bei Größe, Gewicht und Design hinzunehmen.
Dem Autor kann ich in diesem Punkt in keinster Weise zustimmen und lege mein Veto ein! Es ist mir schleierhaft, wie etwas praktisches einem Kompromis unterliegen könnte.

Es wurden die Funktionen praktisch zusammengestellt und funktionabel arangiert. Beim Gehäuse und anderen Sachen verfährt man weiterhin nach dem Prinzip: Form follows function! und heraus kommt etwas ohne Kompromisse!

Wenn ihr das nächste Mal einen praktischen Gegenstand praxisbezogen nach seinem Zweck testet, dann kommt hoffentlich eine Beschreibung ohne solche Wortunfälle raus!
 

ovi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
989
Ich find's super, dass ihr die Geräte hier auch testet. Das hat den Begriff "Arbeitshandy" mal wirklich verdient, zumal wirklich sinnvolle Features verpackt sind. Es sollte m.E. aber noch getestet werden, ob man mit dem Gerät Nägel in die Wand kloppen kann :D
 

Obvision

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
765
Geiles Stück Technik. Unkaputtbar, lange Laufzeit, befriedigende Leistung und dazu extra features die so gut funktionieren, dass sie tatsächlich praktisch benutzt werden können
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.191
Ein 636 oder 660 SoC wäre zwar schöner gewesen, aber alles in allem ein super Telefon. Die Kamerasoftware könnte besser sein...
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.224
Geiles Stück Technik. Unkaputtbar, lange Laufzeit, befriedigende Leistung und dazu extra features die so gut funktionieren, dass sie tatsächlich praktisch benutzt werden könne
Definitiv ein „feines“ Stück Hardware und mit den von @tic-tac-toe-x-o genannten Updates wie Snapdragon 660, besserer Kamera UI, sowie ein, zwei Optimierungen am Design, ganz nah dran am „Alles was man braucht“ Smartphone.

Liebe Grüße
Sven
 

steeve_hgw

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
103
Dem Autor kann ich in diesem Punkt in keinster Weise zustimmen und lege mein Veto ein! Es ist mir schleierhaft, wie etwas praktisches einem Kompromis unterliegen könnte.

Es wurden die Funktionen praktisch zusammengestellt und funktionabel arangiert. Beim Gehäuse und anderen Sachen verfährt man weiterhin nach dem Prinzip: Form follows function! und heraus kommt etwas ohne Kompromisse!

Wenn ihr das nächste Mal einen praktischen Gegenstand praxisbezogen nach seinem Zweck testet, dann kommt hoffentlich eine Beschreibung ohne solche Wortunfälle raus!
Gute Kritik! Man stelle sich vor, dass ein Auto Motor Spot Magazin einen Baukran oder Traktor testet und dann "Abstiche in Design und Optik" bemängel :D Aber gut, schließlich ist das hier eine Otto Normal Verbraucher Plattform ;)

Nichts desto trotz - erfrischende Abwechslung und einen Test den man aufgrund spannender Features tatsächlich mal ließt, statt sich zum Fazit durchzuklicken =)
 
Top