News EK-FC I750 SSD: Wasserkühler für Intels schnelle PCIe-SSD

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287
Wasserkühlungen für CPUs und Grafikkarten kennt beinahe jeder. Der Hersteller EK Water Blocks betritt nun aber neues Terrain und bringt einen Wasserkühler für Intels schnelle PCIe-SSDs der 750-Serie heraus. Während das Thema Temperatur bei SATA-SSDs kaum eine Rolle spielte, werden die schnellen PCIe-SSDs deutlich wärmer.

Zur News: EK-FC I750 SSD: Wasserkühler für Intels schnelle PCIe-SSD
 

Ned Stark

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
549
Anmerkung: Es gibt mittlerweile auch eine 800GB Version der Intel 750
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.040
Unnötig aber für die Zielgruppe der 750er wie gemacht. "Nicht nötig, kein praktischer Nutzen aber begehrenswert und cool" :lol:
Es gibt aber nicht wirklich ein Verkaufsargument. Wenn es möglich wäre, Controller und Chips zu übertakten (an und für sich ist das begrenzt möglich aber da die Hardware nicht dafür vorgesehen ist, gibt es nur katastrophale Fehler), hätte man zumindest ein Scheinargument.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.945
Krass, wird eine PCIe SSD echt so warm?
Schick sieht es alle mal aus.
 

skelt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
89
Jetzt ist es also soweit:lol:
Warte nur noch auf Wassergekühlte USB Sticks, AIO natürlich.
Ist nicht auch eine von den neueren Samsung M2 SSDs so ein Kandidat? Ist schon erstaunlich wie plötzlich die Speichermedien eine potente Kühlung benötigen (angeboten) werden.
Die Leistung steigt und die wärmeabgabe wird grösser, wie bei früheren Grakas, da dachte auch noch niemand über eine Kühlung nach.

Edit: Hab noch ne Matrox Mystique rumschwirren, da war auch noch nix mit Kühlung
 
Zuletzt bearbeitet:

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
12.196
Prognose: In 10 Jahren produzieren SSDs mehr Abwärme als ein Highend GPU SLI Gespann :D :lol: :freak:
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.382
Ach, damals haben wir auch Waküs auf unsere Audigy 2 (für die, die nicht so alt sind, das ist eine Soundkarte) gepackt. Warum also nicht :D

Wobei die damals keine 90€ gekostet haben sondern billige einfache Blöcke waren ;)
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.643
Krass, wird eine PCIe SSD echt so warm?
Schick sieht es alle mal aus.
Ne, natürlich nicht. Die Dinger verbrauchen ein paar Watt und das bekommst allemal mit nem lumpigen Heatspreader weggekühlt. Gleiches gilt auch für diesen dollen mega-OC-Gamer-RAM mit gefühlten 10 cm Zacken obenraus. Hauptsache dem CPU-Kühler im Weg sein... und gehört ebenso wie ein Wasserkühler für ne SSD in die Kategorie "unnötig, aber sieht gut (?) aus". Und irgendwann sind 90 € auch wirklich nur noch Kleingeld...
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
hm hää. Wozu :D. Sieht es cooler aus wenn unter sli noch zwei röhrchen auf ne ssd gehen?

Sowas wird doch nicht wärmer als ram und der wird auch nicht besser gekühlt...
unnötig
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.954
Ist das nicht sogar leicht schädlich im Bezug auf die Ladungserhaltung in den Flashzellen? Die sollen doch warm betrieben werden, um die Daten möglichst lange zu speichern oder nicht? Zwar macht das den Braten bei weitem nicht fett aber trotzdem wunder ich mich dann über den Sinn einer Wakü.
 

UweW.

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.157
Immer das gleiche: jammern tun wieder die, die keine Wasserkühlung im PC haben. ;) Worüber regt ihr euch auf? Ihr könnt diesen schicken Wasserkühler eh nicht verwenden.

Ich für meinen Teil freue mich. Falls sich mal doch die 1,2TB 750er in meinen PC verirrt, kann sie gleich unter Wasser gesetzt werden. Noch mehr würde ich mich freuen, wenn EK für meine beiden alten RAID-Controller LSI/3Ware 9690 mal Wasserkühler auf den Markt werfen würde...
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Immer das gleiche: jammern tun wieder die, die keine Wasserkühlung im PC haben. ;) Worüber regt ihr euch auf? Ihr könnt diesen schicken Wasserkühler eh nicht verwenden.
1. Etwas in Frage zu stellen bedeutet nicht sich "aufzuregen".

2. Im Gegensatz zu Wasserkühlungen für CPU und GPU ist diese SSD WaKü schlicht und ergreifend vollkommen unnötig und somit sinnlos rausgeschmissenes Geld.

Ich frage mich wirklich immer wieder, wer für sowas die Kundschaft ist. Offenbar wirklich nur die, die einfach zuviel Kohle haben und nicht mehr wissen wohin damit.
 

0x8100

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.041

Faust2011

1+1=10
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.166
Klasse Idee... wenn man drüber nachdenkt und weiß, dass so eine SSD auch über 25W Wärme leisten kann, dann ist es auch naheliegend. Allerdings ist der Preis sehr ordentlich.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
12.068
25 Watt ... Wasserkühlung naheliegend ?! ....

Achja .. traurig wie "gepeitscht" manche von den Medien sind

Selbstdenken ist dank der Smartphone-Generation ein seltenes GUT geworden
 

TheDarkness

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.720
Wer sich so ne ssd holt hat doch sowieso nen zig tausend € system.
Mir persönlich wären da die 90€ mehr auch nicht schade für die optik, man warte ja noch auf wassergekühlte monitore, tastaturen, mäuse, ach was sogar mauspads, die haben ja heutzutage auch ne beleuchtung.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.643
Immer das gleiche: jammern tun wieder die, die keine Wasserkühlung im PC haben. ;) Worüber regt ihr euch auf? Ihr könnt diesen schicken Wasserkühler eh nicht verwenden.
Ich glaube du verwechselst Neid mit gesundem Menschenverstand. Keiner stellt CPU oder GPU Kühler in Frage, aber objektiv betrachtet sind die "Niedrigverbraucher" wie Chipsatz, RAM und jetzt halt auch SSDs von den Temperaturen und der Abwärme her so unkritisch, dass es schlicht keinen wirklichen Grund gibt, diese mit in den Wasserkreislauf einzubinden.

Hier reden wir wirklich nur noch über Spielerei und "for the looks". Aber hey, niemand stoppt dich. Und das sag ich als jemand der seinen Rechner auch unter Wasser gesetzt hat, aber eben nur die Teile die wirklich warm und unter Luft laut werden...
 
Top