News Gaming-Monitor: ViewSonic setzt beim XG240R auf RGB-Beleuchtung

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
12.615
Auch bei Monitoren für Spieler halten immer häufiger RGB-LED-Beleuchtungen Einzug. ViewSonic stattet den 24-Zoll-Monitor XG240R mit „Elite RGB“ aus, was zwei Leuchtelemente auf der Gehäuserückseite bedeutet. Zur sonstigen Ausstattung gehört das TN-Panel mit FHD-Auflösung, 144 Hz und FreeSync.

Zur News: Gaming-Monitor: ViewSonic setzt beim XG240R auf RGB-Beleuchtung
 
Uhh das brauch die Welt wie wäre es mal mit *setzt auf Quallität* ?

Naja alles was leuchtet wird ja schon braindead gekauft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kalsarikännit, HeaD87, latexdoll und 3 weitere Personen
FHD, TN, 144HZ?

Ah ja, das hat sicherlich noch gefehlt Ende 2018.

Gibt ja noch nicht genügend Modelle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HeaD87, Bixol, latexdoll und 5 weitere Personen
Hauptsache rgb und deswegen fast 300 Euro wo es andere ohne rgb für unter 200 gibt.
Ergänzung ()

Wenn die schon hinter dem Monitor Hintergrund Beleuchtung machen dann wenigstens wie Philipps Hue. Habe selbst nen LED strip hinten und es macht die immersion schon besser wenn sich das Licht dem spielgeschehen anpasst. Aber dieser Rotz. Manoman
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: latexdoll, Fliz, Flaimbot und 2 weitere Personen
gibts nicht schon genug billig tn 144hz fhd bildschirme für viel geld? wie wärs mal mit guten wqhd 144hz monitoren für weniger geld.

seit ich meinen asus mg279q damals zu release gekauft habe, hat sich in dem segment so gut wie nichts getan.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cm87 und latexdoll
Ist das dann so ein Anti-Ambilight, blinkt also immer bunt herum? Das hilft dabei zu verhindern, dass man sich im Geschehen auf dem Monitor verliert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: phoenixtr, Stanislau, qappVI und eine weitere Person
Darf man einen HD(1080p) Monitor aus dem Jahre 2018 noch zu Gaming zählen trotz Diskobeleuchtung?
 
1080p, TN, 144Hz - grundsolide fürs ambitionierte Gaming, aber halt 100€ zuviel Ende 2018 / Anfang 2019. Aber ja sorry, hab die Braindead RGB Beleuchtung auf der Rückseite des Monitors vergessen lol
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: qappVI
Durch RGB hat man 200FPS extra, macht also 344Hz effektiv.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cm87, Darklordx, latexdoll und 5 weitere Personen
Wären die Dinger so was wie Ambilight, dann hätte man ja noch diskutieren können. Aber so ist das doch ziemlich sinnlos. Schade. Auch TN gehört, meiner Meinung nach verboten und jeder Hersteller, der das noch einsetzt mit Sanktionen bestraft. Naja. Die einzige Sanktion die man machen kann, ist solch ein Zeugs nicht zu kaufen oder zu empfehlen.
 
Endlich Elite RGB !!! Jetzt kann man das wirklich Gaming Monitor nennen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf der Rückseite vom Monitor....Embi-Light mäßig.

Cool :freak:.
 
Dieses Jahr steht mein Weihnachtsbaum ohne Beleuchtung, ich dachte es macht sowieso keinen Sinn ...., kann nicht mit meinem RGB von Maus Keyboard und PC und Moni konkurrieren :D

..Nein war nur Spaß. :p


es leuchten PC und Weihnachtsbaum :D:mussweg:
 
Wenn das so weiter geht, ist ne Glotze, besser wie jeder Monitor.
 
Der Monitor Markt stagniert auch vor sich her:rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Slashchat
Elite RGB.. Mehr muss man dazu nicht sagen. :freak:
 
Zurück
Top