News Hardware im E3-Demo-PC: CD Projekt verrät weitere Details zu Cyberpunk 2077

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
29
#1

Unnu

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.305
#3
Ein Link zum Discord-Server wäre schon nett.
Ansonsten gebe ich Klosteinmann recht. Man muss aufpassen, dass das Spiel jetzt nicht komplett überhyped wird. Ein Hype ist's ja eh schon.
 
Zustimmungen: foxX
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.467
#4
nja, ich denke cd projekt hat ja schon bewiesen, dass sie es können. und wenn sie jetzt den fantasy-witcher-kram in eine scifi-umgebung transportieren.. perfekt. und ich würde jetzt mal sagen, dass es genau das am ende wird.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.310
#5
Ich finde den hype haben sie aber selbst zu verantworten.

Sie haben das Spiel schon sehr früh angekündigt und mit dem damaligen (sehr gut gemachten) Trailer Lust auf mehr erzeugt.
Danach kam Jahre nichts. Also so absolut nichts. Weder gameplayinfos, release noch sonst was.
Ist doch klar das die ganzen verhungerten Fans des Genres und des Studios nach jeder neuen Info über das game laben.
Geht mir genauso und ich kann es kaum erwarten es auf meinem PC zu spielen.

TheWitcher 3 war ganz gut. Mich hat es zwar nicht so gefesselt wie manch anderen hier aber die liebe zum Detail war an jeder Ecke ersichtlich.
 

Trimipramin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.528
#6
Wenn man sich noch mal die Mindestvorraussetzungen vom Witcher 3 anschaut, so waren diese ja nun auch nicht so knackig.
Screenshot-2018-6-18 Witcher 3 - Offizielle Systemanforderungen im Überblick - gamona de.png
Ich glaube nicht, dass es bei 2077 so viel krasser wird.

Hoffentlich kann man schön viele Gebäude betreten.
 

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.570
#7
Bis das Spiel draußen ist, wird es sowieso auf mittleklasse Hardware laufen. In 2 Jahren werden ja die meisten ne geforce 1260 oder so haben, die schneller wie die 1080ti ist. Davon mal ab: für uhd ist es ja immer noch normale Leistung.
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.068
#8
vermutet, dass es sich bei der gezeigten Demo um UHD-Material handelte, die Framerate habe allerdings mutmaßlich bei nur 30 FPS gelegen. Auf den ersten Blick liegen die Anforderungen für den Titel also sehr hoch.
Dafür, dass das Spiel noch nicht einmal ein Erscheinungsdatum hat, wir hier also nur einen "recht frühen" und damit evtl. auch "unoptimierten" Build gesehen haben, finde ich die Anforderungen gar nicht mal so hoch...

Zum Start des Spiel wird es sicherlich auch mit 8GB RAM rund laufen und die 1080Ti wird auch ein noch ein paar fps mehr auf den Bildschirm zaubern.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.818
#9
Also das man für eine Messedemo aktuelle High End Hardware verwendet, ist wohl nicht so außergewöhnlich. Bis zum Release dürfte es die 2070 / 2080 geben, die wahrscheinlich die Leistung der 1080Ti in etwa haben werden.

Und bis zum Release wird ja noch einiges Optimiert. Die Optimierung ist einer der letzten Schritte in der Entwicklung. Zum Start gibts dann noch optimierte Treiber etc.

Zum Start wird es dann wohl recht ordentlich auf den dann aktuellen Mittelklasse Grafikkarten laufen, mit reduzierten Details etc. wahrscheinlich selbst problemlos auf älteren Modellen. Da die meisten auch bei Release noch in 1080p zocken, wird man es in der Auflösung wohl sogar mit ner ollen GTX 970 / 780Ti und halbwegs ansehnlichen Details zocken können, einzig die Texturen werden dann wohl deutlich matschiger.

Zum Thema Hype, da ist niemand verantwortlich, außer man selbst. Ich bin Null gehypt. Warum sollte ich auch? Es gibt kaum Infos zum Spiel und die Erfahrung hat mir gezeigt, dass eine Gesunde Portion Vorsicht nicht schadet. Aber generell bin ich positiv gestimmt. Ich liebe die detailverliebte Welt in The Witcher 3 und die Atmosphäre die man geschaffen hat. Ich mochte nur das Fantasy Setting und Charakterdesign nicht so sehr. Wenn man eine ähnlich tolle Welt jetzt im neuen Setting schafft, dann bin ich aber schon mal guter Dinge, aber keineswegs gehypt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.406
#10
Bis das Spiel erscheint hat doch jedes Smartphone die Leistungseigenschaften. :D

Aber mal Spaß beiseite, sie sagen ja selbst vor 2020 wird es wohl nichts.
Ich denke da ist sowohl auf Hardware Seite noch viel Raum für Entwicklung als auch auf Software-Seite viel Raum für die Optimierung
Großer Leistungshunger macht noch kein gutes Spiel aber wer Witcher 3 kennt weiß eig. dass da, wenn dieselbe Liebe zum Detail angelegt wird, nicht so viel falsch laufen kann.

Am Ende wird es eh 8K Updates geben, XBOX One Triple X und PS5 Fullpro Unterstützung geben. :D
 
Zustimmungen: foxX

Moriendor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.673
#11
Ich finde den hype haben sie aber selbst zu verantworten.
Richtig. Die sind bei CDP ja in Sachen Marketing und Hype-Maschine absolut keine Kinder von Traurigkeit. Zum Beispiel wurde in 2015 auch das hier vom Stapel gelassen...

“Cyberpunk is far bigger than anything else that CD Projekt Red has done before,” said Teixeira. “Far, far bigger. We’re really stepping into the unknown in terms of complexity and size and problems we encounter.”
Kein Wunder, dass bei solch vollmundigen Aussagen der Hype durch die Decke schießt. Sie sollten da echt aufpassen, dass sie den Bogen nicht überspannen und es wieder wie beim Witcher 3 ein Downgrade-gate gibt als Trailer und Wirklichkeit nicht mehr so ganz zusammenpassen wollten.

Jeder erwartet bei Cyberpunk jetzt "schneller, höher, weiter" in Sachen Technik und natürlich auch noch größer, komplexer, feature-richer als Witcher 3 in Sachen Welt, Quests, Charakterentwicklung und Gameplay.
Ich sage nicht, dass sie das nicht schaffen können, aber sie müssen eben auch wirklich abliefern, wenn sie den Mund so voll nehmen, sonst können Spieler (und Spiele-"Journalisten") eine sehr undankbare Kundschaft sein, wenn die ohnehin bereits hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllt oder sogar noch übertroffen werden.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.913
#12
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.207
#14
Ein Link zum Discord-Server wäre schon nett.
Ansonsten gebe ich Klosteinmann recht. Man muss aufpassen, dass das Spiel jetzt nicht komplett überhyped wird. Ein Hype ist's ja eh schon.
und was hat man davon? Wird das Spiel dann besser oder schlechter? Hype hin oder her, es zählt das was nachher unterm Strich bei rum kommt.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.913
#15
Ich sage nicht, dass sie das nicht schaffen können, aber sie müssen eben auch wirklich abliefern,
Und selbst wenn, dann düpiert man mit dem Downgrade immer noch den Großteil der Mitbewerber... siehe TW3 und die Produkte der Konkurrenz im Jahr der Veröffentlichung.
Im Endeffekt für alle blamabel, aber für CDPR immer noch ein großer Erfolg.
 

JeverPils

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
382
#16

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.647
#17
Dass die UHD Demo mit nur 30 FPS lief, könnte auch an einem Limiter liegen. Immerhin gibts den in Witcher 3 ja auch.
Von der dort verwendeten Hardware aber auf irgendwelche Specs schließen zu wollen, ist völlig sinnfrei. Natürlich nimmt man bei einer Präsentation möglichst schnelle Hardware, damit das Ganze auch definitiv flüssig und auf höchsten Details läuft.

Das heißt doch aber noch lange nicht, dass das Spiel generell High End Hardware benötigt.
In der Regel sehen die Spiele auch auf Mittel noch sehr gut aus und die Anforderungen sinken dabei beträchtlich.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.818
#18
@Roche Hat doch auch keiner behauptet, dass man High End Hardware benötigt ^^ Kann man auch nicht sagen, da man nicht mal weiß, wann es rauskommt und welche Hardware dann verfügbar ist. Wenn aber ein früher Build ohne große Treiberoptimierung schon heute mit einer 1080Ti in UHD / 30fps läuft, dann kann man schon mal abschätzen, dass es zukünftig wohl nicht viel schlechter laufen wird. Ich schätze einfach mal, dass das was wir gesehen haben den maximalen Settings in etwa entsprechen wird. In 1080p und etwas reduzierten Details würde es so wahrscheinlich heute schon auf ner Mittelklasse Grafikkarte wie einer RX580 halbwegs ordentlich laufen. Ich
 

scryed

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.538
#19
hm is doch alles egal ich will den flair von shadowrun auf dem snes haben :) zumindestens eine anspielung / eastereeg wäre witzig
 

kelzinc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
295
#20
bin mir sicher das es mit aktueller mittelklasse super laufen wird allein weil es ja auch auf konsolen laufen muss da können die PC anforderung nicht astronomich hoch sein zumindest nicht in 1080p
 
Top