News LG Q Stylus: Stylus-Smartphone mit IP68 und MIL-STD 810G für 449 Euro

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.642
#1

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.448
#2
So interessant das gesamte Gerät auch sein mag, aber: kein AC- WLAN, kein Kauf.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.808
#4
Mittelklasse Hardware? Das ist entweder ein alter mediatek wie überall sonst oder ein Snapdragon 4xx. Das nennen wir schon relativ lange nicht mehr Mittelklasse. Und 450€ auch nicht.

Edit: Angeblich soll es ein Mediatek MT6750 sein. Der zählt nun wirklich nicht zur Mittelklasse.
 

howdid

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.452
#5
um den Preis kauf ich mir lieber ein Note 8 ;)
 

masterw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
357
#6
449€ bei LG bedeutet eh, dass das Gerät drei Monate nach Verkausstart um ~200€ zu haben sein wird.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.163
#7
449€ bei LG bedeutet eh, dass das Gerät drei Monate nach Verkausstart um ~200€ zu haben sein wird.
Ja.
Ich weiß nicht was LG mit diesen absurd hohen UVPs bewirken will. Sie lernen es aber auch nicht. Es ist so seit LG Smartphones anbietet und daran hat sich nie was geändert. Wie kann man hundert mal den gleichen Fehler machen?
 

masterw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
357
#8
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
166
#9
LG ist wie üblich Lernresistent wenn es um die Gestalltung der UVP geht. €449 UVP für ein Gerät mit MT6750 oder ähnlichem? Damit gibt es schon brauchbare Chinaphones für rund €100.
LG will wohl ähnlich wie Sony seine Smartphone Sparte in den Abgrund fahren :freak:
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.785
#12
Das ist keine Mittelklasse, dass ist abgesehen vom Display heute die absolute Einstiegsklasse. gerade bei Asiatischen Herstellern bekommt man für 150€ schon deutlich mehr geboten.

Der Stylus sieht auch nicht gerade doll aus. Die spitze sieht sehr dick aus, anders als bei den Samsung Note Modellen. Der Updatesupport endet wahrscheinlich mit der Auslieferung des Geräts.

Von der hardware könnte LG 150€ dran schreiben. Für 450€ bekommt man heute doch deutlich mehr geboten. Nur zum vergleich, aber bei xiaomi bekommt man dafür ziemliche High End Hardware (Mi Mix 2s, Mi8 etc.)

Sehe das wie die anderen auch. Für das Geld bekommt man ein gebrauchtes Note 8, in einen Monaten sogar ein neues! Das hat eine sehr gute Kamera, noch immer mehr als genug Power, ebenfalls IP68, noch ein jahr Updatesupport und einen augenscheinlich deutlich besseren Stylus. Dazu noch immer eines der besten smartphone Displays. Das Note 8 bietet 95% von dem, was man auch bei einem note 9 bekommt. Warum man die Technikresterampe kaufen sollte erschließt sich mir nicht.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.785
#14
@jps20

Das kriegen ja mehrere Firmen hin. sieht man bei Sony ja auch super. Der Smartphonemarkt ist halt hart umkämpft. Mit sowas möchte man sich wahrscheinlich von der Masse absetzen.
 
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
146
#16
LG ist doch blöd die machen tolle smartphones im high end bereich aber verkacken sowas

Geschrieben von meinen LG V30:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.785
#18
@BTICronox
Das V30 ist schon nicht schlecht. Insgesamt das rundeste Paket, was LG im angebot hat, aber wirklich besonders ist es nun auch nicht. Zumindest nichts, was man nicht auch bei anderen Herstellern bekommt.
 
Top