News MSI MEG 342C: QD-OLED-Monitor geht mit 175 Hz auf die Jagd nach Aliens

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
12.789
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen, Michael vdMaas und konkretor
Ich vermisse die Vielfalt mit NonCurved Monitoren,sowohl 34 als auch 32 Neuvorstellungen kommen fast immer nur noch curved.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shortex, Klopskopp, dunkelbunter und 14 weitere Personen
@Tornavida also mir geht es so seit dem ich einen 34" Curved habe würde ich keinen geraden Monitor mehr wollen in der Größe, ich denke mal es geht vielen so, und die Hersteller merken das vermutlich auch, und deswegen wird mehr auf Curved gesetzt soweit meine Theorie gerade bei 21:9 etz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Naicon, Miumisaki83, Laphonso und 30 weitere Personen
Hmm, ein PC im Monitor...
Wieso sollte man auch den angeschlossen PC nutzen, um den Monitor zu konfigurieren.
"Dat Dinge muss Blutoos han. Und Welan" heißt es wohl in der Marketing-abteilung.

Ich finde es wirklich bedenklich, dass Anzeigegeräte wie Monitore (und auch TVs) unbedingt einen Rechner integriert haben müssen.

Optisch finde ich das Gold eigentlich ganz nett, zusammen mit der RGB-Beleuchtung lässt sich da sicher was modisches basteln.
(Wohlwissend, das heute modisch toll gleichbedeutend ist mit zukünftig super hässlich. Wie bei jedem Modetrend) :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coeckchen
Es ist ja bekannt, dass die OLED Bildschirme von Samsung nichts taugen.
Gilt das auch für deren Monitore?
Eigentlich ja schon, oder ist das eine ganz andere Technik?
Wenn nicht, dann sollte man den Leute unbedingt von einem Kauf abraten und lieber weiterhin nur die von LG kaufen, auch wenn die derzeit dann eine geringere Leuchtkraft aufweisen.
 
Panel hat noch ein paar Kinderkrankheiten und Optimierungsbedarf - ob MSI das besser konnte zeigen erst die Tests...und G-Sync Modul soll endlich besser/passiv gekühlt werden.
Ich warte weiterhin bis diese QD-OLED Technik in einem etwas größerem Format wie 38" @3840x1600 rauskommt. Das wäre mein persönliches Optimum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EcOnOmiC, xamoel, fox40phil und 2 weitere Personen
Dann also auch mit Lüfter und alle paar Stunden Pixel Refresh? Ne Danke
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil, FeelsGoodManJPG, scuba2k3 und eine weitere Person
Stand vor zwei Stunden neben dem OLED LG 42 und muss sagen…alter, nicht schlecht. Ich hätte gerne einen 38 Zoll. Hoffentlich passiert da nächstes Jahr was. Der hier spricht mich aber auch angenehm an ebenfalls wie der Alienware. Aber die Mankos sind mir einfach noch zu groß….

Ich meine
Lüfter, Farbsäume…

Tendenziell ist die Richtung schon mal großartig und zu begrüßen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: c9hris, NMA, DubZ und 5 weitere Personen
Für alle die wegen der Dreiecksmatrix schimpfen, das habe ich auch getan, aber faktisch kommt die chromatische Aberration auch bei einer konventionellen RGB-Matrix vor.
Man beachte die schwarze Linie und die Verfärbung links und rechts bei einem konventionellen LCD.

20220524_155547.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: -=XoDuS=-, DolbyStiegital, NMA und 10 weitere Personen
Bitte ohne G-Sync Ultimate (und damit Lüfter) und ich kaufe ihn. Wenn Samsung ihren eigenen Odyssey G8QNB nicht bringen will, dann halt MSI, mir egal.

Die Technik mag ihre Macken haben, aber ich will einfach den Kontrast von OLED und das ohne mir einen riesigen 42 Zoll Klopper auf den Tisch hauen zu müssen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ytrap, SWDennis, Firstdim und 9 weitere Personen
Auch bei mir bitte ohne GSync Ultimate und damit ohne Lüfter und ich bin dabei. Auf dem wird bei mir schließlich nur gezockt. Zum arbeiten habe ich meinen 49‘.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Slayher666
Zitat von Tornavida:
Gerade in 21:9 macht curved bei der Größe Sinn ... bei 16:9 stimme ich dir allerdings zu.

OT
Netter Monitor.
Bleibt zu hoffen, dass kein GSync-Modul (und somit auch kein Lüfter) verbaut ist und sich der Preis dann bei ca. 1000€ wiederfindet.
Mit dem Nachteil des Farbsaumes kann ich allerdings leben da ich zu 90% am Monitor zocke oder Videos schaue.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cempeg, w33werner, Gaspedal und 4 weitere Personen
So einer in echten 4k (16:10) könnte ich mir vorstellen. Aber so ist er mir dann doch viel zu breit und nicht hoch genug. Bei 90% Office und 10% Zocken lohnt der sich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil und sp00kyoo7
Zitat von beckenrandschwi:
So einer in echten 4k (16:10) könnte ich mir vorstellen. Aber so ist er mir dann doch viel zu breit und nicht hoch genug. Bei 90% Office und 10% Zocken lohnt der sich nicht.

Denke auch nicht das Geräte die allergisch auf statische Inhalte reagieren ins Office gehörten 😅
 
Glossy Oder wie die LGs. Dann ist er gekauft,
Jetzt muss noch der Samsung aus dem Busch kommen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: r3bble
Hoffentlich ohne Gsync-module wie von die Jungs von tftcentral spekulieren.
 
Abzuwarten bleibt, ob MSI ebenfalls ein G-Sync-Modul verbaut. Dieses sorgt beim Dell-Monitor für eine unschöne Geräuschkulisse wegen des verbauten Lüfters.
Eigentlich macht beim Alienware AW3423DW der Radiallüfter mittig im Gehäuse die Geräuschkulisse und nicht der Lüfter des G-Sync-Moduls.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pinhead138, NMA, c9hris und 3 weitere Personen
Zurück
Top