Test Seagate FireCuda 510 SSD im Test: NVMe-SSD mit 2 TB und Fokus auf Spieler

Hallo32

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.511

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
377
Könntet ihr in Zukunft bitte noch andere Praxistest mit einbauen?
Die wenigstens werden jeden Tag unzählige GB hin und her kopieren
Wie viel schneller ein Spiel startet bzw. ein Level lädt wäre für viele interessanter

Ich erinner mich glaub ich auch das ihr das am Anfang der SSD Test mit drinnen hattet oder?
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.796
Gamer SSD? Und dann nicht mal LEDs. Völlig an der Zielgruppe vorbei.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.062
Könntet ihr in Zukunft bitte noch andere Praxistest mit einbauen?
Die wenigstens werden jeden Tag unzählige GB hin und her kopieren
Wie viel schneller ein Spiel startet bzw. ein Level lädt wäre für viele interessanter

Ich erinner mich glaub ich auch das ihr das am Anfang der SSD Test mit drinnen hattet oder?
oO
das kann man aus den jetzigen messdaten reflektieren.
zumal was soll da am ende stehen:
game 1
ssd1: 1,1 sec
ssd2: 1,1 sec
ssd3: 1,1 sec
game 2
usw.

@topic ich würde atm zur 970 evo plus 1TB raten. Die 2TB sind alle noch mehr als doppelt so teuer.
@Matthew Sobol hab ich mich auch gefragt ^^
 

Matthew Sobol

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.715
und was genau an dieser ssd soll für gamer sein, welcher nutzen etc?
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.439
Tatsächlich könnte man doch auf der M. 2 SSD ein Display oder einen Haufen RGB hinter Milchglas anbringen.

So ne große Fläche unbeleuchtet zu lassen ist schon eine Schande :D
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
377
oO
das kann man aus den jetzigen messdaten reflektieren.
zumal was soll da am ende stehen:
game 1
ssd1: 1,1 sec
ssd2: 1,1 sec
ssd3: 1,1 sec
game 2
usw.
Ich glaub kaum das man das kann, schließlich sind bei Anwendungstest ganz andere Sachen gefragt
Du kannst ja auch nicht von den Flops einer Grafikkarte auf die Spiele Leistung schließen oder?

Zum zweiten Punkt: mag sein aber dann weiß man wenigstens was Sache ist
Einfach anzunehmen ja ist jetzt so und wird für immer so bleiben ist doch auch ein Schmarren

Oder anders gefragt: im Titel steht das ist eine spiele ssd und dann gibt es nicht einen einzigen Benchmark zu einem Spiel?
 

Enteignet

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
99

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.439
Ganz einfach.

Ladezeiten in Spielen lassen sich nicht sinnvoll vergleichbar messen da sie von dutzenden Faktoren abhängen die sich dauernd ändern.

Zudem spielt es keine Rolle ob das Spiel von ner langsamen SSD oder einer NVMe gelesen wird.
Solange es keine QLC SSD ist die unter HDD speed drosselt.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.062

Hallo32

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.511
Könntet ihr in Zukunft bitte noch andere Praxistest mit einbauen?
Die wenigstens werden jeden Tag unzählige GB hin und her kopieren
Wie viel schneller ein Spiel startet bzw. ein Level lädt wäre für viele interessanter

Ich erinner mich glaub ich auch das ihr das am Anfang der SSD Test mit drinnen hattet oder?
Praxistests sind schön aber in den Fall ist bei aktuellen SSDs der Messfehler größer als der eigentliche Performance Unterschied bei typischen Anwendungen.
Die Aussage trifft besonders zu, wenn der Praxistest nicht nur auf die SSD Zugriffe minimiert wird sondern auch CPU und GPU Last anliegt. Die Praxis also wirklich stattfindet und nicht nur simuliert wird.
 

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
372
Ich freu mich eigentlich immer über zusätzliche Angebote der Hersteller. Aber leider sind vom Preis/Leistungsverhältnis her vielleicht 5-10% der SSDs interessant.
 

Hallo32

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.511
Fokus auf Spieler? Sind Games was besonderes für Festplatten?

Diese ganze "Gaming" Seuche verursacht bei mir nur noch eine pure Ablehnung.
Gamer SSD? Und dann nicht mal LEDs. Völlig an der Zielgruppe vorbei.
und was genau an dieser ssd soll für gamer sein, welcher nutzen etc?
Eine Gaming-NVMe? ... kommt als nächstes ein Gaming-Netzteil?

Gaming ist auch bei SSDs als Buzzword angekommen. ;)
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.717
DRAM Cache ? Da bin ich bei Corsair Force PM510 besser über die Daten informiert bei dem Test
Danke für den Test!
 
Crucial MX500 SSD
Top