1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.324

    Post Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Derzeit bieten nur drei Hersteller Mini-ITX-Mainboards mit dem Sockel AM4 für AMD Ryzen an. Wo bleibt der Rest? Dieser Frage ging ComputerBase nach und hat inzwischen positive Antwort von Asus erhalten: Demnach sollen im Oktober zwei Modelle erscheinen.

    Zur News: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.276

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Jetzt noch eine APU und das ganze macht viel mehr Sinn. Klar 8 Kerne in einem kleinen PC hat auch was aber ein kleiner PC mit APU noch mehr.
    Nexus 6P, Microsoft Surface 3

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3.838

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Besser spät als nie.. schade das hier wohl mal wieder Intel bevorzugt wurde =/

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    7.324

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    im Vergleich dazu, dass es über fast die ganze AM3+ Laufzeit keine gescheiten mITX Mainboards (mit 900er Chipsätzen) gab, sind das doch fast schon himmliche Zustände.

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.851

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Na endlich, hoffentlich dann mit guter Spannungsversorgung

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2015
    Beiträge
    640

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Bitte dazu eine gescheite Spannungsversorgung, möglichst wenig bling blind und am besten 2stk nativer m2 Anbindungen.

    Abgerundet mit wenigsten 3 Gehäuse Lüfter Pinnen und ich wäre sehr glücklich, wenn noch min 6, besser 8 USB Ports verfügbar sind.

    Schätz dazu muss nur der Mond zwei Fingerbreit über den Horizont stehen 😞
    E-Penis: 1700X @3,95Ghz @1,356V SMT off / 3200mhz CL14 16Gb / 1440P 165hz 780ti->980ti->1080ti~2Ghz / H²O ~<30C° @Volllast
    1080ti@ 0.931V <330Watt Gaming Systemgesamtlast An der Dose

    Meine Meinung bilde ich mir aus MEINEN Erfahrungen und Erlebnissen. Du musst meine Meinung weder teilen noch verstehen, aber bitte akzeptiere sie als meine Meinung.

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    106

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Ich frage mich wirklich, was mit den "Chipsätzen" X300 und A300 ist?!

    ITX mit X370 macht nun wirklich keinen Sinn! :-)

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    80

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Ich hoffe spätestens dann kommt auch ein (Vergleichs-)Test der Boards.
    Ich würde wirklich wirklich gern auf Mini-ITX mit Ryzen wechseln, allerdings wäre es schon nicht schlecht vorher mal einen Test zu lesen ;-)

    Zitat Zitat von GERminumus Beitrag anzeigen
    möglichst wenig bling blind
    Unwahrscheinlich bei ASUS ROG - da geht doch Hälfte des Layouts für LEDs drauf.
    Geändert von Boggle (07.09.2017 um 17:44 Uhr)
    Ein Teil dieser Signatur würde die Bevölkerung verunsichern.


  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    589

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von OmaKuschel Beitrag anzeigen
    ITX mit X370 macht nun wirklich keinen Sinn!
    Laut CB kann X370 auch abseits der Multi-GPU-Systeme mehr als B350. Ob man die zusätzlichen USB 3.0 oder SATA-Ports braucht steht auf einem anderen Blatt. https://www.computerbase.de/2017-01/...gleich-update/
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    415

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Es würde sicherlich auch viele freuen, wenn es mit den kommenden APUs (Raven Ridge) dann auch Boards mit HDMI 2.0 gibt.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.372

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Alle bisherigen yATX und ITX Boards taugen kaum für pasables OC. Grob ja, fein einstellbar nein. Kein LLC usw.

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.823

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Ich hoffe auf X370 mATX Boards diverser Herrsteller.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    589

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von Numrollen Beitrag anzeigen
    Alle bisherigen yATX und ITX Boards taugen kaum für pasables OC. Grob ja, fein einstellbar nein. Kein LLC usw.
    Was genau willst du mit dem OC genau bezwecken? Maximale Punktzahl in Benchmarks oder "ein bisschen mehr" Leistung in Spielen (und Anwendungen)?

    Im erstgenannten Fall hast du vermutlich recht. Aber in Spielen sind die letzten Prozentpunkte eher mess- als spürbar. Da kann es sich lohnen, die CPU zu übertakten, damit das neue Spiel so gerade doch noch flüssig läuft, aber ob jetzt letztlich noch 100 MHz mehr drin sind ist fast egal.
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.303

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von immortuos Beitrag anzeigen
    Na endlich, hoffentlich dann mit guter Spannungsversorgung
    Bei Asus bin ich beim Prime ja zufrieden, die Bauteile stimmen und der Mosfet VRM Chip passt auch.. Immerhin doppeln sie nicht und verticken Mogelpackungen. Sehr sauer stößt auf, wie wenig Kapazität man AMD einräumen will, dass wir derzeit ganze 7 X399 Bretter haben, und ich glaube 5 Mini-ITX Bretter.. Das ist ne Sauerei.
    Gaming PC: 3570K @ 3,8GHz; 1080Ti Black Ed.; 16GB DRR3 Teamgroup; 550W PSU; 250GB SSD und Datengrab

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.372

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von Dezor Beitrag anzeigen
    Was genau willst du mit dem OC genau bezwecken? Maximale Punktzahl in Benchmarks oder "ein bisschen mehr" Leistung in Spielen (und Anwendungen)?

    Im erstgenannten Fall hast du vermutlich recht. Aber in Spielen sind die letzten Prozentpunkte eher mess- als spürbar. Da kann es sich lohnen, die CPU zu übertakten, damit das neue Spiel so gerade doch noch flüssig läuft, aber ob jetzt letztlich noch 100 MHz mehr drin sind ist fast egal.
    Ne ich mein z.B. Offsetschritt mit minimal 0.05 Schritten möglich und solche Späße. Eher Features die man vor einigen Jahren bereits bei 100€ Boards immer erhalten hatte, nun aber bei keinem yATX oder ITX Board bei AMD zu finden ist.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    589

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von AMD-Mafiosi Beitrag anzeigen
    Sehr sauer stößt auf, wie wenig Kapazität man AMD einräumen will, dass wir derzeit ganze 7 X399 Bretter haben, und ich glaube 5 Mini-ITX Bretter.. Das ist ne Sauerei.
    Check. Es müssen ja nicht 25 Boards pro Hersteller sein, die sich teilweise nur in der Farbe unterscheiden. Aber mehr Auswahl wäre definitiv wünschenswert. Gerade für Raven Ridge ist ein mITX Board eine solide Basis, aber mehr Auswahl wäre schön.

    Ergänzung vom 07.09.2017 18:18 Uhr:
    Zitat Zitat von Numrollen Beitrag anzeigen
    Ne ich mein z.B. Offsetschritt mit minimal 0.05 Schritten möglich und solche Späße.
    Gut, ich sehe ein, dass man versuchen möchte, das absolute Maximum rauszuholen. Würde ich übertakten, würde es mir sicherlich auch so gehen. Aber wie groß ist der resultierende Unterschied unterm Strich? Möglicherweise messbar, aber wahrscheinlich nicht spürbar.
    Mein PC hat eine CPU, eine Grafikkarte und ein Netzteil. Und ich glaube sogar auch ein Mainboard.

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Weilar
    Beiträge
    34

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Die neuen APUs brauchen dann ja auch nen ordentlichen Unterbau
    Mainboard: Asus Z170I Pro Gaming
    RAM: 16GB G.SKILL DDR4 3200Mhz
    CPU: i7 6700 @ 4,1Ghz
    GPU: Palit Jetstream GTX 1060

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.665

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von Darkblade08 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf X370 mATX Boards diverser Herrsteller.
    Dito

    Mein Zweit-PC im Fractal Arc Mini R2 soll wieder mein Hauptrechner werden, dazu ist aber ein Prozessorupgrade nötig und ich will die gute Arbeit bei Ryzen gerne mit etwas Geld belohnen.
    Spieleknecht:
    - Fractal Arc Mini R2 - BenQ GW2765HT - Core i5 3470 - beQuiet PureRock - ASRock Fatal1ty Z77 Professional-M -
    - Sapphire R9 290 Vapor-X OC - 4x 4GB Corsair DDR3-1600 - Crucial M4 64GB - Crucial MX300 750 GB -
    - Crucial M500 240 GB - Seagate Archive 8 TB - beQuiet SP E9 450W - SteelSeries Rival 100 @ QCK -

    "Thomas ließ unternehmenslustig seine Kolben pumpen." - Thomas die Lokomotive

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.303

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    Zitat Zitat von Dezor Beitrag anzeigen
    Check. Es müssen ja nicht 25 Boards pro Hersteller sein, die sich teilweise nur in der Farbe unterscheiden.
    Genau, es würde ja reichen wenn man 8-10 Bretter hat von jedem Formfaktor
    Entry, Mid, High End, Enthusiast
    und das eben in mini-ITX, µATX und ATX... Gerne auch E-ATX aber baut ja fast keiner mehr.

    Ich versteh auch nicht warum es 10! Verschiedene Z270 Formen eines Asus Brettes geben muss
    Gaming PC: 3570K @ 3,8GHz; 1080Ti Black Ed.; 16GB DRR3 Teamgroup; 550W PSU; 250GB SSD und Datengrab

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    385

    AW: Mini-ITX für Ryzen: Asus bringt X370-I Gaming und B350-I Gaming im Oktober

    ich hab nun lange genug gewartet ich habe nun das gigabyte gekauft.
    2000 - 15" Monitor - CB Passt sich an,
    2004 - 19" Monitor - CB Passt sich an,
    2008 - 22" Monitor - CB passt sich an,
    2010 - 14" Monitor - CB wird sonst unleserlich....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite