Notiz AMD Ryzen: 40 Euro Rabatt auf 1800X & 1700X, 30 Euro auf 1600X

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#1

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.171
#2
Wie praktisch, liebäugel eh mit dem 1600(x) :)
Wenn ich ne CPU bestelle die erst später lieferbar ist müsste ich doch trotzdem den Rabat anwenden können oder?
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.647
#3
Ja, der Rabattcode gilt generell für 1600X, 1700X und 1800X. Du musst nur im angegebenen Zeitraum (also bis 7.10.) deine Bestellung aufgeben und bekommst den Rabatt. Wann die CPU dann geliefert wird, ist unerheblich.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.157
#4
So'n bisschen Krieg zwischen den zwei Großen am CPU-Markt darf dann schon sein - tut auch gut das zu sehen!
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
727
#5
Jetzt geht ihnen der Arsch auf Grundeis :)
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.913
#9
Wieso sollte er? Das ist eine kurze befristete Aktion als Aufmerksamkeitskonter gegenüber Intel... keine dauerhafte Preissenkung, welche man als panische Reaktion interpretieren könnte.

Intel hat sich vor allem in den letzten 12 Monaten extrem unbeliebt gemacht mit ihrer Marktpolitik wie auch Produktphilosophie.
AMD ist nicht perfekt, aber macht doch gegenüber ihrer Kundschaft vieles besser als die Blauen.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#10
Sind das übrig gebliebene Gutscheine von den überteuert angebotenen Vega 56 Packs? lol
Mindfactory gab mir leider keine Auskunft, wie es mit 400€ Vega 56 aussieht, könnt ihr da vielleicht mal nachfragen, @Jan? Und warum Mindfactory und Co. überhaupt so hohe Preise weiterhin ansetzen?
Die überteuerte Pack Version von Vega 64/56 soll es ja seit Ende September nicht mehr zu kaufen geben.

Da kann man jetzt auch nur raten, wen du meinst. Intel, AMD, Mindfactory oder den Freunden des fliegenden Spaghettimonsters?
 

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
341
#12
Den 1600X kann ich nur empfehlen. Starke CPU. Prima Preis/Leistungsverhältnis. Und für die meisten die nächsten Jahre völlig ausreichend.
 

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.138
#13
Passend zum Intels Paperlaunch ?:evillol:
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.412
#14
naja ich warte trotzdem auf Coffee Lake da ich die iGPU nutze und nicht extra eine Grafikkarte stecken will
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.345
#15
Wird ein gutes Duell werden 1600X vs. Core i5!😎

AMD hat sicher noch Polster, um an der Preisschraube zu drehen.
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.647
#18
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.590
#19
Ja kauft halt Coffee Lake ! Aber schreit dann später hier im Forum nicht rum ,ääääääh meine CPU wird zu heiß ,ich kann kaum übertaten, auf allen Kernen schon gar nicht! Dann am besten gleich ne geköpfte kaufen.;)
 

ZeroZerp

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.876
#20
Hallo zusammen,

man kann hier wieder sehr schön erkennen, wie sich die Fan- Lager gegenseitig unnötig und unberechtigter Weise das Leben schwer machen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als es eine Rabatt- Aktion von Z270 Boards um den Erscheinungszeitraum von Ryzen rum gegeben hat.

Dort wurde von den AMD- Jüngern der Untergang von Intel vorhergesagt und dass nun versucht würde aufgrund schlechter Verkaufszahlen und Schundhardware diesen Mist noch frühzeitig loszuwerden.

Aber wenn AMD nun so etwas macht (auch wieder zufällig zum Zeitpunkt des Falls des NDAs bei Intel) ist das alles plötzlich super und kein Anzeichen für garnichts.

Schön, dass sich die Voreingenommenheit beider Gruppen hier ein weiteres Mal bestätigt.

Da werden wieder Untergangsszenarien gestrickt, die es nicht gibt. Seid einfach froh, dass sich die Hersteller einen Preiskampf liefern...
Ist doch schön, wenn AMD die Prozessoren rabattiert, selbst wenn das mit dem Fall des NDAs von Intel zusammenhängen sollte.
Das wäre wenn überhaupt nur ein Ausdruck eines gesunden Wettbewerbes.

Grüße
Zero
 
Zuletzt bearbeitet:
Top