News Core 2 Duo E8000 mit kleinerem Boxed-Kühler

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Intels kommende Dual-Core-Prozessoren der Penryn-Generation basieren auf dem sogenannten Wolfdale-Kern, welcher in 45 nm gefertigt wird. Des Weiteren ist bekannt, dass die Prozessoren zur Serie Core 2 Duo E8000 gehören. Nun wurde gemeldet, dass neben der Verpackung auch der zugehörige Boxed-Kühler etwas anders aussehen wird.

Zur News: Core 2 Duo E8000 mit kleinerem Boxed-Kühler
 

PediM²

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
563
Schnuckelig.
Ein kleiner Kupferblock sollte also bald wohl wieder ein geschlossenes System ermöglichen.
Jedenfalls kein Staub mehr im Gehäuse. Vielleicht nur noch ein Lüfter im Gehäuseinneren, der die Hitze gleichmäßig im Case verteilt.
 

edik82

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
21
Na ob Die Dinger im Sommer eine gute arbeit leisten, im Dauerbetrieb. Naja man wird's sehen !
 

hannibal-007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
344
Irgendwie widerspricht sich das doch, gleiche TDP und kleinerer Kühler? - Das würde doch heißen auch die alten mti der TDP können mit dem neuen kühler ausreichend gekühlt werden, sprich Intel hats übertrieben ODER die TDP bleibt nicht, vil ist das auch nur für Dual Core oder QuadCore und Oktalcore (was ja kommen soll) bekommt weiterhin den großen mit der TDP von 65W und der Rest weniger...mal sehen was die Zeit bring
 

Haenger

Captain
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.075
Schade dass er so klein ist.
Mit dem größeren kann man bestimmt auch mehr OC'en
Naja, dafür hab ich ja den Tt Golden Orb 2:freak:

Mein E6550 wird mir auch noch sicher ein jahr reichen, wenn nix schlimmeres als Crysis rauskommt:D
 

Jonas_13

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
613
Naja durch die kleinere Fertigungstechnik der CPU wird wohl weniger wäreme entstehen...daher auch die logische Folgerung den Kühlkörper zu verkleiner...allerdings glaube ich wird dadurch der Boxed Kühler von Intel nicht gerade leiser...weil er eine geringere Oberfläche hat muss der Lüfter dafür mehr rennen...
Ist für Intel auf jedenfall eine Möglichkeit Material zu sparen!
Mfg Jony
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.121
Aber Trays haben deutlich weniger Garantie, außerdem können das Rückläufer sein.

Ich finds gut, bin gespannt auf die E8x00
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.942
Ich denke der wurde verkleinert da der Normale schon zu gut für die 45nm Versionen ist und übertackten damit schon gut von statten gehen würde. Die Größe war wohl kaum ein wichtiger Grund da der Alte ja noch relativ klein war im Vergleich zu anderen Monstern wie meinem Ultra 120 Extr.
 

n-addicted

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
211
also, das ist ja mal schwachsinn @2
boxed kauft man wegen der garantie und wiel man dann nen ersatzkühler hat. nicht weil dadurch herausragende kühlmöglichkeiten bestehen.
ich finds nice, den hol ich mir fürn htpc undn alten p4
mfg
 

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.365
@GIGU

Boxed ist eindeutig besser. ;) Mehr Garantie und keine Umtauschware.

Der neue Kühler sieht schon sehr klein aus.
Wenn ich sehe wie eng viele OEM Rechner gebaut werden, dann hoffe ich, dass das Teil genügend Reserven hat.
 
S

Sw@rteX

Gast
@Hänger
mit einem boxed kühler betreibt man in der regel auch kein oc.

@topic
dem geneigten käufer wirds freuen.
wobei der andere auch schon ordentlich seinen zweck erfüllt hat.


gruss
 

maddin91

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.190
wie schnuckelig...

Ich finde, der sieht aber sehr nice aus und ist sehr platzsparend. OC würd ich mit boxed sowieso nur mit Einschränkungen machen. Wenn Intel das macht, um den Preis unten zu halten, find ich das angebracht.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Warum sollte des den Käufer freuen.
Das Ding ist schlechter als der alte Boxed.
Und der alte sollte auch in fast jedes Gehäuse passen.

Der einzige Grund für den Wechsel ist, dass Intel Geld sparen will, um noch mehr Gewinne zu machen. Für den Kunden wird das mit Sicherheit keinen Preisvorteil bringen ^^
Der alte Boxed lief bei 65nm mit 60° schon recht hoch, jetzt könnte es mal was brauchbares schaffen und schon wird der Lüfter kastriert.... Nagut, er wirds wohl auch tun bei 45nm. Aber "freuen" dürfte es den Kunden wohl nicht.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
@16
also ich kann mich weder über temps noch über lautstärke beschweren ... woher nimmst du deine 60°? bei oc eines q6600 auf 3,2 ghz? -.-

@news
hat doch was. die kleineren kühler sind auch (logisch) leichter und ziehen nicht so am board. ich hab noch nie was übrig gehabt für leute, die sich 1 kg kupfer ans board schrauben und dann über systeminstabilität jammern .. aber die temps stimmen :D
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
@GIGU

Täusch dich mal nicht , die Penryns sind wesentlich kühler und der boxed Kühler reicht im Standardtakt völlig aus. Ich arbeite ebenfalls mit einem boxed KK auf einem Q6600 G0 und halte den bei 40° .
 
Zuletzt bearbeitet:

M0rre

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
243
warum behalten die nicht den alten?

dann müsste der Lüfter nicht so schnell drehen
was die logische konsequenz mit sich zieht das es leiser wird :D

logisch oder? xD
 
Top