Custom Loop wie Genau

Seiron

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
22
#1
Guten Tag, teile für eine Wasserkühlung habe ich mir schon rausgesucht jetzt hätte ich nur noch ne Frage wie man sie am besten aufbaut CPU+GPU wasserkühlung also die Reinfolge wo welcher schlauch reingehört oder ist dies ziemlich egal?

2. Frage welche Radiatoren würdet ihr nehmen Entweder die: EK360 DICKE: 38MM UND EK 240 DICKE: 28MM

Oder die von Alphacool: Alphacool 360 NexXxoS XT DICKE: 45mm . Alphacool NexXxoS ST30 240 DICKE 30MM


Dies wäre meine erste wasserkühlung ich würde es mit Softtubes probieren bräuchte ich hierzu einen Ablass? oder kötte ich theoretisch einfach den CPU block auschrauben und dann einen Schlauch lösen

Gruß. Das war dann auch die letze frage...
 
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
604
#2
Bau auf jeden Fall einen Ablass ein. Welche Radiatoren + Lüfter du nehmen sollst ist vom Gehäuse abhängig. Bei meinem Fractal define S gab es im Handbuch eine Seite wo drin steht, wie hoch die max. kombinierte Höhe für welche Konfiguration ausfällt.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.103
#3
Die Dicke der Radiatoren macht oft nicht so viel aus....in der Regel sind dünne besser wenn du sehr langsame Lüfter hast. Und die dickeren haben dann mehr Reserven wenn du die Lüfter hoch drehst.

Ein Ablass ist nicht schlecht;).
Geht sicherlich auch ohne, aber das ist dann eine ziemliche sauerei.
 
Top