Test Cyberpunk 2077 1.2: Die Community testet GPUs und CPUs in Night City

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.826
tl;dr: Kein Spiel stellt Ende 2020 so viele PCs auf die Probe wie Cyberpunk 2077 – der Technik-Test der Redaktion macht das deutlich. Aber wie so häufig deckt er nur einen Bruchteil der privat genutzten Systeme ab, die Hardware ist überwiegend (top)aktuell. Die Community kann das Bild vervollständigen. Hier ist die Anleitung.

Zum Test: Cyberpunk 2077 1.2: Die Community testet GPUs und CPUs in Night City
 

Bully|Ossi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.341
Bin ich mal gespannt wie sich besonders ältere Hardware schlägt. Man sieht ja häufig das ein 2600k und eine RX480 durchaus flüssige Frameraten abliefern usw.
So eine Liste kann echt ein guter Anlaufpunkt sein, wenn man für wenige € einen CP tauglichen PC bauen will und auf gebrauchte Hardware setzen will/muss.
 

Xippe

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
614
@Bully|Ossi Was ist bei dir flüssig? >16 fps? ja tut es, aber "flüssiges Gameplay" sieht da ganz anders aus.

2600k oc 4,4 GHz @ High/RT mid ... Ultra/RT Psycho mit einer 2070s dauerhaft 23 fps mit kleinen Peak-einbrüchen.

Keine Ahnung was daran flüssig sein soll.

Ich hab 86h gespielt, bis auf ein Secret Ending alles gesehen und hab "nur" 57%. (GOG Version). Die % dabei sind allerdings auf die Achievements gesehen.
 

Hardware_Junkie

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.482
Super Idee, bitte noch die gelbe Meldung, dass Ereignisse nur eingeloggt möglich sind in schwarzer Schrift darstellen, ist sonst nur markiert lesbar. (Verwende FF 58 und das Dark Theme, sofern relevant).
@Xippe bei dir limitiert die CPU massiv.
Hatte nur nen 4440 und der hat schon eine 1070 limitiert, du hättest deutlich mehr FPS mit neuerer CPU.
 

RobinSword

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
913
DLSS 2.0 ist der Gamechanger in Cyberpunk. Raytracing ohne DLSS macht doch nicht wirklich Sinn* - kaum jemand wird das so betreiben, warum auch - man bekommt in 4K auf DLSS Performance ca. 100% mehr FPS bei quasi gleicher Bildqualität, wie viele Tests belegen. Verzichtet doch lieber auf die Benchmarks mit Raytracing ohne DLSS.

Ich würde sogar noch Benchmarks mit DLSS und ohne Raytracing empfehlen, denn sogar das macht Sinn und gibt nen krassen FPS-Schub.

*Ich denke sogar, dass das der Grund ist, warum es noch nicht auf AMD-Karten funktioniert, trotz DXR-Support. Solange AMD keine gleichwertige Lösung zu DLSS 2.0 hat, kannst du das vergessen. Wer möchte denn bitte das Spiel zwar mit Raytracing aber dann mit 10-20 FPS zocken?
 
Zuletzt bearbeitet:

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.529
21/9 gibt bei CB ?

2560x1080 oder eben 3440x1440
Aber ich kann euch sagen das ein 9900K und eine RTX3090 wunderbar funktionieren in CB2077.
 

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.529
DLSS 2.0 ist der Gamechanger in Cyberpunk. Raytracing ohne DLSS macht doch nicht wirklich Sinn - kaum jemand wird das so betreiben, warum auch - man bekommt ca. 100% mehr Performance bei quasi gleicher Bildqualität, wie viele Tests belegen. Verzichtet doch lieber auf die Benchmarks mit Raytracing ohne DLSS.

Ich würde sogar noch Benchmarks mit DLSS und ohne Raytracing empfehlen, denn sogar das macht Sinn und gibt nen krassen FPS-Schub.
100% stimmt nicht
DLSS Qualität
2560x1080
Von rund 65FPS auf rund 90FPS

und wer DLSS benutzt solte das Bild nachschärfen sonst ist es mir zu Matschig das ein TAA Nachschärfer (wie eigentlich standart heutzutage) fehlt.
 

TøxicGhøst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
423
Läuft bei mir eigentlich ganz gut in WQHD.
Nur wenn ich Auto fahre oder die Kamera schnell drehe kommt es zu Einbrüchen und Rucklern. Weiß einer woran das liegt?
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.622
@Jan
Also DLSS sehe ich hier auch als Pflicht für Raytracing an.
Raytracing geht ja aktuell eh nur auf Nvidia Karten.
Und ohne DLSS nur mit Raytracing wird eh kaum wer spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.306
Man muss ja nicht jede Einstellung und Auflösung testen. Ich kann z.B. keine 4k Tests machen mangels Monitor, aber den Rest kann ich durchlaufen lassen
 

mylight

Lt. Commander
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1.078
Top