News Neue „Venom Power“-Netzteile von Akasa

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.159
#2
Irre ich mich, oder hat der Lüfter keinen Rahmen?

Ansonsten: naja, noch mehr Netzteile auf einem vollgestopften Markt...
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.168
#3
Ist das eine News wert?
Die Kunst ist es doch unter 400W die Werte für ein Gold Zertifikat zu erreichen,
bei 1000W kein Hexenwerk...
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
#4
Auch wenn die neue, leistungsstärkere Netzteile von Akasa von der Nennleistung für
die Meisten uninteressant sind, wäre es gut zu wissen, wie gut die neuen Andyson-built Netzteile bezüglich der Spannungsstabilität [das haperte bei den kleineren Modelle, weil eine Gruppenregulierung verwendet wird], Restwelligkeit der Leitungen, Effizienz, etc.
aussieht.


Edit:
Moment, diese News kenne ich doch, denn die habe ich in änlicher Form
vor einigen Tagen auf einer anderen Seite geschrieben. :D:freak:
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
75
#5
und immer noch zuwenig/keine Netzteile und 300Watt mit Gold/Platin Zertifikat :(
sieht zudem recht billig aus das Ding auf den Fotos
 
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631
#6
Och menno...
Immer diese 'aber ich will doch <400W Gold *stampf*' Whiner...

Leute, ihr geht mir so langsam ziemlich auf den Keks (und ich denke nicht, dass ich der einzige bin, dem das so geht), denn ihr habt nicht über den Sinn von solchen Geräten nachgedacht! 400W GOld Netzteile gibt es ja schon einige, 550W Geräte viele. 20% von 550W sind zwar nur 110%, aber bis 10% fällt die Effizienz nicht soo stark ab. Sprich bis etwa 55W hat man deutlich über 80% Effizienz...

Schaut auch mal das Review des 550W P10 an, 78% bei 40W (50,6W Aufnahme) und schon 83,5% bei 60W sekundärer Belastung (71,8W Aufnahme).
Und jetzt gehen wir einfach mal bei 40% von 87% aus:
Hier hätten wir dann eine AUfnahme von etwa 45W. Unglaubliche 5W gespart, suuper. Und was kostet das dann?! 30€ AUfpreis??
Und habt ihr schon einmal über die Energie nachgedacht, die für die zusätzlichen Bauteile, die ein 300W Gold Gerät gegenüber einem 300W Brone Gerät benötigt?!
Ist euch schon einmal in den Sinn gekommen, dass eure Forderungen völliger Blödsinn sind, da die Energiebilanz von dem 300W Bronze Teil letztendlich deutlich besser sein könnte, weil weniger Bauteile benötigt werden und damit weniger Energie zur Herstellung aufgewendet wird.

Sorry, Jungs, aber das vollspammen mit 'ich will aber 300W Gold *Stampf* Postings, ist ziemlich daneben. Hört doch endlich damit auf, denn es macht kaum Sinn, ein 300W GOld Gerät zu produzieren!
Es bringt keine Vorteile!
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.230
#7
Es gibt ja ein 300W Silber, wie viel brauchts denn noch? ;-) Ist leise, effizient und läuft super. Außerdem kann man damit sehr gut die PC Spezies in seim Bekanntenkreis schocken wenn man plötzlich n LC Power aus der Verpackung zieht ;-)

Aber auf der anderen Seite stellt sich natürlich auch die Frage wozu man diese 1kW Monster braucht... ich glaub da gibts inzwischen mehr verschiedene Modelle als es weltweit Personen gibt die die entsprechende Hardware betreiben die soviel Leistung auch braucht...
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.733
#8
Was für ne grandiose Leistung... 1000W bei 80 Plus Gold...
Ist dann wohl die selbe Efiizienz wie ein LC Power mit nominell 500W wenn man nen PC hat der 350W schluckt.


(Den Beitrag bitte nicht wörtlich nehmen, aber so Monster Netzteile braucht erstens mal kein Mensch und zweitens sind sie nicht effizient, egal welches Siegel drauf is..)

Nur meine Meinung...
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.227
#9
Da wird wohl eine exorbitante Insolvenzwelle von herstellern der 1000Watt Netzteile auf uns zurollen, da dies- und jenseits unserer Hemisphäre kein Bedarf an solchen Netzteilen besteht.
:rolleyes:

Es ist schon überaus erstaunlich wie manche Individuen ihren eigenen Bedarf mit dem Marktpotential gleichsetzen, ist das nicht etwas vermessen?
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.230
#10
Wie viele Betreiber von Quad-SLI / CF und Extreme-Overclocker gibt es denn? Firmen die Workstations und Server mit entsprechenden Strombedarf betreiben werden sicher kein "Venom Power" netzteil dafür kaufen ;-)

Klar werden die Dinger trotzdem gekauft, aber die meisten die so was haben bräuchten es eigentlich gar nicht... die denken nur "viel hilft viel" oder fallen auf die Leistungsrechner der Netzteilhersteller rein.
 
Top