Radiator intern oder extern?

coolblue72

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
105
Hallo, ich habe den MagiCool Copper Xtreme Radiator Double 240. Ich brauch dazu mal eine Entscheidungshilfe. Optisch gesehen würde ich ihn gern intern verbauen. Passt ja auch ohne Probleme. Die Lüfter würden dann durch den Radiator durchblasen.
Zweite Variante wäre, ihn aussen anzubringen. Lüfter würden dann die warme Luft aus dem Radiator saugen. Welche Variante wäre geschickter gelöst?
Es geht nur um die Position des Radiators !! Der Rest der Komponenten steht und wird auch nicht verändert !!!
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Wenn du ihn gerne intern verbauen willst, wieso machst du das nicht einfach?
Ich versteh deine Frage irgendwie nicht wirklich???

PS: Ob die Lüfter nun saugend oder blasend montiert werden macht keinen Unterschied!
 

ChristianSL

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
947
Stand anfangs vor der gleichen Problematik und hab es zuerst Innen probiert, jedoch nach wenigen Monaten dann wieder verworfen und den Radiator an der Rückseite vom Case (mit Abstandshalter vor das Gitter des Hecklüfters, der dann als 3. Lüfter auf den Radi, und seine saugenden Lüfter, bläst) gebaut, was natürlich auch noch ein paar Grad sowie wieder Ordnung ins Innenleben brachte ;-)

Gruß
Christian
 

RobKeith

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
256
Hallo,
hab selber nen Coolermaster Cosmos und hab auch nen DualRadi drinnen. Würde dir empfehlen ihn reinzubauen. Du hast einfach weniger Stress wenn du mal abbauen musst.. (LAN..etc)

Außerdem ist es nicht egal wie der Radi bläst.. du musst einen klaren Luftstrom im Gehäuse erzeugen. Sonst werden dir andere Sachen wie der Arbeitsspeicher oder die Spannungswandler aufm Board nicht mitgekühlt. Was eine Überhitzung der Teile im Sommer bedeutet muss ich wohl nicht weiter erläutern...

Am Besten von unten reinblasen lassen (vorn oder hinten is egal, je nach Gehäuse) und oben vom Radi absaugen lassen nach außen. Die restlichen "Löcher" oder "Öffnungen" einfach zukleben..
 
D

done.

Gast
Ich hab meinen außen dran gemacht und richtung Gehäuse blasend, ergo -> kommt relativ frische Luft ins Case und der Radi wird ständig mit "kalter" Luft versorgt.
 

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.579

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Natürlich sollte die Luft dann aus dem Gehäuse befördert werden! Aber da gibt es ja zwei Möglichkeiten: Rausblasen oder Raussaugen. Und das ist Leistungstechnisch völlig egal!
Bzw der Unterschied liegt innerhalb der Messungenauigkeit!
 
Zuletzt bearbeitet:

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.579
Alles klar, da gebe ich dir natürlich recht, habe es so verstanden das es egal sei ob die luft nun rausgesaugt oder reingeblasen wird...:D

sry
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Dass die Kühlleistung abnimmt, wenn die angesaugte Luft wärmer ist sollte klar sein! Desshalb bin ich da auch nicht näher drauf eingegangen. Nächstes mal erkläre ich das leiber gleich genauer. :D
 

coolblue72

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
105
Na da bedanke ich mich mal. Werde ihn nun extern verbauen mit saugenden Lüftern.
Übrigens, der Luftstrom ist ansonsten in meinem Gehäuse (nach meinem Empfinden) schon sehr gut geregelt.
Schönes Wochenende Euch noch.
 

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.579
jezt wiedersprichst du dir aber :)

Natürlich sollte die Luft dann aus dem Gehäuse befördert werden
Dass die Kühlleistung abnimmt, wenn die angesaugte Luft wärmer ist sollte klar sein!
wenn die luft aus dem gehäuse durch den radi rausbefördert wird ist sie sicher wärmer als wenn du die frischluft durch den Radi ins gehäuse beförderst. Aber trotzdem ist es besser für die kühlung wenn die luft aus dem gehäuse befördert wird, da der radi ja sonst von der warmen luft im gehäuse weiter erwärmt wird.

Oder reden wir aneinander vorbei? :D
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Wieso widerspreche ich mir?

Also nochmal: Ob blasend oder saugend ist egal, vorrausgesetzt die angesaugte Lufttemperatur ist bei beiden Varianten gleich.

Wird der Radi nun intern montiert und die Lüfter saugen die Luft aus dem Gehäuse an, ist die Kühlleistung schlechter als wenn der Radi extern montiert wird, oder die kühle Luft von außen ins Gehäuse gesaugt wird. Aber das hat nichts mit blasend oder saugend zu tun!

Jetzt geklärt? :)

PS: Ich mein das selbe wie du. ;)
 

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.579
ja ich verstehe was du meinst.

mit dem wiedersprechen meinte ich lediglich weil du sagtest

"ja die gehäuseluft soll raus"

und gleichzeitig

"die kühlleistung nimmt ab wenn die luft wärmer ist". ( mit diesem satz verstand ich das die luft ins gehäuse soll, da die aussenluft ja kühler ist als die im gehäuse)


Ich redete eben immer von der internen Radi lösung...

alles klar und vergessen ;)

PS: hoffentlich habe ich mich nicht zu kompliziert ausgedrückt, haha
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Bei der internen Lösung sollte die Luft raus, da man sonst im Gehäuse keinen richtigen Luftfluss zustandebekommt. Dabei muss man natürlich in Kauf nehmen dass die Kühlleistung etwas schlechter ist. So meint ich das! :freaky:
 

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.579
jap ich auch :p

soviel gerede für nichts, manomanoman :evillol::king:
 

BigShot

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
735
Wegen optischen Gründen würde ich den Radiator intern montieren. Für die Kühlleistung wäre extern aber besser ;)
 
Top