Test Sony Xperia 1 II im Test: Die Alpha und CineAlta für die Hosentasche

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
tl;dr: Mit seinem kantigen Design, dem flachen Display und einer Kopfhörerbuchse schwimmt das Sony Xperia 1 II gegen den Strom. Highlight ist das Kamerasystem mit seinen zwei mächtigen Pro-Apps für Foto- und Videoaufnahmen. Bei aller Liebe zu dem Smartphone kann Sony den extremen Preis damit aber nur zum Teil rechtfertigen.

Zum Test: Sony Xperia 1 II im Test: Die Alpha und CineAlta für die Hosentasche
 

Pizza!

Captain
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.151
Ein klein wenig zu groß und teuer, ansonsten find ich es sehr gut. Kantiges Design, Status LED usw. So einige Dinge die ich gerne wieder hätte.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.199
Sony Alpha 1 II? Wirklich? Namen sind ja nur Schall und Rauch, aber so ein wenig sollte man schon drauf achten.

Das Gerät gefällt mir nicht so schlecht, ich mag Smartphones von Sony und habe aktuell ein Compact. Allerdings ist der Preis wirklich daneben.
 

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.077
Dachte vierstellige Smartphonepreise kann/darf nur Apple aufrufen :freak:

Meine letzten drei Smartphones waren alle Sony´s (Z1C, Z3C, Z5C) und bin bis heute mit meinem XZ2 sehr zufrieden.
 

Ko3nich

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
751
Ich verstehe die Hersteller mit diesen UVP nicht wenn nach ein paar Wochen wesentlich weniger auf den Tisch gelegt werden muss.

Das Gerät wird im Test an der UVP gemessen.

Lohnt sich das wirklich bei den early birds den vollen Preis zu kassieren um auf eine Empfehlung zu verzichten? Oder lohnt sich ein 50% Rabatt ggü UVP?
 

Zeitwächter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.426
Designtechnisch schaut es gar nicht mal so schlecht aus, die Daten lesen sich auch recht zeitgemäß.
Aber irgendwie komme ich mit dem Trend eines lang gezogenes Displays nicht klar...
Wieso nicht einfach im 16:9 belassen, oder 18:9, aber deutlich drüber wird irgendwann auch lächerlich...
 

Lefteous

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
818
Das ist natürlich ein stückweit subjektiv, aber ich gehe da durchaus mit. Der Bildschirm selbst ist minimal abgerundet. Das ist angesichts der Ränder oben und unten zwar optisch nicht so schlimm wie den Geräten einerseits angerundetere Geräteecken haben, andererseits ist es trotzdem völlig überflüssig.
Bei einer fehlenden Notch/Hole hat man halt immer das visuelle Problem, dass man Symmetrie mit einem gleichen schwarzen Balken unten erzeigen muss - Stand der Technik muss man da halt einen Tod sterben.
Da allein der Bildschirm schon an ein Lineal erinnert, was aus meiner Sicht, bei einem Handy völliger Quark ist - wer guckt da Kinofilme drauf - wird es durch die Balken oben und unten nicht besser. Ich weiß welche Hose man dazu kaufen muss, aber so hohe/tiefe Hosentaschen gibt es wohl kaum.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.774
Danke für den Test. Ich bin gespaltener Meinung. In dem kleinen Kamera-Vergleich hat mir das LG Velvet in den meisten Fällen am besten gefallen. Das Sony nur selten, das iPhone ab und zu.
Das Smartphone macht einiges anders als die Konkurrenz. Glücklicherweise gibt es wieder einen Klinkenanschluss, und das 21:9 Format hat auch was für sich. Es gibt auch keine hässlichen Ausschnitte, dafür etwas Rand, was es altmodisch erscheinen lässt, aber lieber etwas Rand als ein Loch im Display. Man erkennt auf jeden Fall, wo Sony mit dem Gerät hin möchte.
Mich spricht es irgendwie nicht so an und den Preis finde ich auch etwas happig, aber ein gutes Smartphone scheint es trotzdem zu sein, wird jedoch nur wenig Abnehmer finden befürchte ich.
Wurde das Video auch in HDR hochgeladen? Dann würde ich es mir mal auf dem HDR TV angucken um einen Eindruck dafür zu kriegen was die Kamera so kann.
 

TIMOTOX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
330
Seit dem Xperia XZ ist Sony Uninteressant geworden für mich. Extrem Hohe Preise den mal keine Kopfhörer Buchse und nun dieses 21:9 Display Format Nein Danke Sony.
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.696

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.901
Ich habe seit 2 Tagen den kleinen Bruder Xperia 10 II und bin sehr begeistert. Hatte Interesse am Xperia 1 II aber nicht zu diesem Preis. Das 10II ist der direkte Nachfolger Einer Klasse tiefer und hat eine UVP von 369 €. Warum ist das Flaggschiff Mehr als 3 mal so teuer..
 

Phear

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.212
Also bitte Sony. Die technischen Daten rechtfertigen niemals den Preis. Vermutlich versucht Sony jetzt mit der Klinke die letzten verzweifelten User abzugrasen.
Allein die nicht vorhandene Update Garantie ist für den Preis ja schon ärgerlich.
 

haltezeit

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
202
Ich habe bestimmt 3 Minuten lange die verdammten Bilder verglichen und kam ums verrecken nicht auf die Idee auf was CB mit dem Pfeil hindeuten wollte 😒 ... spoileralarm

Capture.PNG
 

michelthemaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
338
Auch wenn ich selbst Sony Alpha Kameras nutze (siehe Signatur), habe ich nie den Sinn verstanden hinter den achso tollen Kamera-Funktionen von Smartphones. Alleine schon das Handling ist katastrophal und die Physik lässt sich auch mit KI nicht überlisten (kleine Sensoren, Low-Light-Verhalten, absolut widerliches "Fake-Bokeh" etc.).

Leider kommt das Ganze bei der Masse gut an, obwohl die Meisten besser bedient damit wären, ein Handy für 400 € (was alles kann was man braucht, wenn man ehrlich ist...) und zusätzlich eine dedizierte Kamera (egal von welchem Hersteller, die machen alle gute Bilder) kaufen würde. Das führt dann zu solchen Absurditäten wie bei den aktuellen Samsung Handys mit tot-komprimiertem 8K-Videomodus etc...

LG

Micha

PS: Ansonsten sind die Sony Handys schon ganz nett, waren mir aber bisher immer zu teuer für das Gebotene.
 
Top