News Thermaltake Versa J21 TG: Schlichtes 60-Euro-Gehäuse mit Echtglasfenster

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.065
#1

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.403
#2
Schickes schlichtes Ding. Hätte ich nicht noch Tower im Überfluss wäre das durchaus eine Überlegung wert. Preis is auch fair.
 

ebmako

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
26
#3
Sieht nett aus, aber bin ich der einzige, der sich mit dem Verzicht auf ein Laufwerk nicht wirklich anfreunden kann?..
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.403
#5
Ich benutze nur noch externe Laufwerke. Wobei ich durchaus nachvollziehen kann das man nur ungern auf ein ODD verzichten würde. Bei ITX
Cases kann ich es aufgrund Platzmangel nachvollziehen, aber in Gehäusen wo man nur aus stilistischen Gründen auf ein ODD verzichtet ist die Entwicklung durchaus bedenklich.

Nichts desto trotz sieht das Thermaltake sehr schick aus. Weniger is mehr.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.523
#8
Würde mir in weiß sehr gut gefallen :)
 

bensel32

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
5.405
#9
Gefällt mir sogar ganz gut. Auch wenn ich es gegen mein Aktuelles(Sharkoon TG5 grün) nicht tauschen würde. Was den Laufwerksverzicht angeht......ich habe mir einen externen Brenner für 15€ zugelegt. Meist braucht man sie ja auch nicht mehr. Kann mich garnicht mehr richtig erinnern wann ich das letzte mal eine CD/DVD eingelegt hatte ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
591
#11

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.096
#12

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.687
#13
Hmmm sieht echt ganz nett aus aber ist für mich wie dejavu. Beinahe wie mein derzeitiges fractal.
 

AlanK

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.882
#14
Fractal Design Clone
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
787
#15
ich habe seit mehr als 5 Jahren kein Optisches Laufwerk mehr im PC und habe bis jetzt noch nie dadurch ein problem gehabt.
von daher kann ich den trend schon verstehen und habe damit kein problem.
Ich konnte mich im Sommer glücklich schätzen als ich mein System zerschossen habe und bei einem Freund schnell eine Win10 DVD brennen konnte um es dann zuhause neu zu installieren. Ansonsten wäre ich echt aufgeschmissen gewesen.
Tellerrand und so :)
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
787
#17
Ich nutze eher SD Karten da sie praktischer sind, von daher habe ich keinen USB-Stick zur Hand gehabt mit ausreichend Speicherplatz ;)
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
131
#18
Auch von ner SD-Karte kann man Windows installieren ;)
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
787
#19
Was wiederum elending lange beim draufziehen und nochmals lange beim installieren dauern würde
Eine DVD dagegen ist im Vergleich ein zwei Ligen besser ;)
 
Top