News UHD-VA-Monitore: Krumme 40 Zoll von AOC und plane 32 Zoll von Samsung

H

hroessler

Gast
Hallo,
UHD und VGA :freak:.

Btw. wären mir für einen Spielemonitor 60 Hz zwischenzeitlich auch zuwenig. Aber zum Arbeiten + Multimedia bestimmt nette Geräte :-)

greetz
hroessler
 

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
692
Wozu auch mehr als 60hz bei UHD.... Gibt es doch keine Grafikkarte die 60hz bei aktuellen AAA Titeln durchgehend auf Max/Ultra schafft.

Und von 120 / 144hz auf UHD sind wir noch meilenweit entfernt!
 

El_Chapo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
756
Gibt es doch schon 144hz und uhd.

Also ich würde mir nie im Leben mehr einen 60 Hz Monitor kaufen, alleine die Arbeit auf dem Desktop ist angenehmer auf 144 Hz !
 

ThePowerOfDream

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
284
Ich finde es klasse das AOC nach den Jahren der Verschwundenheit endlich mal wieder zeigt wird das se was können.
Jetzt müsste nur der Oldi ADI wieder auferstehen.
 

AedisToru

Ensign
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
205
Da hier so viele Leute schreiben sie würden keinen Monitor mehr mit 60 Hz kaufen: ist der Unterschied zwischen 60 und 144 Hz wirklich wahrnehmbar? Linus von Linus Tech Tips hat mal einen Test gemacht und die getestete Person konnte den Unterschied praktisch nicht bemerken, nur Linus selbst konnte das.
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.605
Wozu auch mehr als 60hz bei UHD.... Gibt es doch keine Grafikkarte die 60hz bei aktuellen AAA Titeln durchgehend auf Max/Ultra schafft.

Und von 120 / 144hz auf UHD sind wir noch meilenweit entfernt!
Wie niemand auf die Idee kommt, dass man tatsächlich die Details für mehr FPS verringern kann...
Spiele lieber bei um die 100 FPS als irgendein Setting zu maximieren, das man eh nicht bemerkt.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.620
Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Ich persönlich möchte nie wieder was unter 120 Hz haben, dieses Kriterium steht bei mir an ALLER erster Stelle, danach kommt erstmal lange gar nichts. Es ist vor allem die flüssigere Darstellung, die den Unterschied macht, es fühlt sich alles smoother an. ich sehe es zwar auch, aber vor allem fühlt man es bei der Bedienung und beim zocken erst recht.

@ UHD/144Hz: Details runter, bei 4k kann man das problemlos machen, ohne auf viel zu verzichten. außerdem habe ich mal gehört, soll es leute geben, die keine AAA Spiele spielen ;) Ich besitze nicht ein Spiel, was nach 2015 rausgekommen ist. Und selbst für den Desktop würde es sich lohnen. Ich würde mir einen UHD/144/32"-Monitor sofort kaufen und wäre bereit da eine ganze Stange Geld für hinzublättern.
 

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.523
Wozu auch mehr als 60hz bei UHD.... Gibt es doch keine Grafikkarte die 60hz bei aktuellen AAA Titeln durchgehend auf Max/Ultra schafft.

Und von 120 / 144hz auf UHD sind wir noch meilenweit entfernt!
klar, jede grafikkarte kann deutlich über 60hz. sogar 240hz. ;)
jedoch sehen wenig FPS auch deutlich angenehmer aus mit 120hz oder mehr.

daher sind 60hz für mich mittlerweile ein no-go.
wenn ich nach nen monitor suche, dann fällt alles unter 120hz schon mal weg.
 

Che-Tah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.184
Wozu auch mehr als 60hz bei UHD.... Gibt es doch keine Grafikkarte die 60hz bei aktuellen AAA Titeln durchgehend auf Max/Ultra schafft.

Und von 120 / 144hz auf UHD sind wir noch meilenweit entfernt!
Mit ner 1080 Ti schaffst auf jeden Fall mehr als 60Hz... und Vega wirds wohl auch schaffen.

Bei 4k kannst ja getrost die Kantenglättung ausschalten.

Ich warte sehnsüchtig nach nem 40" 16:9 Monitor mit 4k @ 120Hz und Free/GSync. Preis (fast) egal.

Im Herbst kommt mal der Asus 27" @4K UHD / 144Hz... aber 27" sind mir zu klein.

Curved ist mir ziemlich egal... hatte mal einen und hatte keinen markanten unterschied gemerkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malar

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
551
Ausserdem sehen 50 FPS auf einem 144hz Display besser aus als 50FPS auf einem 60hz Display.
Obendrauf kauft man einen teuren Monitor nicht für 1 Jahr, sondern für mehrere Jahre. Die 1080ti kann jetzt schon >60FPS max, daher sollte spätestens die nächste Grafikkartengeneration dies packen.
 

ottoman

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.767
Wozu auch mehr als 60hz bei UHD.... Gibt es doch keine Grafikkarte die 60hz bei aktuellen AAA Titeln durchgehend auf Max/Ultra schafft.

Und von 120 / 144hz auf UHD sind wir noch meilenweit entfernt!
Glückwunsch, du hast es nicht verstanden.

Es gibt eine Alternative zu G Sync – Monitore mit viel Hz. Der Vorteil: proprietäre Technik ist nicht erforderlich.
https://www.computerbase.de/2013-12/nvidia-gsync-test/5/

Davon abgesehen sind 120Hz auf dem Desktop einfach super geil, allein wenn man die Maus bewegt. Wer das mal vergleicht will nichts anderes mehr.
 

o.Sleepwalker.o

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
668
Der AOC wiegt 12kg. Kennt jemand ein Arm der mit dem Teil ordentlich umgehen kann? Die meisten gehen ja lediglich bis 10kg oder so.
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.115
Ein 900€ Monitor ohne Höhenverstellung, noch dazu in dem Format ist für mich unverständlich. Leider ein totales Ausschlusskriterium, dabei warte ich sehnsüchtig auf genau einen Monitor wie den AOC.
 

Lefteous

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
831
Immer nur UHD, warum nicht mal 5K oder mehr Samsung? Das ganze dann vielleicht auf 31.6 Zoll. Man muss sich das mal klarmachen. Bei der gleichen Größe wie der vorgestellte Samsung hätte man genau 192dpi. So ist es bei 200% schon wieder zu groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

venom667

Banned
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
993
Und wie immer fehlt was. Der Samsung müsste 40" groß sein, oder 45" in 21:9, dann auch bitte eine Version mit G-Sync. Und 120/144Hz
Der AOC bitte mit 120/144Hz und Free/G-Sync. HDR.
Dann bitte noch gute Displays ohne Displaylotterie mit guter Reaktionszeit.

Also nehmen wir die 40" curved vom AOC, dann die 144Hz, G-Sync, HDR und die Quantum Dots mit Local Dimming vom 27" ASUS PG27UQ, dann noch flimmerfrei, die Anschlüsse und Ergonomie vom Samsung. Und das alles in ordentlicher Qualität.
Dann basteln wir aus drei naja Monitoren einen brauchbaren. :D

Oh man ist das zum Kotzen diese Warterei auf ein ordentlichen Monitor. Seit gefühlt 10 Jahren kompletter Stillstand was das angeht. Reicht Full-HD und ein TN Panel bekommt man so gut wie alles was das Herz begehrt, aber bei allem darüber nix oder immer nur halbgare Produkte.
 

cypeak

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.079
mimimi...die welt ist so böse und die produkte soooo schlecht...von meiner abcdefghijk wunschliste kann das gerät c und j nicht....manno, wann kommt was brauchbares..
so oder so ähnlichwiederholen sich die moseranfälle einiger hier.

manchmal wenn ich hier lese, denke ich dass ich (farben)-blind sein muss weil ich den unterschied zw. ips und tn ohne entsprechenden testbilder kaum erkennen kann...
 

mykoma

400 Bad Request
Moderator
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
10.033
Der AOC sah auf den ersten Blick durchaus interessant aus, aber keine höhenverstellbarkeit saugt schon.
Und für UVP $899 zu teuer für das gebotene, aber mal abwarten zu welchem Preis der ein paar Monate nach Markteinführung über den Tisch geht.
 
Top