Notiz Baldur's Gate 3: Neuer Trailer bestätigt Early Access für August

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.789

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.478
Ich liebe Baldurs Gate!

Aber wie soll ich folgenden Abschnitt verstehen?
Bereits im August soll die unfertige Version der Fortsetzung von Baldur's Gate, dessen zweiter und bislang letzter Teil nunmehr 20 Jahre zurückliegt, auf Steam und Stadia sowie GOG erscheinen.
Heißt das, das Spiel kommt mit Beta-Status in den Online-Handel? Das passt so überhaupt nicht zu Baldurs Gate.
 

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.182
Das passt so überhaupt nicht zu Baldurs Gate.
Das passt so überhaupt nicht zu [hier beliebiges altes Spiel einfügen].
Weil: Sowas gab’s vor 20 Jahren nämlich noch gar nicht, bzw. es war technisch überhaupt nicht möglich, weil sich (fast) niemand alle 5 Tage einen 100MB Patch runterladen konnte, ohne mehrere Stunden / einen halben Tag allein auf den Abschluss des Downloads zu warten.
Zu der Zeit gab’s DSL in Deutschland nur in ca. 5 Großstädten, zu entsprechend hohen Early Adopter Preisen, plus Minutenpreis oder Preis pro übertragenem MB, und das ganze mit gewaltigen 384 bzw. 768kbit/s im Downstream.
Also eine Technologie, die es fast nirgends gab, immernoch relativ langsam war - aber natürlich deutlich schneller als 56k Modem - und die sich 99% der Privathaushalte zu dieser Zeit eh nicht leisten konnten bzw. wollten. Vergleichbar mit der 1Gbit/s Glasfaser Situation vor 2-3 Jahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

TrUeMaN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
108
Mal ansehen, wie weit die Entwicklung bis dahin ist -- Ein Spiel der Größenordnung will ich eigentlich nur einmal durchspielen und dabei (fast) alles sehen. Andererseits hab ich schon Bock...
 

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.106
Ich liebe Baldurs Gate!

Aber wie soll ich folgenden Abschnitt verstehen?

Heißt das, das Spiel kommt mit Beta-Status in den Online-Handel? Das passt so überhaupt nicht zu Baldurs Gate.
Nicht zu viel hinein interpretieren, es soll EA heißen, also damit auch noch nicht fertig! ;)

"Sollte das Coronavirus den Machern keinen Strich durch die Rechnung machen, wird Baldur's Gate 3 bereits im August den Early Access erreichen, was auch von einem neuen Trailer untermauert wird."
 

LowFidelity

Newbie
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
2
Heißt das, das Spiel kommt mit Beta-Status in den Online-Handel?
Das letzte Spiel von Larian war "Divinity:Original Sin 2" und das war auch ein ganzes Jahr lang im Early Access. Da DOS2 für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre ist, scheint das für deren Entwicklungsprozess ne gute Sache zu sein.

Ich persönlich würde ein story-lastiges RPG auf keinen Fall 'unfertig' spielen wollen, aber jeder wie er mag...
 

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
975
DOS2 war auch eine ganze Weile im ÖhrliÄcksess. Ich hab das Geld gern im Vorfeld bezahlt, denn DOS1 war schon ein Meisterwerk. Am Ende habe DOS2 erst allein und später dann mit Freunden durchgespielt und viele tolle Stunden in der Welt verbracht. Ich vertraue Larian, bis sie mir das Gegenteil beweisen ;-)
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.946
Kann gut gehen, kann auch in die Hose gehen. EA wie es eigentlich gedacht ist, ist eine tolle Sache für beide Seiten. Nur haben es zu viele Entwickler ausgenutzt, unfertigen Schund veröffentlicht und nie fertig gestellt. Daher die gesunde Abneigung vieler dagegen.

Aber zumindest dieser Entwickler hat schon bewiesen, dass es auch anders geht. Ob man das als Kunde bei solch einer Art spiel möchte, muss dann nur jeder selbst entscheiden.
 

BeBur

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1.492
Ich warte auf den "Late Access" für 12-15 Euro. Nach 20 Jahren und einem wieder aufleben des Genres (Torment, Pillars of Eternity, etc.) kann ich noch ein paar Jahre warten :D.
Wobei meine Liebe zu BG2 nicht verloren ist, ich würde es glatt nochmal spielen vorher.
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.088
Der Trailer zeigt irgendwie erstaunlich oft eine Schwertzieh Animation in Zeitlupe. Wird das irgendwie ein besonderes Feature oder war die Animation halt gerade für den Trailer verfügbar?
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.946
@Weyoun Je nach Spiel. Oftmals werden Spiele nach der EA Phase etwas teurer, aber nicht immer. Ansonsten wirst du mit einem früheren Zugang "belohnt".
 

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.570
Nachdem ich mir paar Gameplay Videos von Baldurs Gate 3 angeguckt hab ist mir klargeworden dass das Spiel mit Baldurs Gate herzlich wenig zu tun hat.
Das ist vom Gameplay her ein Divinity Original Sin 3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baal Netbeck

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
6.880
Ich finde es immer noch schade, das sie die "Echtzeit-Pause" Mechanik von Baldurs Gate gegen die rundenbasierte mechanik von original Sin eingetauscht haben.

Aber gut.... Ich hoffe sie schaffen es bei den quests und dem Balancing zu liefern.

Vor allem das Balancing und das Looten sind große Vorteile von baldurs gate 2 gewesen(der erste teil war eher solala).

Ich wünsche mir ein komplexes D&D Zaubersystem, bei dem Profis sich Vorteile erarbeiten können...nicht nur eine handvoll Zauber, die man unabhängig vom Gegner immer gleich anwendet.

Das ein aussichtsloser Kampf mit einer anderen Taktik in einem glorreichen Sieg verwandelt werden kann, hat mir bei BG2 immer besonders Spaß gemacht.

Auch die Items müssen mitspielen.
Einzigartige items, die nicht universal gut sind, sondern spezielle Eigenschaften haben, sind eine wichtige Sache für Spaß beim looten und kämpfen.
Wenn man im Inventar Spezialwaffen gegen Untote mitschleppt oder welche die in Kombination volle Feuerimmunität oder sonstwas bringen, kann schwere Kämpfe besonders machen.
Spezielle Taktiken ermöglichen.... Nicht den Kampf gegen einen Drachen genauso führen, wie gegen Banditen.

Den Schwierigkeitsgrad müssen sie auch gut hinbekommen.... Kein mitleveln der Gegner und trotzdem Spannung bieten.....das ist nicht einfach.

Baldurs Gate verdient einen würdigen Nachfolger.... Ich hoffe sie können liefern..... Halte meine Erwartungen aber erstmal klein. ;)
 

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.570
Naja, was die Items angeht, so fand ich den Holy Avenger bei Baldurs Gate 2 schon ziemlich universal einsetzbar xD
Und bei Zaubern gabs später eigentlich auch nur noch Horrid Wilting gegen lebendige Gegner und Sunbeam gegen Untote, dann war ruhe xD
 

scz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
285
Ich bin froh das BG1/2 mit seiner riesigen mod community weiterlebt. Die enhanced editions waren halbwegs ok, hätten sie dort die original Grafiken wiedergefunden um die schöne 2d Grafik auch wirklich zu verbessern, wäre ich noch weitere 10 Jahre glücklich mit dem Spiel.
 

MeisterOek

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.215
Hast du die beiden Teile denn dann durchgespielt?
 

BeBur

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1.492
Naja, zumindest im zweiten Teil wird man ja direkt zu anfangs in die Welt geworfen und es geht direkt richtig zur Sache und kriegt sehr schnell einen ganz guten Einblick in das Spiel.
Ein Spiel muss halt nicht jedem gefallen, ist ja vollkommen in Ordnung.
 
Top