News Ford Sync 4: OTA-Updates sollen in 2 Minuten erledigt sein

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.190
Ford wird Anfang des kommenden Jahres mit dem Mustang Mach-E das erste Auto mit der neuen Generation Sync-Infotainmentsystem anbieten. Sync 4 nutzt ein 15,5 Zoll großes Touch-Display und lässt sich auch per Sprache bedienen. Ford will regelmäßig Updates zur Verfügung stellen, die in wenigen Minuten aufgespielt sein sollen.

Zur News: Ford Sync 4: OTA-Updates sollen in 2 Minuten erledigt sein
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.406
Ui mal kein Mercedes Thema hier :rolleyes:

Was Ford da machen will ist genau das richtige in meinen Augen. Google macht es mit Android ja auch so.
 

Zensai

Boba Fett
Administrator
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10.290


Mercedes
BMW
KIA
Toyota
VW
Volvo
Audi

ja, nicht alles taufrisch, aber eure Kritik ist angekommen und wurde auch gehört. Gebt der Redaktion bitte auch Zeit, das umzusetzen, dann können wir alle davon profitieren =)

Edit @MarcBomber:
Es kann immer mal was nicht funktionieren. Eine Fallbackoption ist ein guter Ansatz und du glaubst doch nicht im ernst, dass eine zweite Partition oder ein zweites Speichermedium wirklich zum "Preis" signifikant beitragen?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.204
@MarcBomber
Für dich bauen sie bestimmt auch eine Version ohne zweiter Partition mit kleinerem Speicher.
Kostet dann 10€ weniger.

Aber falls das Update aus welchen Gründen auch immer schief geht, musst du auch die Kosten für einen Tausch des Systems bezahlen 😝
 

mRcL

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
737
Spannender Ansatz von Ford!
Scheinen in einigen Bereichen etwas andere Wege zu gehen (2 Partitionen, Touch und physische Schalter zu kombinieren)

Klingt auf jeden Fall spannend und mal schauen, wie der Markt das am Ende aufnimmt.
 

spamarama

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.857
Updates in 2 Minuten klappt aber nicht in Deutschland, wo weiterhin "Edge" regiert. (Oder oft genug überhaupt kein Netz ist...) :lol:

Heißt das die erwarten, dass ihre Updates nicht funktionieren?
Wer zahl die doppelte Hardware?
Das sind zwei Partitionen auf einer Platte (vermutlich eMMC). Nichts besonderes und eigentlich Standard bei Komponenten die OTA-fähig sind.
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.139
@mRcL
Finde das Konzept mit dem zusätzlichen physischen Drehschalter auch sehr gut. Solange die Sprachsteuerung noch nicht zu 110% zuverlässig funktioniert.
 

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
419
Uninteressant ohne 42 Zoll Display. 15,5... pff :p
 

nospherato

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.334
Wenn da die Updates auch so oft veröffentlicht werden wie bei Sand 3.3/3.4 ist es total egal, wie schnell die sind bei 1 Update alle 1-2 Jahre :D
 

poly123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
810
mit Inbetriebnahme von 5G sind OTA-Updates in Zukunft wohl Alltag, Tesla war diesbzgl. ja Vorreiter - evtl. auch irgendwann einmal bei Porsche 'SCNR'
 
Zuletzt bearbeitet:

derin

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.267
Wer hat denn dieses Armaturenbrett designt?

Sieht aus als ob es fertig war und 1 Stunde bevor das Auto zum Kunden sollte meint ein Mitarbeiter "hey wir wollten doch noch ein großen TFT einbauen!"
 

knoxxi

Kleines Recherchen
Moderator
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
6.409

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.891
Ich habe zwar mein System auf dem neusten Stand gebracht ( Focus mk4) Version 3.4 aber wenn das neue Sync 4 noch bessere Funktionen hat, will ich es haben 🙃

Aber das mit Android Auto verstehe ich noch nicht ganz bzw die Vorteile erkenne ich nicht. Kann es einer mir erklären was für Vorteile ich davon hätte?
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.617
Top