News KDE Slimbook: Linux und Plasma treffen auf AMD Ryzen 4000

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.049

conspectumortis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
354
Also ich finde die recht nice, um ehrlich zu sein und der Preis ist auch in Ordnung. Da drauf Steam und dann CS usw. locker zocken :) Und endlich mal wieder Anschlüsse...
 

marcOcram

Bisher: Ocram1992
Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Wie wird denn der Akku geladen? Über USB-C? Im Shop bin ich auch nicht schlauer geworden.

EDIT: Hab es doch gefunden, anscheinend gibt es da einen Rundstecker zum Laden. So habe ich es auf den Bildern jedenfalls erkannt. Kann man denn trotzdem über USB-C laden (auch wenn langsamer und nicht bei Volllast)?

EDIT #2: Hat jemand Maßangaben gefunden und/oder Helligkeitsangaben zum Display?
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.515
Die News zu Ryzen Notebooks flattern ja momentan rein ... das geht runter wie geschnitten Brot ... für AMD läuft es momentan richtig, richtig gut ... Die Aktie war/ist eine gute Anlage :-) Bereue ich nicht. Bis Intel das aufgeholt hat vergeht eine gute Zeit und die AMD findet allmählich viele Partner ... sowohl im Consumer als auch im Enterprise-/Forschungsbereich ... Der aktuelle Epyc sucht derzeit seinesgleichen. Unheimlich effizient und performant und das hat selbst NVIDIA überzeugt sie für ihre KI Cloud einzusetzen, um den Netzwerkdurchsatz zu verdoppeln ... auch Cloudflare, etc. setzen nun auf AMD ... Das Intel Imperium bröckelt.
Das Notebook gefällt mir besser als das neue Tuxedo ... hier ist wenigstens ein HDMI vorhanden ... warum aber auch hier der USB-C kein DP inkl. hat weiß ich nicht. Mich würden mal ausgedehnte Tests interessieren. Bald könnten Linux Notebooks doch eine interessante Alternative zu meinem Macbook Pro werden.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.261
EDIT: Hab es doch gefunden, anscheinend gibt es da einen Rundstecker zum Laden. So habe ich es auf den Bildern jedenfalls erkannt. Kann man denn trotzdem über USB-C laden (auch wenn langsamer und nicht bei Volllast)?
USB Powerdelivery müsste gehen... das 15er sieht dem Mechrevo (und damit auch dem Via 15 Pro) zum verwechseln ähnlich, dürfte also im Grunde das selbe Gerät sein ;-) Tuxedo wird das 15er übrigens auch anbieten.

Ich werds mir wohl von Schenker holen.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.564
Also die Basiskonfiguration macht echt keinen Sinn. Bei der CPU 8 GB RAM? Also 16 GB ist definitiv Pflicht.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.526

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.934
Echt Klasse Geräte. RAM wird offenbar auch nicht verlötet und schnell ist er auch noch. Sowas hab ich gern. Dazu die wahnsinns CPUs und auch noch preiswert. Top!
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.948
ich wäre mit einer ryzen5 cpu eher zufrieden im mobilen bereich - der rest sieht ganz nice aus.
(aber ohne mal einen genaueres review kann man ja alles in ein schickes gehäuse verpacken...wenn das display nicht dolle ist, dann hilft auch das design oder der preis nicht groß weiter...)
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
971
Absolut abgefahren. Das Via 15 Pro bekommt Konkurrenz. Eines von beiden wirds sicher. Auch das 14" mit 1kg sieht sehr interessant aus. Leider dann sehr abgespeckter Akku.

1Kg Notebook mit 4800H. oO

Wie sieht es mit dem USB-C aus? ist das USB 3.1 Gen 1 oder Gen 2 oder sogar mehr?

Wie siehts mit HDMI aus? Mind. HDMI 2.0?

Wie viel Watt bekommt der 4800H zugestanden? Auch 54W wie beim Schenker?

Welches würdet ihr nehmen? Schenker via 15 pro oder das KDE hier?
 

tHe442

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
71
KDE Slimbook 15 und Schenker Via 15 Pro haben so wie ich das verstanden habe dasselbe Gehäuse. Kommt also drauf an, ob du ein vorinstalliertes Linux wünschst.

Der 15-Zöller scheint ja sehr vielversprechend zu werden. Aber mal den Test auf Notebookcheck abwarten. :)
 

Unnu

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.458
UI, werdet ihr so eins auch testen?
Das wär total dufte. :)
 

Aslo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.043
Hört sich alles echt gut an. Nur das Display könnte ein paar mehr Pixel als FullHD vertragen.
 

Naff

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
362
Wieso wünsche ich mir gerade, das mein 5 Jahre altes MacBook Pro kaputt geht und ich mir so ein kleines Linux Gerät zulegen kann ?
Find die richtig schick und sicher auch schneller als so ein alter i5
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.261

peru3232

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
432
Ja leider nur vom gleichen ODM - somit:
o) kein DP, nicht mal über USB-C (1x wäre wirklich das mindeste was man erwarten kann, wenn es eh kein TB3 gibt)
o) keine Tastaturbeleuchtung
o) vermutlich auch viel zu laut, wenn es mal etwas gefordert wird, da das Kühlsystem gnadenlos unterdimmensioniert sein wird

schade, ansonsten wäre es schon sehr interessant gewesen...
 
Top