Wochenrückblick : Samsung und AAA-Spiele im herbstlichen Fokus

, 0 Kommentare
Wochenrückblick: Samsung und AAA-Spiele im herbstlichen Fokus

Gleich drei Spiele-Artikel mit den Blockbustern Mafia 3 und Gears of War 4, dazu Samsungs Probleme rund um das Galaxy Note 7. Aber auch die Aussichten auf zukünftige Produkte bestimmten die 41. Kalenderwoche des Jahres 2016 im primär herbstlichen und nass-kalten Grau.

Beide Berichte zum dritten Teil der Mafia-Saga markieren die Spitzenpositionen in der vergangenen Woche. Während der Leistungstest mit gleich 19 Grafikkarten mehr Zugriffe auf sich vereinen konnte, war es der Test des Spiels Mafia 3, der hinsichtlich der Kommentare im Fokus stand.

Diese sind unter Lesern wie üblich bei Spielen sehr gespalten – dies gilt auch für den Drittplatzierten der Testriege in dieser Woche: Gears of War 4. Auch dabei handelt es sich um einen mitunter sehr unterhaltsamen Titel für die stetig dunkler werdende Jahreszeit, auf die Story sollte dabei jedoch kein größerer Wert gelegt werden.

In den weiteren Tests der Woche ging es zudem gleich mehrfach um Smartphones, die Thematik Smart Home wurde ausführlich in einem monatelangen Test analysiert, eine SSD, ein Radiator für eine PC-Wasserkühlung und ein Couchtisch rundeten das Feld ab.

Die Meldungen in dieser Woche waren natürlich geprägt vom Samsung-Debakel rund um das Galaxy Note 7. Nachdem alle Versuche der Rettung scheiterten und auch die Austauschmodelle wieder in Rauch aufgingen, hat der Hersteller in dieser Woche die Reißleine gezogen, alle Modelle zurückgerufen und die Produktion komplett gestoppt. Die Folgen sind noch nicht komplett absehbar, je nach Schätzung könnten die Kosten bis zu fünf Milliarden US-Dollar betragen – die Gewinnaussichten sowohl für das dritte und vierte Quartal 2016 sowie das erste Quartal 2017 hat Samsung zumindest schon einmal deutlich nach unten korrigiert.

Doch Samsung stand nicht nur negativ im Rampenlicht. Mit den ersten Gerüchten zum Galaxy S8 und der Vorstellung des neuen ArtPC hat der Hersteller interessante neue Produkte in der Pipeline.

Half-Life ist immer für eine Meldung gut, auch wenn es nur ein Gerücht ist. Wenig verwunderlich steht deshalb die Meldung zu einem möglichen Half‑Life: VR weit oben auf der Liste der Notizen. Übertroffen wird dies jedoch von einer kostenlose Beigabe seitens Nvidia für Nutzer des umstrittenen GeForce Experience 3.0: Registrierte Anwender erhalten kostenlose Keys für den Ego-Shooter Shadow Warrior 2.

Mit diesem Lesestoff im Gepäck wünscht die Redaktion einen erholsamen Sonntag!