News be quiet!: Silent Base 601, 801 und neuer Dark-Base-Pro-Ableger

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.922
#1

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.691
#3
Ich frage mich immer öfter was an einem Gehäuse 200 Euro und mehr, respektive in diesem Fall für's 900er 270 Euro wert ist? Ich meine das sind über 520 DM, das muss man sich wirklich mal vor Augen halten und es werden immer mehr dieser häßlichen schwarzen, immer gleich aussehen Blechkästen mit Schaufenster, die solch einen Preis tragen.
 

Ops

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
271
#4
Ich wünsche mir die Netzteilhaube als Nachrüstlösung für das Dark Base Pro, das wäre richtig klasse!
 
Zustimmungen: era

darthbermel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
124
#5
Ich frage mich immer öfter was an einem Gehäuse 200 Euro und mehr, respektive in diesem Fall für's 900er 270 Euro wert ist?
Was stört es dich? Die billigen, schlecht verarbeiteten, langweiligen 70-Mark-Gehäuse gibt es doch immer noch zu hauf. Ein gutes Gehäuse überdauert bei mir mehrere Innenleben. Warum sollte es dann die billigste Komponente sein?
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.406
#7
Wer rechnet noch in "D-Mark"?^^ Bitte Umfrage starten.

Ich finde die Preise auch etwas hoch.
Es zwingt mich ja zum Glück niemand.
Je nach verbautem Material, kann ein Gehäuse schon viel kosten.
Die meisten "High-End"-Modelle sind aber zu teuer.
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
247
#8
Ich frage mich immer öfter was an einem Gehäuse 200 Euro und mehr, respektive in diesem Fall für's 900er 270 Euro wert ist? Ich meine das sind über 520 DM, das muss man sich wirklich mal vor Augen halten und es werden immer mehr dieser häßlichen schwarzen, immer gleich aussehen Blechkästen mit Schaufenster, die solch einen Preis tragen.
"Das, das sind 520DM! 1040 Ostmark! 2080 Ostmark auf dem Schwarzmarkt!1!!"
Um mal das Känguru zu zitieren.
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.691
#9
Zuletzt bearbeitet:

OR4LIFE

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
978
#10
Gibt es eigentlich noch Gehäuse die Öffnungen haben um einen externen Radiator zu nutzen?
 

KingOtto

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
82
#12
BeQuiet Gehäuse und hochwertig in einem Satz. 😂 Wären da nicht die Lüfter bei, könnte man die Dinger direkt als Sondermüll bezeichnen. @dominiczeth und @darthbermel, habt ihr so ein Teil schon zu Hause gehabt? Bei meinem Dark Base 900 Pro ist jede zweite Schraube durchgedreht, manche Features waren gleichzeitig nicht nutzbar und auch sonst wirkt das Teil bis auf das tempered Glas einfach nur billig. Für ein Phanteks Gehäuse kann man über 100-200€ ausgeben. Da hat man dann auch etwas für das Geld und muss keine Angst haben, dass es vom anschauen auseinanderfällt.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.148
#13
Ja beim 900 Pro hab ich bei nem Kumpel mitgeholfen beim Systemaufbau und war dann auch ein wenig enttäuscht ....

Was ich absolut nicht verstehe .... warum bequiet nicht endlich mal "rahmenlose" Lüfter herstellt.

Also 140mm Lüfter mit Lochabstand der 120mm Lüfter ....
 
Zuletzt bearbeitet:

BloodReaver87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
267
#14
Also bis auf die Frontabdeckung, welche meiner Meinung nicht sonderlich stabil ist, bin ich absolut zufrieden mit meinem SilentBase 800 und den SW3 Lüftern. Ich muss aber auch sagen dass ich andere Gehäuse kaum kenne auser CM und aanidees.
 

dominiczeth

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.548
#16

Jossy82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
36
#17
Sharkoon Rebel 9 Economy, Kinners.... Review
Seit fast mehr als 10 Jahren und immer noch keinen passenden Ersatz gefunden was den Airflow angeht.
 

Tom_1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
545
#18
Beim frontanschluss wären mir 4 USB 3 steckplätze lieber gewesen.
 

CS74ES

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.950
#20
Mal was nicht so überzogenes, gefällt mir aber auch nicht. Die Front (mittig) zu schlicht und die Seiten im Vergleich zu übertrieben. Aber die BeQuiet! gehen für mich alle in die richtige Richtung wie ich grad gesehen hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top