Test be quiet! vs. Cooler Master im Test: Straight Power 11 Platinum, MWE- & V-Serie mit 550 Watt

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
12.009
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, flo.murr, Borstole und 23 weitere Personen

GokuSS4

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.167
mein E11 550W Gold macht komische Geräusche unter Last. klingt wie ein Relais "klicken"
 

wtfNow

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
843
Schöner Test, ich persönlich meide den Hersteller aufgrund schlechter Erfahrung, für mich völlig überhyped.
Multirail hin oder her aber es gibt (noch) bessere Netzteile anderer Hersteller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: polyphase, SkeLLetonDancer, C:\Defuse_Kit und 4 weitere Personen

Ratlos83

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
2.006
Danke für den Test! Da scheint das günstigere Coolermaster wohl die zukünftige Budget-Empfehlung, allein schon wegen der längeren Garantie gegenüber dem Xilence. Zumindest wenn der Preis sich auf selbem Niveau ein pendelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ramaxel

GUN2504

No matter the Odds
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
3.962
Sehr guter, ausführlicher Test. Danke CB.

Ich kann die Empfehlung des Straight Power 11 bestätigten.
Nutze selber das 11er in der 650W Ausführung und bin damit sehr zufrieden (auch wenn ich besser 850W genommen hätte)

Aber in Hinblick auf die mitterweile doch sehr hohen Stromverbräuche von High End GPU und CPU sind mMn 550 W zu knapp bemessen und man hätte doch eher den Test in Richtung 850W machen sollen^^

550W steht da zur Zeit zwischen den Stühlen. Zu viel für einen Office PC, i.d.R. zu wenig für einen Gaming PC.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FreedomOfSpeech, BassCatBall und Klever

NighteeeeeY

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.407
Baue seit dem es Be Quiet gibt ausschließlich deren Netzteile ein und noch nie gab es in fast 20 Jahren ein Problem.

Kannste nix gegen sagen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, weihrauchwurst, Jannis G. und 9 weitere Personen

Vitali.Metzger

Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
7.678
Hab ebenfalls ein Straight Power 11 in meinem Hauptsystem und bin mit dem auch voll zufrieden. Hatte mal Corsair und nach dem das Ding ein Lagerschaden beim Lüfter hatte, war der Hersteller für mich vom Tisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klever

Miuwa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.182
Erstmal danke für den Test. Bin einerseits BeQuiet Fanboy und liebäugle schon länger mit nem Straigt Power Platinum NT, aber andererseits sind über 100 Euro halt echt viel Geld, wenn man sich die Konkurenz ansieht.

Zwei Punkte zur Testmmethodik:

  • Bei der Effizienz würde ich gerne mal eine Kurve mit der absoluten Verlustleistung statt der Effizienz sehen.
  • Sehe ich das richtig, dass beim Diagram zur dynamischen Belastung auf Seite 3 z.T. unterschiedliche Skalierungen zwischen den NTs verwendet werden?
EDIT: Was wäre eigentlich ein gleichpreisiger Konkurent zum BeQuiet Platinum? Habt ihr da was getestet?
 

alphatau

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
497
@Hibble Danke für den Test. Fielen Geräusche, insbesondere ein Klicken beim be quiet auf? Mein SP 650 Platinum macht es manchmal (ähnlich wie ein Relais). Und über Lüfterlagergeräusche wird im Forum auch immer wieder berichtet, die ich nicht habe bzw. hören kann.
 

supermanlovers

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.654
Macht bitte mal ein Test von 700W+ SFX Netzteilen.
Immer mehr ITX Gehäuse setzten auf SFX, gleichzeitig braucht man für eine 3080/3090 etc 700W und mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlueBringer

Otsy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.695
Auch ich entschied mich bei den letzten 4 Systemen für ein Straight Power 11 Platinum, jeweils in der 750W-Variante, und ich kann sagen: Noch niemals war ich zufriedener mit einer PSU.

Toller Test, für welchen ich mich bedanken möchte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, Klever und Loopman

ComputerJunge

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
1.737
Zitat von GUN2504:
Aber in Hinblick auf die mitterweile doch sehr hohen Stromverbräuche von High End GPU und CPU sind mMn 550 W zu knapp bemessen und man hätte doch eher den Test in Richtung 850W machen sollen^^
Die 850W-Klasse kann gerne separat getestet werden.

Ich bleibe vorerst in der 550W-Klasse. Mit den (kurzzeitigen) Reserven und entsprechendem UV sollte alles außer den Top Dogs "in der Regel" auch noch funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo)
  • Gefällt mir
Reaktionen: LatinoRamon und GUN2504

Blumentopf1989

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.043
Interessant, dass das BeQuiet einen Lüfter ohne Nebengeräusche haben soll. Naja vielleicht haben sie das gegenüber 2020 ja endlich mal gefixed, ich hatte 4 verschiedene Lüfter/Netzteile von BeQuiet in 2020 und keiner war fehlerfrei.
Bezüglich des Restes, ja BeQuiet ist an sich sonst bezüglich der Leistung gut.
 

MarkoK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
281
32A OCP beim straight power 11 550W auf 12V.

Das wird wieder für AMD Graka-Treiberdiskussionen sorgen 🙃
 

ChrFr

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
962
Sehr schöner Test🙂👍

Das Straight Power 11 Platinum mit 550W wird nächstes Jahr zusammen mit der RX 6600 XT (Sapphire Pulse) bei mir einziehen. Bin derzeitig mit Pure Power 11 CM 400W und RX 550 gut unterwegs und super zufrieden mit BeQuiet.
 

DJMadMax

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.421
Seit nun über 10 Jahren werkelt ein Scythe Stronger Plug-In 700w in meinem seit dem immer wieder wechselnden Hauptrechner. Diverse Gehäuse, Mainboards, Prozessoren, Grafikkarten... teils übertaktet bis zur Kotzgrenze (die arme Sandy B*tch musste echt leiden ^^), auch SLI hat das Netzteil schon gesehen.

Und es läuft und läuft und läuft... und wird auch keinesfalls ausgetauscht, solange es läuft :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HamaSmith

Sappen

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
567
Moinsen,

Haben die bequiet nun wirklich 10 Jahre Garantie? Bei Geizhals und auf der Herstellerseite steht 5 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Redirion

G00fY

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.255
Danke für den Test!
Schade dass keine BQ Straight Power mehr im <500W Bereich angeboten werden.

Zitat von Blumentopf1989:
Interessant, dass das BeQuiet einen Lüfter ohne Nebengeräusche haben soll. Naja vielleicht haben sie das gegenüber 2020 ja endlich mal gefixed, ich hatte 4 verschiedene Lüfter/Netzteile von BeQuiet in 2020 und keiner war fehlerfrei.
Also ich kann mich erinnern dass ich mein Straight Power 10 zum Testen auf dem Tisch liegen hatte und mehrfach den Power Connector am Mainboard betätigt habe weil ich nicht bemerkt hatte, dass das Netzteil bereits lief.:p So extrem leise war das Netzteil.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb und Loopman

Draco Nobilis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.755
Schöner Test.
Bin ja Freund von Semi-Passiv und enormen Garantiezeiträumen bei PSUs.
Leider wird für die zielgruppe dieses Forums und der Aussichten der steigenden TDP bei allen Grafikkarten wohl auch eher größere PSUs relevant werde.
Nachvolziehen kann ich die TDP Keule schon, wenn man auch von steigenden bzw. derzeit sehr hohen Preisen der Karten ausgeht. Ebenso wurden die Zyklen der Verwendbarkeit der Grafikkarten auch wieder höher und werde dank AMD FSR und dessen Intel Gegenstück wohl auch weiter hoch bleiben.
 
Werbebanner
Top