News Crysis erreicht Goldstatus

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.437
#1
Nach mehreren – offenen wie geschlossenen – Betaphasen und einer jüngst veröffentlichten Single-Player-Demo ist es bald soweit: Crysis, ein Ego-Shooter mit cinematischen Allüren, soll im November in den Händlerregalen landen. Da verwundert es nicht, dass Publisher EA jüngst den Goldstatus verkündete.

Zur News: Crysis erreicht Goldstatus
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.371
#2
Heißt das jetzt es wird nichts mehr geändert? ich habe keine lust mir eine ultra zu kaufen um einigermaßen gut spielen zu können
 

Undertaker 1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
265
#3
was aber zu 100% an der graka liegt - bzgl cpu reicht schon ein c2d >2,5ghz mit 2gb ram
 

Nilix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
72
#5
Wobei man sich schon fragen darf, was das soll. Ich finde es absolut schwachsinnig ein Spiel zu entwickeln, was erst auf zukünftiger Hardware flüssig und mit allen Details läuft.....
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
799
#6
Ich denke mal ne x1650xt mit nem e6850 ist zu lahm, oder?
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.567
#7
goldstatus heißt final heißt ab ins presswerk (also da wo die disks produziert werden) ^^
 

berntpapa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
277
#9
mist! ich habe nämlich einen fürterlichen Bug gesehen!

Wenn man die Kaffemaschine nimmt, bleibt der Stecker in der Steckdose und endet im nirgendwo.









:D
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.873
#10
...und dabei schaut Crysis auf "very high" durchaus auch noch mal deutlich besser aus. Bleibt abzuwarten, wie sich die neue "High-Midrange-Generation" von Karten schlägt, ob neue Treiber noch optimieren können oder vielleicht doch noch neue High-End-Monsterkarten demnächst die Labore verlassen.

Einen lustigen Bug habe ich auch noch: als Fahrer im Jeep angeschossen, hängt der Blutfleck fix in der Gegend rum, anstatt mit der Frontscheibe mitzufahren... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
877
#11
Was mich bei der DEMO beeindruckt hat ist, wie wenig dieses Spiel das System belastet. Verglichen mit Battlefield ist es unheimlich angenehm schnell geladen und beendet. Und das zeigt mir, dass man auch vernümftig programmieren kann und trotzdem dabei herrausragende Optik bietet.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
139
#12
@ 5) Nilix

Stimme dir zu.
Am besten Demo saugen und testen wie es laeuft, dann entscheiden ob man es sich kaufen moechte oder nicht, bzw. bereit ist evtl. Hardware nachzuruesten.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#14
1) crysis sieht auch auf mittel-hoch super aus!
2) ladet euch in 2 monaten nach dem launch den neusten patch + treiben und das spiel wird wesentlich flüssiger laufen ;)
 

devilsbutt

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
8
#15
Also mit meinem e6600, 4gb ram, 8800gtx, waku ...
mit 1280x1024 und high settings funktionierts ohne ruckler und ohne probleme

einfach nur geil das spiel. freu mich auf mitte nov und werds mir mit sicherheit zulegen
 

hoerm1

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
28
#16
Naja ein Firma die am Markt vorbei entwicklet ist selber schuld...
Also Grafik Vorraussetzung nur für Kunden mti Viel Geld für teuere Upperclass Grafikkarten ist nun mal am Markt vorbei entwickelt.
Denke crysis wird ein riesen Flop werden in den Absatz Zahlen.
naja aber mal sehen evtl. puzeln dann ja doch mal wieder Hardware preise...was ich aber eher nicht glaube
Und neues außer Grafikpracht sieht man bei Crysis auch nicht also warum schon wieder einen 100000fach neu aufgelegten 3DShooter kaufen?
Hat mich schon bei Bioshock abgehalten den zu kaufen.
Einzigst neuer guter Shooter ist Metroid Prime 3 aber auch nur wegen der Wii Steuerung.
Alles andere ist immer nur ein Abklatsch der alt Bekannten Shooterzeugs...
nix neues, nichts wahres gutes und dazu am Massenmarkt vorbei entwickelt.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#17
Tja von nichts kommt nichts , wer massig Details haben will muss die passende Hardware haben. Ich habse nicht und das ist gut so ;)

@hoerm1

Ich bezweifle ganz stark das du mit dein Vermutungen richtig liegst. Wer als Gamer die Optik sieht muss das Spiel einfach haben !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.914
#18
Oh Oh, das geht in die Hose. Die Performance ist auf aktueller Hardware übel in Very High.

Ob ich es kaufen werde, weiss ich noch nicht. Da es in mittel wie ein besseres Far Cry aussieht und mich somit nicht mehr vom Hocker reißt.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.696
#19
Was mich bei der DEMO beeindruckt hat ist, wie wenig dieses Spiel das System belastet. Verglichen mit Battlefield ist es unheimlich angenehm schnell geladen und beendet. Und das zeigt mir, dass man auch vernümftig programmieren kann und trotzdem dabei herrausragende Optik bietet.
Stimmt! Dieser Aspekt wurde ja kaum angesprochen. Absolut kurze Ladezeiten. TOP! :daumen:

Auch, dass im laufendem Level nicht dauernd nachgeladen wird (wie z.B. HL2!), ist fortschrittlich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
#20
Also ich find das Game geil^^
Leider mit ~50€ zu teuer wie alle neuen Spiele.
Mal sehen was sich so machen lässt ;)
Also ich find, dass es sogar auf "Low-Middle" Spass macht zu spielen. (X1950GT & XP3200+ & 1,3GB DDR400).
Da is die Grafik ja schon besser als bei vielen Spielen auf "High".
Leider kann ich AA net aktivieren, weil dann alles "schwarz" wird... kA warum.
Sind auch noch ein paar Bugs drin :(

Weis jemand warum /wie man die Häuse da kaputt machen kann ? Geht net bei mir....
mfG AmK

€ @19 *zustimmt*
 
Top