News EA: Anthem, Battlefield V und Überraschungen zur E3

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.708
#2
Dieses "C&C" mobile Spiel ist ein Schlag ins Gesicht für jeden C&C Fan.
Sowas nennt man "Leichenschändung" und das ist laut Gesetz in Deutschland verboten. Und in den USA wohl auch.

Was denkt sich EA nur immer bei sowas? Haben die aus dem Dungeon Keeper Desaster nichts gelernt?
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.292
#3
Insgesamt eine richtig schlechte und peinliche PK - war aber im Vorfeld zu erwarten.
Die Überraschungen sind keine, sondern nur Enttäuschungen. (zu Unravel kann ich nichts sagen)
Anthem sieht aus wie ein fader Mix aus Destiny und Warframe - nach dem Gameplay ist mein Interesse an dem Spiel gleich null, der Royale Modus für BFV war von vorn herein klar wie das Amen in der Kirche und Jedi Fallen Order wird garantiert von MP-Modi beherrscht und ne höchstens ne seichte Kampagne à la Battlefront 2 bieten.
Das C&C Mobilspiel krönt das Ganze, die Präsentation hätte man schlechter nicht gestalten
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.226
#6
Dieses "C&C" mobile Spiel ist ein Schlag ins Gesicht für jeden C&C Fan.
Sowas nennt man "Leichenschändung" und das ist laut Gesetz in Deutschland verboten. Und in den USA wohl auch.

Was denkt sich EA nur immer bei sowas? Haben die aus dem Dungeon Keeper Desaster nichts gelernt?
Ich dachte mir auch sofort wtf..... EA at its best
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.704
#7
Ich frage mich ja, warum auf der Pk nicht einer mal reinruft. So nach dem Motto." Stop Lying." oder " Boooh" oder so. Ich würde das knallhart machen. besonders bei den jungs von Dice muss man sich echt fragen, ob die noch alle köttbular in der Soße haben.
Die Indie Titel dagegen finde ich echt gut.
 

t3chn0

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.054
#9
Ich freue mich sehr auf BF V, aber die Veranstaltung war oberpeinlich²³ . Ich habe selten etwas schlechteres gesehen. Ich bin absolut kein EA-Hasser, aber das war purer Müll. Irgendwelche möchtegern Gangster, ein total arroganter Boy der NFL spielt, irgendein Girl die auch in einem Porno hätte mitwirken können und die ganze Zeit vom Teleprompter abgelesen hat und am Ende noch Fifa mit Gangstern und Mexikanern die auf Koks waren.
Ich musste zeitweise den Ton ausschalten, weil ich mich so geschämt habe.
Ergänzung ()

@ Skaro, dazu muss man aber auch sagen, dass es klar kommuniziert wurde, dass es kosmetische Gegenstände gegen Echtgeld geben wird.
 

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
990
#10
aber die Veranstaltung war oberpeinlich²³ . Ich habe selten etwas schlechteres gesehen.
Hättest dir mal die AMD Pressekonferenz zu Threadripper 2 geben sollen. Die AMD Leute haben das ganz gut gemacht aber dann haben die Leute von Huawei, Asus, Lenovo und co. auf der Bühne gebracht und die konnten alle kein Englisch. Das war eine Katastrophe und dann hat das ganze 20 Minuten oder so gedauert.

@Skaro, dazu muss man aber auch sagen, dass es klar kommuniziert wurde, dass es kosmetische Gegenstände gegen Echtgeld geben wird.
Klar nur kosmetische Gegenstände aber dann zu sagen, dass es keine Lootboxen geben wird und man die dann einfach anders benennt geht auch nicht.
 

GIGU

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
627
#11
Kann man C&C wirklich immer noch melken???!!!
Command and Conquer starb eigentlich schon im Jahr 2003 als die Reihe von EA entwickelt wurde.
Tiberium Wars und Alarmstufe rot 3 habe ich mir zwar angetan und fand beide auch nicht schlecht. Aber bei beiden Titel hat mich nach wenigen Wochen Multiplayer die total misserable Balance zum aufhören gezwungen. Ich war nicht mehr bereit nach jedem Patch alles neu zu erlernen. Die Addons habe ich bei beiden Titel nicht mehr gekauft.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.590
#12
Das war mit Abstand die schlechteste Präsentation, die ich in meinem Leben sehen durfte! Alleine Anthem war ein Witz. Schlecht geschnittenes Gameplay Material, ängstlichte Moderation, zwanghaft versucht einen Shitstorm zu umgehen, schlechte Präsentation der einzelnen Spiele.
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.166
#13
So lange es genug Deppen gibt, die diese Firmen in ihrem Machen bestätigen und kaufen, wird das kein Ende nehmen.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.061
#14
Bestätigt wurde außerdem ein Battle-Royale-Spielmodus, womit sich die jüngsten Gerüchte bestätigen. Ins Detail ging Entwickler Dice aber nicht.
In einem der Multiplayer-Gameplay-Videos wird gesagt, dass die vierte Runde bei Grand Operations "Battle Royal" wäre. Wenn die Schlacht nach den ersten 3 "Tagen" nicht entschieden wäre, würden alle in der finalen vierten Runde nur mit einem Leben starten - sprich Battle Royal.

Irgendwo ab Minute 3:50
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.917
#16
Das hab ich mir letztes Jahr bei EA gedacht und das Jahr davor. Dann habe ich die Hoffnung einfach aufgegeben. :p

@calNixo
Das ist glaube ich nur der Tiebreaker, aber nicht der Battle-Royale-Spielmodus.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.138
#18
Anthem erinnert mich stark an Destiny und das war und ist nicht wirklich ein gutes Spiel. Wird eben die typischen Mikrotransaktionen enthalten, damit man schneller vorankommt - z.B. 50€ für X Credits, mit denen man dann eben kosmetische Items, Booster und besseres Equipment kaufen kann, sofern man es aus Zeitmangel nicht erspielen kann. Mal gucken wie es wird, hoffe auf starken PVE-Anteil.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.590
#19
Anthem erinnert mich stark an Destiny und das war und ist nicht wirklich ein gutes Spiel. Wird eben die typischen Mikrotransaktionen enthalten, damit man schneller vorankommt - z.B. 50€ für X Credits, mit denen man dann eben kosmetische Items, Booster und besseres Equipment kaufen kann, sofern man es aus Zeitmangel nicht erspielen kann. Mal gucken wie es wird, hoffe auf starken PVE-Anteil.
Nö, das wurde gleich bestätigt von EA. Es wird so etwas nicht geben. Nur kosmetische Skins und Erweiterungen. Und es wird keinen PvP Modus geben. Also reines PvE Spiel
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.138
#20
Nö, das wurde gleich bestätigt von EA. Es wird so etwas nicht geben. Nur kosmetische Skins und Erweiterungen. Und es wird keinen PvP Modus geben. Also reines PvE Spiel
Du wirst mit Sicherheit Booster kaufen können, die die XP per Kill erhöhen. So wie es Blizzard auch macht mit ihren Stimpacks. Dadurch kann man natürlich schneller leveln, spart Zeit. Da es nur PVE ist, gibt es auch keinen direkten Vorteil gegenüber anderen Spielern, weil das Spielerlevel dann in einer Gruppe nicht derart entscheidend ist. Ist in Fortnite auch so. Dann übernimmt einer die Carry-Rolle und der Rest profitiert dadurch. Beide Gruppen sind zufrieden und fühlen sich bestätigt.
 
Top