FPS drops trotz gutem pc

centa

Cadet 4th Year
Registriert
Jan. 2022
Beiträge
70
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]

1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU):Ryzen 7 5800x
  • Arbeitsspeicher (RAM):16GB 2400Mhz crucial
  • Mainboard:Tomahawk max II B450
  • Netzteil: 85 plus gold captiva power
  • Gehäuse: HG101 RGB TG
  • Grafikkarte: rtx 3070 oc gigabyte
  • HDD / SSD: 500GB m.2 von crucial
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.):
144Hz minitor von omen, normaler luft kühler von lc mehr gibt es auch nicht.
2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
ich habe große fps drops die ganze zeit also permanent ohne das sich irgendwas verbessert, spiele laufen extrem leggy und nicht flüssig alles ist extrem langsam und auch sonst läuft der pc einfach wie ein alter i5 (gefühlt), denn ich kenn mich pcs nicht aus aber mein alter pc war auch so deswegen hatte ich mir einen neuen besorgt aber hat sich irgendwie gar nicht verändert

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
ich habe paar spiele aufgenommen und gebenchmarkt, CSGO 200_250FPS auch sehr legi, warzone 160 bis 200 extrem leggy, Fortnite hatte die ganze zeit fps drops von 500-130 andauernd.


P.S.: Beachte auch die verschiedenen angepinnten Themen und die Forensuche. Möglicherweise findest du da bereits die Lösung zu deinem Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
legi? Was zum Teufel bitte ist "legi"??
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Daniel D. und wolve666
leider nein und lagi bedeutet es legt also es fühlt sich nicht gut an

Pisaro

 
Die Kühlung könnte hunzen, und nur 2400er RAM, kein 3200er?
 
Lagi? Legt? Du meinst du hast nen lag?

Laggen kommt NUR vom Internet. Alles andere nennt man Rucklen und bedeutet FPS Drops.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cerebral_Amoebe, coasterblog und centa

chr1zZo

ich habe noch 16gb g skill 3200mhz und habe es eingesetzt aber es verbessert sich trotzdem nicht​

 
centa schrieb:
es legt also es fühlt sich nicht gut an
Oh Mann...LAggt heisst das, auf deutsch auch unrund...

Mit Gefühlen kommste nicht weiter.

Wie sind die Temperaturen unter Last?

Läuft der RAM mit dem xmp profil?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pisaro

wolve666

die cpu ist meistens beim zocken im gelben bereich von 80-70grad und die gpu läuft beim zocken mit 70-60grad, xmp habe ich nicht an würde auch nix bringen habe das auch versucht.
 
die cpu takt ist in ordnung mit 4800mhz läuft es aber denn takt von meiner gpu habe ich noch nicht getestet
 
centa schrieb:
  • HDD / SSD: 500GB m.2 von crucial
Ist das die einzige Platte? Welche genau, Crucial bietet so ein paar verschiedene Geräte an...
Allein Warzone nimmt doch afaik über 200GB ein? Gut möglich, dass die SSD limitiert
 
es ist eine normal 50 euro m.2 nvme ssd, keine ahnung ob es limitiert ist
 

Anhänge

  • Anmerkung 2022-05-28 233651.png
    Anmerkung 2022-05-28 233651.png
    2 KB · Aufrufe: 236
  • Anmerkung 2022-05-28 233736.png
    Anmerkung 2022-05-28 233736.png
    3,5 KB · Aufrufe: 234
Wunderbar, das brachte sehr viel.
Und woraus bestehen die anderen Datenträger?
 
es gibt keine anderen nur eine nvme m.2 ssd
 
Du willst mir gerade wirklich weiß machen, dass du bei deiner Systemplatte, wo sich ebenso Windows und vermutlich deine gesamten Treiber darauf befinden, in der Summe keine 70GB für alles verwendet werden, wovon alleine CS:GO 27GB belegt?
 
centa schrieb:
85 plus gold captiva power

DAS klingt nicht gerade sehr hochwertig oder guter Hardware, vorallem wenn dir Ihren eigenen Aufkleber auf die NTs machen. Dann sind es meistens irgendwelche Billigteile für FertigPC, die gerade so ausreichen und mit der Zeit immer mehr Probleme machen.

Wer gute PCs baut, muss nix überkleben an den Komponenten, dann weiß man das Qualität drinne steckt.

außerdem wie sehen denn deine Pings aus, denn bei den Frameraten sollte nichts "laggy" sein.
 

tomgit

ich habe die spiele nur als test herruntergeladen und dann gleich gelöscht für andere spiele
Ergänzung ()

Sebbi ich habe keine ahnung 85 gold klingt doch gut oder nicht?​

 
centa schrieb:

85 gold klingt doch gut oder nicht?​


nein.

man kann auch mit billigst Komponenten ein 600 W NT zamköppel, was dann nur 26 € im VK kostet, welches zwar die 85+ Gold Spezifikationen erfüllt, aber oft kurz nach den 2 Jahren Gewährleistungszeitraum die Hufe hochreißt, weil die Komponenten einfach durch sind. Und ggf. auch noch den Rest den PCs, wenn es an einer beschissenen Stelle passiert.

Das wäre die Definition eines Chinaböllers.
 
ich habe meinen pc aufgemacht um die marke zu checken angeblich heißt die marke fsp keine ahnung ob die gut sind
 
Zurück
Oben